Uni-Siegel
Universität Regensburg
 
Prof. Dr. Reinhard Richardi
em. o. Professor für Arbeitsrecht und Sozialrecht,
Bürgerliches Recht und Handelsrecht

 
Skripten/Vorlesungsmaterialien · Links · Mailingliste Praktikerseminar/Arbeitsrecht aktuell · Overview in English

  Startseite
  Aktuelles
  Forschung
  Lehre
  Personen
  Fakultät
  Universität
  © Lehrstuhl Richardi
  andere über uns

zur druckerfreundlichen Version

Schriftenverzeichnis - Priv.-Doz. Dr. Georg Annuß

Stand: 28. November 2005

  1. Selbständige Schriften, Kommentierungen und Beiträge zu Sammelwerken
    1. Die Haftung des Arbeitnehmers - unter besonderer Berücksichtigung der Haftung des angestellten Arztes, Heidelberg 1998 (Diss. Regensburg 1997).
    2. Kommentierung der §§ 611 a, 611 b, 613 a BGB in: Staudinger, Kommentar zum BGB, 13. Bearb. 1999 (mit Reinhard Richardi).
    3. Sonntagsarbeit unter der Geltung des Arbeitszeitgesetzes, Baden-Baden 1999 (mit Reinhard Richardi).
    4. Gleichbehandlung der Geschlechter und Frauenförderung im öffentlichen Dienst, in: Münchener Handbuch Arbeitsrecht, Bd. 2, 2. Aufl. 2000, § 187 V.
    5. Arbeitsrecht. Fälle und Lösungen nach höchstrichterlichen Entscheidungen, 7., völlig neu bearbeitete und stark erweiterte Auflage, 2000 (mit Reinhard Richardi).
    6. Kommentierung der §§ 42 - 73; 89 - 91; 106 - 113 und 119 - 132, in: Kommentar zum BetrVG, hrsg. von Reinhard Richardi, 8. Aufl. 2002, 9. Aufl. 2004, 10. Aufl. 2006.
    7. Einführung und Kommentierung der §§ 1 - 3, 18 - 21, in: Kommentar zum TzBfG, hrsg. von Georg Annuß und Gregor Thüsing, 1. Aufl. 2002, 2. Aufl. 2005.
    8. Kommentierung der arbeitsrechtlichen Bestimmungen der Insolvenzordnung und des SprAuG (letzteres mit Nicolai Girlich), in: Henssler/Willemsen/Kalb, Arbeitsrecht-Kommentar, Köln 2004.
    9. Betriebsbedingte Kündigung und arbeitsvertragliche Bindung, Köln 2004 (Habilitationsschrift Regensburg).
    10. Kommentierung der Anti-Diskriminierungsrichtlinien in: Dauner-Lieb/Heidel/Ring, Anwaltkommentar BGB, Band 2, Schuldrecht, 2005.
    11. Annuß/Lembke, Arbeitsrechtliche Umstrukturierung in der Insolvenz, RWS-Verlag, 2005.
    12. Kommentierung der §§ 611 a, 611 b, 613 a BGB in: Staudinger, Kommentar zum BGB, Neubearb. 2005.
    13. Kommentierung der arbeitsrechtlichen Bestimmungen des AGG (mit Hans-Jürgen Rupp), in: Henssler/Willemsen/Kalb, Arbeitsrecht-Kommentar, Köln, 3. Aufl. 2008.
  2. Herausgeberschaft
    1. Kommentar zum Teilzeit- und Befristungsgesetz (Mitherausgeber: Gregor Thüsing), 1. Aufl. 2002, 2. Aufl. 2006.
    2. Festschrift für Reinhard Richardi zum 70. Geburtstag (Mitherausgeber: Eduard Picker, Hellmut Wissmann), 2007.
  3. Aufsätze
    1. Die betriebsbedingte Kündigung, JA 1997, 377 ff. (mit Michael Hammer).
    2. Der Betriebsübergang nach "Ayse Süzen", NZA 1998, 70 ff.
    3. Der Betriebsübergang in der neuesten Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts, BB 1998, 1582 ff.
    4. (Nichts) Neues zur Arbeitnehmerhaftung, NZA 1998, 1089 ff.
    5. Kündigung widersprechender Betriebsratsmitglieder bei Betriebs(teil)übergang, DB 1999, 798 ff.
    6. Neue Betriebsübergangsrichtlinie - Anpassungsbedarf im deutschen Recht?, NJW 1999, 2073 ff. (mit Heinz Josef Willemsen).
    7. Grundfragen der Entschädigung bei unzulässiger Geschlechtsdiskriminierung, NZA 1999, 738 ff.
    8. Die Betriebsänderung in der Insolvenz, NZI 1999, 344.
    9. Bedarfsgewerbeverordnungen: Sonn- und Feiertagsarbeit ohne Grenzen?, NZA 1999, 953 (mit Reinhard Richardi).
    10. Die einzelvertragliche Bezugnahme auf Tarifverträge, BB 1999, 2558.
    11. Die Betriebsänderung im Kleinbetrieb, FA 2000, 38 ff.
    12. Der neue § 623 BGB - eine Falle im Arbeitsrecht?, NJW 2000, 1231 ff. (mit Reinhard Richardi).
    13. Schutz der Gewerkschaften vor tarifwidrigem Handeln der Betriebsparteien? RdA 2000, 287 ff.
    14. Gesetzliche Neuregelung von Teilzeitarbeit und Befristung, BB 2000, 2201 ff. (mit Reinhard Richardi).
    15. Der Betriebsübergang in der Insolvenz - § 613 a als Sanierungshindernis? ZInsO 2001, 49 ff.
    16. Neues zum kollektiven Günstigkeitsprinzip, FA 2001, 42 ff.
    17. Neues Betriebsverfassungsgesetz: Revolution oder strukturwahrende Reform? DB 2001, 41 ff. (mit Reinhard Richardi).
    18. Mitwirkung und Mitbestimmung der Arbeitnehmer im Regierungsentwurf eines BetrVerf-Reformgesetzes, NZA 2001, 367 ff.
    19. Der Anstellungsvertrag des Fremdgeschäftsführers in Betriebsübergang und Insolvenz, ZInsO 2001, 344 ff.
    20. Der Eingriff in den Arbeitsvertrag durch Betriebsvereinbarung, NZA 2001, 756 ff.
    21. § 242 BGB als Fundament eines allgemeinen Kündigungsschutzes?, BB 2001, 1898 ff.
    22. Grundfragen des gemeinsamen Betriebs, NZA-Sonderheft 2001, 12 ff.
    23. AGB-Kontrolle im Arbeitsrecht - Wo geht die Reise hin?; BB 2002, 458 ff.
    24. Schwierigkeiten mit § 3 I Nr. 3 BetrVG?, NZA 2002, 290 ff.
    25. Der Arbeitnehmer als solcher ist kein Verbraucher!, NJW 2002, 2844.
    26. Das BAG und die "kleine dynamische Bezugnahme" auf Tarifverträge, AuR 2002, 361 ff.
    27. Das Recht der Wertpapiere - Eine Einführung (mit Peter Becker), JA 2003, 337 ff.
    28. Nachweispflicht und Formzwang beim befristeten Arbeitsverhältnis (mit Reinhard Richardi), in: Festschrift für Peter Schwerdtner zum 65. Geburtstag. München: Luchterhand 2003, 133 ff.
    29. Die rechtsmissbräuchliche Unternehmerentscheidung im Konzern, NZA 2003, 783.
    30. Die Kündigung des Betriebsveräußerers auf Erwerberkonzept (mit Katrin Stamer), NZA 2003, 1247.
    31. Aktienoptionspläne der Konzernmutter und arbeitsvertragliche Bindungen (mit Mark Lembke), BB 2003, 2230.
    32. Kündigungsschutz nach der Reform (mit Heinz Josef Willemsen), NJW 2004, 177 ff.
    33. Auftragsnachfolge - jetzt doch ein Betriebsübergang? (mit Heinz Josef Willemsen), DB 2004, 134
    34. Betriebsidentität und Sozialauswahl beim gemeinsamen Betrieb (mit Klaus-Stefan Hohenstatt), NZA 2004, 420.
    35. Praxis der Betriebsverfassung nach der Reform, in: Brennpunkte des Arbeitsrechts 2003, S. 139 ff. (2004).
    36. Der Arbeitsvertrag als Grundlage des Arbeitsverhältnisses, ZfA 2004, 283.
    37. Kostensenkung durch konzerninterne Arbeitnehmerüberlassung (mit Heinz Josef Willemsen), BB 2005, 437.
    38. Der Vorrang der Änderungskündigung vor der Beendigungskündigung, NZA 2005, 443.
    39. Tarifbindung durch arbeitsvertragliche Bezugnahme?, ZfA 2005, 405.
    40. Die Folgen des Rücktritts (§§ 346 ff. BGB), JA 2006, 184.
    41. Praktische Probleme des gemeinsamen Betriebs mehrerer Unternehmen, FA 2005, 293.
    42. Informationspflicht und Widerspruchsrecht beim Betriebsübergang, in: FS zum 25jährigen Bestehen der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im DAV, 2006, S. 653.
    43. Das Verbot der Altersdiskriminierung als unmittelbar geltendes Recht, in: BB 2006, S. 325
    44. Praktische Probleme des gemeinsamen Betriebs mehrerer Unternehmen, in: Brennpunkte des Arbeitsrechts 2005, 2006, S. 61
    45. Informationspflicht und Widerspruchsrecht beim Betriebsübergang, in: FS zum 25jährigen Bestehen der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im DAV, 2006, S. 563.
    46. Das Verbot der Altersdiskriminierung als unmittelbar geltendes Recht, BB 2006, 325.
    47. Praktische Probleme des gemeinsamen Betriebs mehrerer Unternehmen, Brennpunkte des Arbeitsrechts 2005, 2006, S. 61.
    48. Grundstrukturen der AGB-Kontrolle von Arbeitsverträgen, BB 2006, 1333.
    49. Änderungskündigung schwer gemacht, NJW 2006, 2153 (mit Alexander Bartz).
    50. Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz im Arbeitsrecht, BB 2006, 1629.
    51. Grundrecht auf Eigentum als Zentralgewährleistung der Arbeits- und Wirtschaftsverfassung, in: FS für Reinhard Richardi zum 70. Geburtstag, 2007, S. 3.
    52. Arbeitsrechtliche Aspekte von Zielvereinbarungen in der Praxis, NZA 2007, 290.
    53. Die Alternativanhörung des Betriebsrats beim Betriebs(teil)übergang, in: FS für Herbert Buchner zum 70. Geburtstag, 2009, S. 8.
    54. Das VorstAG – Praktische Hinweise zum Umgang mit dem neuen Recht, BB 2009, 2434 (mit Ingo Theusinger).
    55. Die Wirkungen des § 1 Abs. 5 KSchG, FA 2009, 344.
    56. Praktische Probleme der §§ 111 ff. BetrVG, in: FS für Peter Kreutz zum 70. Geburtstag, 2009, S.
    57. Aufgaben von Richter- und Anwaltschaft bei der Konkretisierung des Arbeitsrechts, in: FS für Jobst-Hubertus Bauer zum 70. Geburtstag, 2010, demnächst
  4. Entscheidungsanmerkungen
    1. Anmerkung zu BAG v. 17.7.1997 - 8 AZR 156/95 (B), DB 1997, 1875 ff. (mit Heinz Josef Willemsen).
    2. Anmerkung zu BAG v. 11.9.1997 - 8 AZR 555/95, EzA § 613 a BGB Nr. 153 (mit Heinz Josef Willemsen).
    3. Anmerkung zu BAG v. 17.2.1998 - 9 AZR 130/97, EzA § 615 BGB Nr. 89.
    4. Anmerkung zu BAG v. 12.11.1998 - 8 AZR 365/97, EzA § 611 a BGB Nr. 14.
    5. Anmerkung zu BVerfG v. 2.3.1999 - 1 BvL 2/91, WuB IX. § 3 MitbestErgG 1.99 (mit Reinhard Richardi).
    6. Anmerkung zu BAG v. 11.3.1998 - 7 ABR 59/96, EzA § 40 BetrVG 1972 Nr. 81 (mit Reinhard Richardi).
    7. Anmerkung zu BAG v. 18.3.1999 - 8 AZR 159/98, AP Nr. 189 zu § 613 a BGB (mit Heinz Josef Willemsen).
    8. Anmerkung zu OLG Düsseldorf v. 29.4.1999 - 19 W 3/90, WuB IX. § 3 MitbestErgG 2.99 (mit Reinhard Richardi).
    9. Anmerkung zu BAG v. 4.8.1999 - 5 AZR 642/98, RdA 2000, 179 ff.
    10. Anmerkung zu BAG v. 19.1.2000 - 4 AZR 752/98, EzA § 4 TVG Bundespost Nr. 11 (mit Gregor Thüsing).
    11. Anmerkung zu BAG v. 12.12.2000 - 9 AZR 1/00, AP Nr. 154 zu § 4 TVG Ausschlussfristen (mit Ulf Kortstock).
    12. Anmerkung zu BAG v. 24.7.2001 - 3 AZR 660/00, RdA 2003, 109 ff. (mit Reinhard Richardi).
    13. Anmerkung zu BAG v. 20.3.2002 - 4 AZR 101/01, AR-Blattei ES 960 Nr. 67.
    14. Anmerkung zu BAG v. 6.2.2003 - 2 AZR 672/01, BB 2003, 1439.
    15. Anmerkung zu BAG v. 31.5.2005 - 1 AZR 254/04, RdA 2006, 378.
    16. Anmerkung zu BGH v. 27.10.2005 – III ZR 59/05, JR 2007, 113 (mit Jörg Conrad).
  5. Ausbildungsbeiträge
    1. Schwierige Kaufverträge (Klausur mit Musterlösung), JA 1996, 849 ff.
  6. Buchbesprechungen
    1. Boecken, Winfried: Unternehmensumwandlungen und Arbeitsrecht, RdA 1997, 114 f. (mit Heinz Josef Willemsen).
    2. Gussen, Heinz; Dauck, Andreas: Die Weitergeltung von Betriebsvereinbarungen und Tarifverträgen bei Betriebsübergang und Umwandlung, NZA 1999, 251.
    3. Hromadka, Wolfgang; Maschmann, Frank: Arbeitsrecht I, II, NJW 2000, 1398.
    4. Otto, Hans Jörg; Schwarze R.: Die Haftung des Arbeitnehmers, NZA 2000, 252.
    5. Lambrich, Thomas; Trappehl, Bernd: Tarifflucht, NZA 2002, 318.
    6. Düwell, Franz Josef; BetrVG-Handkommentar, NZA 2003, 906.
    7. Stelljes, Volker; Zu Grundlage und Reichweite des allgemeinen Kündigungsschutzes, NZA 2003, 842.
    8. Trittin/Mayer, KSchG, NZA 2003, 425.
    9. Lingemann/Steinau-Steinrück/Mengel, Employment and Labor Law in Germany, NZA 2004, 31.
    10. Dieterich/Müller-Glöge/Preis/Schaub, Erfurter Kommentar zum Arbeitsrecht, 4. Aufl. 2004, RdA 2004, 379.
    11. Boewer, Dietrich; Teilzeit und Befristungsgesetz, RdA 2004, 380.
    12. Schaub/Neef/Schrader, Arbeitsrechtliche Formularsammlung, NZA 2005, 979.
    13. Kaiser, Christian, Kündigungsschutz ohne Prinzip, Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte 2007.
    14. Kittner, Michael; Arbeitskampf, Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte 2007.
    15. Oetker, Hartmut, u.a.; Gemeinschaftskommentar zum Betriebsverfassungsgesetz, 8. Aufl. 2005, RdA 2006, 319 (mit Jutta Cantauw).
  7. Sonstiges
    1. Urlaub vom Betrieb, Gastbeitrag im Handelsblatt v. 16.5.2003.
    2. Betriebsverfassung als Teil der Arbeitsmarktordnung, NJW-Editorial, Heft 37/2003.
    3. Umsetzung der Anti-Diskriminierungsrichtlinien: Deutschland wieder am Pranger!, BB - Die erste Seite, Heft 34/2004.
    4. Das Alter kann kein Kriterium mehr sein, Gastbeitrag in der F.A.Z. v. 8.2.2006.
    5. Arbeitgeberverbände sollten Sonderstatus überprüfen, Gastbeitrag in der F.A.Z. vom 26.07.2006.
    6. Verbände müssen Satzungen prüfen, Gastbeitrag in der Lebensmittelzeitung vom 11.08.2006.
    7. Raucherdiskriminierung – warum nicht?, BB – Die erste Seite, Heft 35/2006.

Vgl. auch die Aufstellung auf dem Publikationsserver der Universität Regensburg: PD Dr. Georg Annuß.


Sitemap · Startseite · Forschung · Schriftenverzeichnis
letzte Bearbeitung: 22. August 2012, lehrstuhl.maschmann@jura.uni-regensburg.de
zum Seitenanfang