Personal & Contact

Nach dem Abschluss seines Medizinstudiums an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (–1988), promovierte Rainer H. Straub im Jahr 1988. Danach arbeitete er zunächst als Postdoktorand in der Abteilung für Endokrinologie und Diabetologie am Universitätsklinikum Freiburg. Im Jahr 1991 wechselte er ans Universitätsklinikum Regensburg in die Innere Medizin (Direktor: Jürgen Schölmerich). Seit einem Forschungsaufenthalt am Institut für Pharmakologie der Universität Wien beschäftigte er sich mit der Interaktion zwischen Nervensystem und Immunsystem. Am Universitätsklinikum Regensburg wurde er 1995 habilitiert. Danach absolvierte er die Weiterbildung zum internistischen Rheumatologen. Seit 2001 ist er Hochschulprofessor für Experimentelle Medizin mit Schwerpunkt Rheumatologie am Universitätsklinikum Regensburg und beschäftigt sich in seiner Forschung hauptsächlich mit der Frage, welche Rolle die Interaktionen von Nervensystem, Endokrinem System und Immunsystem bei der Entstehung und Aufrechterhaltung chronisch entzündlicher Erkrankungen, wie der rheumatoiden Arthritis aber auch anderen entzündlichen Krankheiten, spielen.

 

Mehr? goto Wikipedia

  Education

  Training & Experience

  Ad-Hoc Reviewer for...

  Grant Reviews for...

  Memberships

  Meeting Organization

  Honorary Lectures

  Publications

  Professional Support

  Doctoral students...

  Technical Assistance

Webmaster