Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Aktuelles

Recherche leicht gemacht

Uhr - Dienstag 31. August 2010, 00:00 Uhr

Im Wintersemester 2010/2011 können Studierende in ganz Bayern erstmals den von den Universitäten Regensburg und Augsburg entwickelten Online-Kurs „Informationskompetenz“ über die virtuelle Hochschule Bayern belegen. Der fächerübergreifende Online-Kurs ist als Grundlagenkurs konzipiert, bei dem Studierende wesentliche Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens und des Recherchierens erlernen.

Im Fokus des E-Learning-Kurses steht die Einführung in den kompetenten Umgang mit Information – eine Schlüsselkompetenz, die gerade für Studierende im ersten und zweiten Semester besonders wichtig ist, aber auch im weiteren Studienverlauf oder im späteren Berufsleben eine immer größere Bedeutung einnimmt, ja sogar zum Wettbewerbsvorteil avanciert. Die Vorbereitung, die Planung und die Durchführung einer wissenschaftlichen Literaturrecherche sind dabei ebenso Thema wie die Bewertung der gefundenen Informationen oder Strategien für die Strukturierung der Informationen. Fähigkeiten, die nicht nur im akademischen Umfeld, sondern in jedem Beruf, der mit Wissen zu tun hat, von Bedeutung sind.

Ergebnis einer Universitätsgrenzen überschreitenden Kooperation

Entwickelt wurde der Online-Kurs von der Professur für Mediendidaktik des Instituts für Medien und Bildungstechnologie (imb) der Universität Augsburg als Experten für E-Learning in enger Kooperation mit der Professur für Medieninformatik der Universität Regensburg und der Universitätsbibliothek Regensburg, die auf langjährige fachliche Expertise im Bereich Informationskompetenz zurückgreifen können.

In der Zusammenarbeit über Universitätsgrenzen hinaus entstand ein innovatives E-Lernkonzept: Problemorientiertes und kooperatives Lernen ermöglichen den Kursteilnehmern, Informationskompetenz anwendungsorientiert zu entwickeln. Die Lerninhalte sind als Studientext in Form einer Open Educational Ressource frei im Internet verfügbar, die Einbindung digitaler Medien in Form von Podcasts, Screencasts und Videos bietet eine zusätzliche Veranschaulichung der Lerninhalte.

Studienangebot für alle Regensburger Studierenden der philosophischen Fakultäten

Der Kurs steht allen Studierenden bayerischer Hochschulen offen und fungiert zusätzlich als Überbrückungsangebot für den doppelten Abiturjahrgang. Die Anmeldung über die Webseite der virtuellen Hochschule Bayern ist ab dem 15.09. bis zum 13.10.2010 möglich.

An der Universität Regensburg können Bachelorstudierende der philosophischen Fakultäten diesen Kurs als Alternative zum frei kombinierbaren Nebenfach „Informationskompetenz/information literacy“ belegen.

  1. Universität

Universitätsbibliothek Regensburg

Online-Auskunft fragen

Telefon: 0941 943-3990

Bibliothek