Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Aktuelles

DIME-Novels

Die UB Regensburg besitzt eine kleine Sammlung amerikanischer Heftromane. Diese sogenannten Dime-Novels waren ab Mitte des 19. Jahrhunderts in den USA recht beliebt. Sie erschienen teils wöchentlich zu, wie der Name bereits vermuten lässt, sehr günstigen Preisen in verschiedenen Reihen. Die Themen waren dabei bunt gemischt. Der Klassiker, das Wild-West-Abenteuer, war natürlich vertreten, darüber hinaus Detektivgeschichten und Erzählungen, die speziell auf weibliche Leserschaft zielten.

Die Universitätsbibliothek hat nun einen Teil ihrer Sammlung auch digitalisiert und online verfügbar gemacht.

Übersicht Digitale Sammlungen.

Titelblatt Hal Standish: Fred Fearnot as a "broncho buster"

  1. Universität

Universitätsbibliothek Regensburg

Online-Auskunft fragen

Telefon: 0941 943-3990

Chatauskunft

Bibliothek