Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Sonderbestände

Altbestände der Universitätsbibliothek (Rara)
Bestand alter, seltener oder wertvoller Bücher. Ausleihe oder Kopien sind im Allgemeinen nicht möglich. Die Benutzung erfolgt unter Aufsicht im Lesesaal für Handschriften.


Bibliothek der Michaela-Riese-Stiftung
Literatur zur europäischen Bildenden Kunst der Moderne vom Anfang des 20. Jahrhunderts bis zur Gegenwart aus deutschsprachigen und osteuropäischen Ländern.


Bibliothek des Naturwissenschaftlichen Vereins Regensburg
Dauerleihgabe im Bestand der Universitätsbibliothek.


Bibliothek Ortenburg-Tambach


Bibliothek und Archiv der Regensburgischen Botanischen Gesellschaft
Seit 1974 werden die ca. 11.000 Bände der Bibliothek und Dokumente des Archivs der Regensburgischen Botanischen Gesellschaft von der Universitätsbibliothek verwaltet (Lokalkennzeichen 240 und 241). Der Bestand des Archivs ist im Fachportal Kalliope recherchierbar und kann im Lesesaal für Handschriften genutzt werden.


Bienenbibliothek Bartholomäus Manger
Zeitschriften und Monografien über Bienen, Bienenzucht und Imkerei, überwiegend aus dem 19. und 20. Jahrhundert.


Museum Moderne Handschriften (MMH)
Die Universitätsbibliothek verfügt über einen reichhaltigen Bestand an literarischen und philosophischen Autographen des 19. bis 21. Jahrhunderts. Der Bestand ist im Fachportal Kalliope recherchierbar und kann im Lesesaal für Handschriften genutzt werden.


Paul-Ernst-Archiv/Sammlung Kutzbach
Umfangreiche Sammlung zu Paul Ernst.


Regensburger Archiv für Werbeforschung
Historisches Werbefunkarchiv (HWA) mit rund 50.000 Hörfunkspots
Werbeschallplattensammlung von Christian Spremberg mit über 500 Schallplatten.


Regensburger Porträtgalerie
Digitalisierte Porträts aus der Graphischen Sammlung des Hauses Thurn und Taxis.


Regensburger Volksmusik-Portal
Sammlungen von Schrift-, Bild- und Tondokumenten zur deutschen und internationalen Volksmusik.


Sammlung Remy
Historische Abenteuerromane aus dem 19. Jahrhundert.


  1. Universität

Universitätsbibliothek

Online-Auskunft fragen

Telefon: 0941 943-3990

Chatauskunft

Sonderbestaende