Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Studienanfänger

Bachelor Biologie Studium (B.Sc.)
Studienanfänger


Einführungsveranstaltung

Zu Beginn des Studiums organisiert die Fachschaft Biologie und Biochemie eine Einführungsveranstaltung, bei der die Studienanfänger nützliche Informationen zum Studienbeginn erhalten. Die Einführungsveranstaltungen finden jeweils in der Woche vor Vorlesungsbeginn im Wintersemester statt. Aktuelle Termine siehe Webseite der Fachschaft (https://www.fs-biologie.de/)!


Vorkurs Mathematik

Vor Beginn der Vorlesungszeit im Wintersemester wird, als Vorbereitung auf die Vorlesung Mathematik im 1. Semester, ein Vorkurs zu Grundlagenwissen der Mathematik angeboten, und sollte unbedingt besucht werden.

Der Kurs beginnt in der zweiten Woche vor Vorlesungsbeginn. Genaue Zeiten werden in LSF (Vorlesungsverzeichnis) bekannt gegeben.

Weitere Informationen zum Vorkurs siehe - pdf!

Nähere Informationen und Anmeldung zum Vorkurs finden Sie in der E-Learning Plattform GRIPS (die Anmeldung in GRIPS ist erst nach der Einschreibung als Student möglich):

Informationen zu GRIPS- siehe!


Module / Lehrveranstaltungen / Stundenplan

Module

Ein Studiengang gliedert sich in Module, die in einem Modulkatalog aufgelistet sind. Ein Modul ist eine Lehreinheit, die aus mehreren Lehrveranstaltungen mit einem gemeinsamen Lernziel besteht. Es müssen alle Module absolviert werden.

Es gilt jeweils die Version des Modulkatalogs welche zu Beginn des Studiums gültig ist. Z.B. bei Beginn zum WS 18/19 gilt der Modulkatlog ab dem WS 17/18.

Modulkatalog - siehe!

Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen sind Vorlesungen, Übungen, Praktika, Seminare und Exkursionen.

Aktuelle Informationen zu den Lehrveranstaltungen im aktuellen Semester findet man im Vorlesungsverzeichnis - siehe LSF!

Stundenplan

Im Stundenplan werden die Lehrveranstaltungen, nach Semester gegliedert, angezeigt.

Dort findet man auch weitere allgemeine Informationen (z.B. Anmeldeverfahren) zu den Lehrveranstaltungen.

Stundenplan - siehe!


Modulprüfungen / Studienleistungen / Flexnow

Für den erfolgreichen Abschluss eines Moduls müssen Modulprüfungen bestanden und/oder Studienleistungen absolviert werden.

Modulprüfungen (Klausuren)

Modulprüfungen sind benotete Klausuren zu Lehrveranstaltungen eines Moduls.

Weitere Informationen zu Modulprüfungen - siehe!

Studienleistungen

Studienleistungen sind die erfolgreiche Teilnahme an einer Übung (Kurs), einem Praktikum oder einem Seminar. Für den Nachweis der erfolgreichen Teilnahme müssen in den Kursen und Praktika z.B. Protokolle geschrieben werden, oder in den Seminaren ein Vortrag gehalten werden. Studienleistungen werden nicht benotet.

Flexnow

= elektronische Prüfungsverwaltungssystem

In Flexnow meldet man sich zu Modulprüfungen (Klausuren) und Studienleistungen an.

In Flexnow kann man jederzeit die Dokumentation der eigenen Prüfungsleistungen abrufen.

Dazu benötigt man einen NDS-Account mit dazugehörigem Passwort, welches mit den Immatrikulationsunterlagen zugesandt wird.
FlexNow-Tutorial - link!

Wichtig !!! Die Teilnahme an einer Modulprüfung (Klausur) ist nur mit einer Anmeldung in Flexnow möglich.

Die Anmeldefrist zu Klausuren endet fünf Werktage vor der Klausur!

Bei Problemen bei der Anmeldung wenden Sie sich unbedingt vor (!) der Klausur an das Prüfungssekretariat Biologie/Biochemie, oder an die Studiengangskoordinatorin.

Die Anmeldung zu einer Klausur wird vor oder während der Klausur überprüft, oder muss vom Studierenden auf einem Deckblatt per Unterschrift bestätigt werden.


Prüfungsordnung / Prüfungsamt

Prüfungsordnung

Zu jedem Studiengang gibt es eine Prüfungsordnung, in der die Rahmenbedingungen, u.A. für Prüfungen, festgelegt sind.

Es gilt jeweils die Fassung der Prüfungsordnung welche zu Beginn des Studiums gültig ist. Z.B. bei Beginn zum WS 19/20 gilt die Prüfungsordnung in der Fassung der Änderungssatzung vom 19. Juli 2019.

Prüfungsordnung B.Sc. Biologie - siehe!

Prüfungsamt

Wichtige Informationen zu Prüfungsangelegenheiten (z.B. Prüfungsunfähigkeit, Anmeldung zu Abschlussarbeiten, Anerkennung extern erworbener Studienleistungen, BAföG Erfassungsbogen u.a.), finden Sie auf der Seite des Prüfungsamtes.

Prüfungsamt - siehe!


Ansprechpartner bei Fragen und Problemen

Fachstudienberatung

Bei Fragen zum Studium oder Problemen die während des Studiums auftreten können die beiden Studienberater Dr. Harald Huber oder seine Vertretung Prof. Oliver Bosch helfen.

Fachstudienberatung - siehe!

Studiengangskoordinatorin

Die Studiengangskoordinatorin Elisabeth Brunner kann bei allen organisatorischen Fragen zum Studium (Klausuren, Praktika, Module, Flexnow etc.) helfen.

Studiengangskoordinatorin - siehe!

Prüfungsamt

Im Prüfungsamt werden alle Prüfungsangelegenheiten verwaltet. Hier muss z.B. ein Attest für Klausuren abgegeben werden. Später im Studium muss man sich hier zur Bachelorarbeit anmelden.

Prüfungsamt - siehe!

Fachschaft Biologie

Die Fachschaft ist ein Kreis von Freiwilligen und gewählten Studierenden der Biologie, Biochemie und Lehramt Biologie. Sie vertreten die Interessen der Studierenden der Fakultät. Bei Fragen und Problemen im Studium kann man sich auch an die Fachschaft wenden.

Fachschaft Biologie - siehe!


Lernberatung

Angebot der Fachschaft Biologie/Biochmie - "Lernen lernen"!

Die Fachschaft bietet eine Beratung für Studenten an, die noch nicht genau wissen wie man auf Hochschulniveau effizient lernt. Dafür sind Einzelgespräche während des Semesters und vor den Prüfungsphasen der beste Weg um auf die persönlichen Bedürfnisse einzugehen. Um diese auszumachen sind wir (die Fachschaft) unter der Mailadresse: lernmanagement.biologie@ur.de erreichbar. Termine werden per E-Mail ausgemacht. Zusätzlich wird noch jeden ersten Mittwoch im Monat (18-19 Uhr) ein allgemeiner Termin stattfinden zu dem alle Studenten gerne kommen können. Treffpunkt hierfür ist vor dem Fachschaftszimmer. Es ist den Studenten zu empfehlen schon während des Semesters unsere Hilfe in Anspruch zu nehmen wenn sie bereits wissen, dass sie mit dem Lernen noch Probleme haben.

-

Starthilfe und Lernberatung der Uni Regensburg


studentische E-Mail Adresse

Benutzen Sie Ihre studentische E-Mail Adresse (vorname.name@stud.uni-r.de).

Benachrichtigungen vom Prüfungssekretariat oder anderen Einrichtungen der Universität werden an diese E-Mail Adresse versandt.

Ein Zugang zu GroupWise von außerhalb der Universität ist über WebAccess möglich (https://gw.uni-regensburg.de).

Falls Sie Ihr Group-Wise Account nicht regelmäßig überprüfen sollten Sie in Group-Wise die Funktion einrichten, die alle E-Mails, welche an Ihre studentische E-Mail Adresse gesendet werden, automatisch an Ihre private E-Mail Adresse oder Handy weiterleitet. Inforamtionen siehe - link!


Begriffe / Abkürzungen

B.Sc. Bachelor of Science
CP credit point(s) = Leistungspunkte (LP) = European Credit Transfer System  (ECTS)
c.t. cum tempore (lat.) = akademisches Viertel; 8:00 c.t. bedeutet 8:15 Uhr
ECTS European Credit Transfer System = Leistungspunkte (LP) = credit points (CP)
LA Lehramt
LP

Leistungspunkte = credit points (CP) = European Credit Transfer System  (ECTS)

1 LP entspricht 25 bis 30 Arbeitsstunden (Anwesenheit in einer Veranstaltung plus Vor- und Nachbereitung)

LSF

= Vorlesungsverzeichnis

LSF steht für „Lehre, Studium und Forschung“ und bietet den Studierenden ein Portal mit wichtigen organisatorischen und informativen Funktionen.

M.Sc. Master of Science
PD Privatdozent
Seminar In einem Seminar wird von jedem Teilnehmer ein Vortrag zu einem bestimmten Thema gehalten, und anschließen diskutiert.
s.t. sine tempore (lat.); 8:00 s.t. = 8:00
SHK Studentische Hilfskraft (bezahlte Hilfskraft aus den Reihen der Studenten)
SWS Semesterwochenstunden (Vorlesungsstunden à 45 min / Woche im Semester)


Lagepläne

  1. Fakultät für Biologie und Vorklinische Medizin
  2. Studium

Bachelor Biologie

 

Bachelor-right