Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Biologie nicht Wunsch-Studienfach

   
Biologie nicht Ihr primäres Wunsch-Studienfach?

Biologie ist ein sehr attraktives Studienfach. Die Befragungen von Studierenden im 1. Semester zeigten jedoch, dass viele Biologie-Studenten ein anderes Wunschfach studieren wollten. Vor allem medizinische Studienfächer werden oft als Wunschfach angegeben. Wir hoffen jedoch, Sie für das Studienfach Biologie begeistern zu können, auch wenn dies nicht Ihre erste Wahl ist.

Falls Ihr primärer Studienwunsch nicht das Biologie-Studium ist, sollten Sie jedoch folgendes beachten:

  •  Die Abbrecherquote im Biologiestudium liegt in den ersten Semestern um die 50%. Wir gehen davon aus, dass viele Studenten das Studium wieder abbrechen, da dies nicht ihr Wunschfach ist, oder sie den Anforderungen im Studium nicht gewachsen sind.
  • Das Biologie-Studium ist kein "Sprungbrett" für ein Medizinstudium. Von den Veranstaltungen im Biologie-Studium können nur sehr wenige im Medizin-Studium angerechnet werden (siehe Landesprüfungsamt - Merkblatt über die Möglichkeiten zur Anrechnung von Studienzeiten).  Da in den höheren Semestern des Medizinstudiums nur sehr wenige Plätze für Quereinsteiger frei werden (ca. 2-4 pro Jahr) und diese durch ein bundesweites Losverfahren aufgefüllt werden, ist ein Wechsel vom Biologie-Studium ins Medizin-Studium in Regensburg  praktisch aussichtslos. 

  • Die Anforderungen im Biologie-Studium sind sehr hoch (siehe Anforderungen im Studium) und benötigen einen sehr hohen persönlichen Einsatz, der nur dann möglich ist, wenn Sie auch die Motivation mitbringen, Biologie ernsthaft studieren zu wollen.

 

  1. Fakultät für Biologie und Vorklinische Medizin
  2. Studium

Bachelor Biologie

 

Bachelor-right