Zu Hauptinhalt springen

Examensball


Was ist der Examensball?

Der Examensball soll ein würdiger Abschied für die Absolventen des Studiengangs Pharmazie an unserer Universität sein. Da mit dem 2. Stex der universitäre Abschnitt zu Ende geht, möchten wir so noch einmal allen die Chance geben einander zu sehen und die schöne Zeit des Studiums zu rekapitulieren. Ein paar Eindrücke kann man sich in unserer chronologischen Fotogalerie besorgen.

Wann und Wo findet der Examensball statt?

Unser Verein kümmert sich um die Organisation der Veranstaltung, da das betreffende Semester mit dem 2. Stex sehr ausgelastet ist. Meistens ein halbes Jahr vorher versuchen wir eine geeignete Lokation in Regensburg zu finden. Der Examensball-Abend findet i.d.R. nach den Prüfungen des 2. Stex im Frühjahr statt, da so einerseits die Absolventen vom Herbst als auch die des Frühjahrs,welche meist zu einem Semester gehören, erfasst werden. Dabei steht meist nur eine enge Zeitspanne zur Verfügung, da nach dem 2. Stex das PJ startet.

Wie verläuft die Anmeldung zum Examensball?

Auf der Unterrubrik dieser Seite informieren wir Euch über den jeweiligen Examensball. Wir geben, sobald die Planungsphase fortgeschritten ist, Datum und Ort der Veranstaltung an.

In der 1. Anmelderunde geht es darum, dass ihr angebt, mit wieviel Personen ihr voraussichtlich am Examensball erscheinen werdet. Dadurch können wir die Zahl der Plätze sowie den Kartenpreis kalkulieren.

Es folgt eine 2. Anmelderunde, bei der ihr nun verbindlich zusagt und den entsprechenden Kartenpreis überweist. Wer den Preis nicht zahl, wird am Abend der Veranstaltung nicht hineingelassen. Es ist für uns wichtig, dass die Aussagen in der 1. Anmelderunde schon wohl überlegt sind, damit wir mit der Kalkulation keine Probleme bekommen.

Es wird dann ein Emailverteiler angelegt, über welchen wir euch über alles weitere und mögliche Veränderungen informieren.

Wie wird der Examensball finanziert?

Die Kosten des Examensballs werden von mehreren Säulen getragen. Zunächst einmal wird das angesparte Geld des Semesters (Gewinn aus Weihnachtsfeier und Sommerfest) verwendet. Hinzu kommen Beträge und Beiträge von Sponsoren der Fachschaft. Das daraus entstehende Plus wird mit den Kosten gegengerechnet, woraus sich der Kartenpreis ergibt.

Das Plus, was sich in der Regel nach der Veranstaltung ergibt, kann unterschiedlich verwendet werden. Entweder buchen wir den durch die Gesamtzahl an Personen geteilten Betrag zurück auf die Konten oder spenden das Geld an eine Hilfsorganisation wie z.B. Apotheker Helfen e.V..


  1. STARTSEITE UR

Fachschaft Pharmazie der Universität Regensburg e.V.

Raum  CH 33.0.88
Tel      0941/943/4558
Fax      0941/943/4992

Fachschaftssiegel

Bei Fragen könnt ihr uns gern eine Email schreiben.

Öffnungszeiten
Mo, Mi, Do 12.00-12.30

Sitzung
Di 12.00-12.30