Zu Hauptinhalt springen

News und Archiv

Brownbag Masterclass with Nishani Frazier (University of Kansas) - Digital Humanities in the Modern World: Praxis, Ethics, Aesthetics

In dieser Sitzung im Rahmen der Brownbag-Mittagsseminare wird Nishani Frazier (Professorin für Geschichte und Amerikanistik an der University of Kansas und Gastdozentin des RAEF/Leibniz Wissenschaftscampus) einige Ideen zur Darstellung empirischer Forschungsergebnisse mit den Mitteln der Digital Humanities vorstellen. Sie wird einige Punkte ansprechen, die für AutorInnen interessant sein könnten, die ihre auf Papier veröffentlichten Arbeiten in die digitale Sphäre einbringen wollen und dabei auch ihre eigenen Erfahrungen bei der Veröffentlichung ihrer 2017 erschienenden Monografie "Harambee City: Congress of Racial Equality in Cleveland and the Rise of Black Power Populism" reflektieren, die mit einem größeren Online-Projekt verknüpft war, welches Interviews, Quellenmaterial und interaktive Elemente (wie Karten und Lehrmaterial) beinhaltete. Ihre Forschungen zur Gentrifizierung resultierten weiterhin in die Gentrifcation Project database, ein Portal für AktivistInnen, StadtbewohnerInnen und Non-Profit Organisationen, die bewusst als integraler Bestandteil von antigentrifikations  Aktivismus gestaltet wurde. Im Rahmen des Workshops wird Nishani Frazier außerdem Fragen der Forschungsethik und Ästhetik der Digital Humanities, einschließlich afroamerikanischer Ästhetik, erörtern und diskutieren, inwiefern Digital Humanities Projekte sozialpolitische Unterfangen unterstützen und ein außerakademisches Publikum erreichen können. 

Die Sitzung steht allen Mitgliedern der UR und des IOS offen. Es werden keine Vorkenntnisse im Bereich Digital Humanities vorausgesetzt. Wie bei jeder Brownbag Sitzung werden kleinere Drinks und Snacks bereitgestellt und gerne darf man sein eigenes Mittagessen mit zum Vortrag bringen.

Dieser Vortrag der Brownbag Mittagsseminare entsteht in Zusammenarbeit mit REAF und dem Leibniz WissenschaftsCampus Europa und Amerika in der Modernen Welt.

Veranstaltungsort

Sammelgebäude 214 (SG.214, CITAS)

Informationen/Kontakt

citas@ur.de

  1. STARTSEITE UR

DIMAS | CITAS


Universitätsstraße 31
93053 Regensburg
Tel.+49 (0)941 943-5964

Email: citas@ur.de

Sammelgebäude, 214