Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Förderung von Vorhaben der strategischen Projektförderung mit der Republik Singapur („2+2“-Projekte) zum Schwerpunktthema „Blockchain-Technologien“

Mittwoch 27. März 2019
Bmbf

Deadline: 27. März 2019

Singapur ist mit seinen hervorragenden Universitäten und Forschungseinrichtungen sowie Firmen, seiner weltweit prominenten Stellung in der Innovationsleistung und der ebenso gut entwickelten Zusammenarbeit zwischen Universitäten und Industrie für Deutschland ein exzellenter Forschungs- und Innovationspartner. Es werden Verbundprojekte gefördert, die entsprechend des Zuwendungszwecks in internationaler Zusammenarbeit mit Partnern aus Singapur einen oder mehrere der nachfolgenden Schwerpunktthemen bearbeiten:

Blockchain-Technologien in Anwendungen:

  • Industrie 4.0/Fortschrittliche Produktionstechnologien,
  • Supply Chain,
  • Logistik.

Anwendungsbezogen werden FuE-Fragen adressiert zu technologischen Anforderungen wie Sicherheit und Privatheit, Skalierbarkeit, Interoperabilität und Leistungsfähigkeit der Blockchain-Technologie, neue Erkenntnisse zu Smart ­Contracts und deren anwendungsbezogenen Weiterentwicklung, Entkopplung von Daten und ihrer Verarbeitung sowie Algorithmen für die Etablierung von Geschäftsmodellen und Ökosystemen.

Das Antragsverfahren ist zweistufig.

Weitere Informationen

  1. UR Startseite

Förderkalender

 

Illustration: Kalenderblatt mit Einträgen zur Forschungsförderung