Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Blick in die Wissenschaft

Texte, Riten und Dinge, die mit apokryphen Traditionen in Verbindung stehen und eine besondere Wirksamkeit im kirchlichen Leben entfaltet haben sind Schwerpunkt unseres aktuellen Blick in die Wissenschaft: Autorinnen und Autoren des Centre for Advanced Studies (Kollegforschungsgruppe FOR 2770) der Fakultät für Katholische Theologie werfen in Ausgabe 41 in fünf Beiträgen und einem Interview einen Blick »Jenseits des Kanons« und auf den besonderen Reiz dieses Forschungskollektivs.

Interessantes erfahren wir über Tocquevilles Mutmaßungen über die Zukunft der Demokratie und Creole City und Cajun Country sind unser Reiseziel. Wir gehen den Fragen nach einem Grundrecht auf Bundesligafußball, nach dem Rezept für gesundes Altern und nach der Steuerung eines Mitfahrnetzwerks auf den Grund. Lassen Sie sich am Schluss zeigen, wie in der Molekularen Paläontologie die „Auferweckung“ urzeitlicher Proteine von statten geht.

Schwerpunkte der letzten Ausgaben: Europäische Metropolen – Eine lange Geschichte – Heft 40| Dimensionen der Erinnerung - Dossier Flossenbürg - Heft 39| Stress, Angst, Depression - Heft 38| Immuntherpaie für Leukämie- und Lymphompatienten - Heft 37

Sie sind Mitglied der UR und möchten zum UR-Forschungsmagazin beitragen? Die Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht!

E-Mail-Adresse: bidw.editorial[at]ukr.de



Forschungsmagazin der Universität Regensburg

 

Img 0452 Klein