Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Stefan Prock

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Stefan Prock Pb Einzel

 

Kontakt

PT-Gebäude, Zimmer 3.3.105

Tel.: 0941 943 5781

Fax: 0941 943 815781

E-Mail: Stefan.Prock@ur.de

Sprechstunde nach Vereinbarung per E-Mail


Bitte beachten: Kontaktaufnahme aktuell ausschließlich per E-Mail.


Koordinator "DigiLLabs"

Projektkoordinator UR-Klassen (zur Website der UR-Klassen)


Lehre

Publikationen

Mitherausgeberschaft:

Sonnleitner, M., Prock, S., Rank, A. & Kirchhoff, P. (Hrsg.). (2018). Video- und Audiografie von Unterricht in der LehrerInnenbildung. Planung und Durchführung aus methodologischer, technisch-organisatorischer, ethisch-datenschutzrechtlicher und inhaltlicher Perspektive. Opladen & Toronto: UTB, Verlag Barbara Budrich. Link

[Rezensiert in:

Hinzke, J.-H.: Rezension von: Sonnleitner, Magdalena / Prock, Stefan / Rank, Astrid / Kirchhoff, Petra (Hg.): Video- und Audiografie von Unterricht in der LehrerInnenbildung, Planung und Durchführung aus methodologischer, technisch-organisatorischer, ethisch-datenschutzrechtlicher und inhaltlicher Perspektive. Opladen und Toronto: Barbara Budrich 2018. In: EWR 18 (2019), Nr. 2 (Veröffentlicht am 10.05.2019), Link.]

Beiträge:

Prock, S. & Haider, M. (erscheint 2020). Digitale Technik bei der Video- und Audioerstellung. In M. Haider & S. Knoth (Hrsg.), Digitale Medien im Sachunterricht der Grundschule in Theorie und Praxis. Hamburg: AOL-Verlag.

Sonnleitner, M., Manthey, B. & Prock, S. (2020). Der Einsatz von Videos in der Lehrkräftebildung aus Sicht von Datenschutz und Forschungsethik. In K. Hauenschild, B. Schmidt-Thieme, D. Wolff & S. Zourelidis (Hrsg.), Videografie in der Lehrer*innenbildung. Aktuelle Zugänge, Herausforderungen und Potenziale. (Hildesheimer Beiträge zur Schul- und Unterrichtsforschung, Sonderheft 1, S. 232–241). Hildesheim: Universitätsverlag Hildesheim. Verfügbar unter: https://www.uni-hildesheim.de/ojs/index.php/HiBSU/article/view/118.

Sonnleitner, M., Prock, S. & Manthey, B. (2020). Nicht jedes Mittel rechtfertigt einen Weg. Unterrichtsvideografie im Spiegel von Datenschutz und Forschungsethik. In M. Corsten, M. Pierburg, D. Wolff, K. Hauenschild, B. Schmidt-Thieme, U. Schütte et al. (Hrsg.), Qualitative Videoanalyse in Schule und Unterricht (S. 333–346). Weinheim und Basel: Beltz Juventa.

Sonnleitner, M., Prock, S., Rank, A. & Kirchhoff, P. (2018). Einleitung. In M. Sonnleitner, S. Prock, A. Rank & P. Kirchhoff (Hrsg.), Video- und Audiografie von Unterricht in der LehrerInnenbildung. Planung und Durchführung aus methodologischer, technisch-organisatorischer, ethisch-datenschutzrechtlicher und inhaltlicher Perspektive (S. 9–17). Opladen & Toronto: UTB, Verlag Barbara Budrich.

Draghina, M., Haider, M., Allary, M. & Prock, S. (2018). Unterrichtsvideo- und -audiografie: Welche Geräte eignen sich für den Einsatz im Klassenzimmer? In M. Sonnleitner, S. Prock, A. Rank & P. Kirchhoff (Hrsg.), Video- und Audiografie von Unterricht in der LehrerInnenbildung. Planung und Durchführung aus methodologischer, technisch-organisatorischer, ethisch-datenschutzrechtlicher und inhaltlicher Perspektive (S. 39–60). Opladen & Toronto: UTB, Verlag Barbara Budrich.

Draghina, M., Haider, M., Allary, M. & Prock, S. (2018). Mit Kamera und Mikrofon im Klassenzimmer – einige Grundregeln. In M. Sonnleitner, S. Prock, A. Rank & P. Kirchhoff (Hrsg.), Video- und Audiografie von Unterricht in der LehrerInnenbildung. Planung und Durchführung aus methodologischer, technisch-organisatorischer, ethisch-datenschutzrechtlicher und inhaltlicher Perspektive (S. 61–78). Opladen & Toronto: UTB, Verlag Barbara Budrich.

Sonnleitner, M. & Prock, S. (2018). Organisatorische Vor- und Nachbereitung von Video- und Audioaufnahmen. In M. Sonnleitner, S. Prock, A. Rank & P. Kirchhoff (Hrsg.), Video- und Audiografie von Unterricht in der LehrerInnenbildung. Planung und Durchführung aus methodologischer, technisch-organisatorischer, ethisch-datenschutzrechtlicher und inhaltlicher Perspektive (S. 79–101). Opladen & Toronto: UTB, Verlag Barbara Budrich.

Sonnleitner, M., Prock, S. & Dietl, D. (2018). Die Beteiligten informieren – aber wie?: Informationsschreiben und Einwilligungserklärungen konkret. In M. Sonnleitner, S. Prock, A. Rank & P. Kirchhoff (Hrsg.), Video- und Audiografie von Unterricht in der LehrerInnenbildung. Planung und Durchführung aus methodologischer, technisch-organisatorischer, ethisch-datenschutzrechtlicher und inhaltlicher Perspektive (S. 145–173). Opladen & Toronto: UTB, Verlag Barbara Budrich.

Prock, S. & Kirchhoff, P. (2018). Unterrichtsvideografie mit stationärem Equipment zur Lehrer/innenbildung und Forschung in „UR-Klassen“. In M. Sonnleitner, S. Prock, A. Rank & P. Kirchhoff (Hrsg.), Video- und Audiografie von Unterricht in der LehrerInnenbildung. Planung und Durchführung aus methodologischer, technisch-organisatorischer, ethisch-datenschutzrechtlicher und inhaltlicher Perspektive (S. 207–222). Opladen & Toronto: UTB, Verlag Barbara Budrich.


Präsentationen

Workshops

03/2017: S. Prock: Informationsverarbeitung im Hirn oder auf dem Bildschirm?? – Möglichkeiten digitaler Lernumgebungen an ausgewählten Beispielen. Workshop inklusive Unterrichtsbeobachtung in der "UR-Klasse" an der Grundschule Burgweinting zusammen mit M. Haider (Lst. für Grundschulpädagogik, UR) im Rahmen des RUL Thementag Theorie-Praxis 2017: Schule als mediale Lebenswelt - Chancen und Risiken Neuer Medien in Schule und Unterricht, Universität Regensburg.

11/2018: S. Prock: Nicht jedes Mittel rechtfertigt einen Weg – Unterrichtsvideografie im Spiegel von Datenschutz und Forschungsethik. Workshop zusammen mit M. Sonnleitner (Lst. für Grundschulpädagogik, UR) und B. Manthey (Lst. für Öffentliches Recht und Völkerrecht, UR) bei der 3. CeLeB-Tagung zur Bildungsforschung: Qualitative Videoanalyse in Schule und Unterricht, Universität Hildesheim.

03/2019: S. Prock: „Genügt es, dass man das darf?“ – Unterrichtsvideografie im Spiegel von Datenschutz und Forschungsethik. Workshop zusammen mit M. Sonnleitner (Lst. für Grundschulpädagogik, UR) und B. Manthey (Lst. für Öffentliches Recht und Völkerrecht, UR) bei der 4. CeLeB-Tagung zur Bildungsforschung: Videografie in der Lehrer_innenbildung. Aktuelle Zugänge, Herausforderungen und Potentiale, Universität Hildesheim.


Vorträge

06/2016: P. Kirchhoff: Videogestützte Unterrichtsforschung und –entwicklung mit den "UR-Klassen". Vortrag beim KOLEG-Symposium, Universität Regensburg.

11/2016: S. Prock & P. Kirchhoff: Das Projekt „UR-Klassen“. Stationäre Unterrichtsvideografie an vier Regensburger Schulen. Vortrag bei der Tagung der Direktorinnen und Direktoren an den Realschulen in der Oberpfalz, Regensburg.

12/2016: S. Prock* & P. Kirchhoff: Das Projekt „UR-Klassen“. Stationäre Unterrichtsvideografie an vier Regensburger Schulen. Kurzvortrag beim 1. KOLEG-Dies Comenius, Universität Regensburg.

06/2017: S. Prock* & P. Kirchhoff: Das Projekt „UR-Klassen“. Stationäre Unterrichtsvideografie an vier Regensburger Schulen. Vortrag inklusive Unterrichtsbeobachtung beim Schulbesuch der Partnerschulen der Universität Regensburg am Albertus-Magnus-Gymnasium Regensburg

06/2017: S. Prock*, P. Kirchhoff, J. Sgolik* & K. Dirnberger*: Improving Teacher Education: Setting up Permanent Videography Classrooms at Four Schools in Regensburg. Vortrag beim Fulbright Seminar for American Teachers, Universität Regensburg.

12/2017: S. Prock* & S. Schworm: Das Projekt „UR-Klassen“. Stationäre Unterrichtsvideografie an vier Regensburger Schulen. Kurzvortrag beim 2. KOLEG-Dies Comenius, Universität Regensburg.

06/2018: S. Prock*, S. Schworm & M.-C. Bartels*: Improving Teacher Education: Permanent Videography Classrooms at Four Schools in Regensburg. Vortrag inklusive Unterrichtsbeobachtung beim Fulbright Seminar for American Teachers, Universität Regensburg/St.-Wolfgang-Mittelschule Regensburg.

07/2018: S. Prock: Stationäre Unterrichtsbeobachtung im Projekt "UR-Klassen". Kurzvortrag für Vertreter/innen des Schulamts Pfaffenhofen inklusive Unterrichtsbeobachtung, St.-Wolfgang-Mittelschule Regensburg.

07/2018: S. Prock: Möglichkeiten der stationären Unterrichtsbeobachtung im Projekt "UR-Klassen" und Ausstattung mit digitalen Medien in den "UR-Klassenzimmern". Vortrag im Rahmen eines Besuchs von Vertretern/innen der Mittelschule Leiblfing, St.-Wolfgang-Mittelschule Regensburg.

10/2018: S. Prock* & S. Schworm: Das Projekt „UR-Klassen“. Stationäre Unterrichtsvideografie an vier Regensburger Schulen. Vortrag für Vertreter/innen der tschechischen Schulaufsicht aus Pilsen, Albertus-Magnus-Gymnasium Regensburg.

* Vortragende/r


Posterpräsentationen

06/2016: S. Prock* & P. Kirchhoff: Einrichtung von "UR-Klassen". Videogestützte Unterrichtsbeobachtung an Schulen. Qualitätsoffensive Lehrerbildung: Programmworkshop "Einsatz von Videos in der Lehrerbildung", Universität Münster.

06/2016: S. Prock, P. Kirchhoff, J. Sgolik* & K. Dirnberger*: Einrichtung von "UR-Klassen". Videogestützte Unterrichtsbeobachtung an Schulen. KOLEG-Symposium, Universität Regensburg.

06/2017: S. Prock* & P. Kirchhoff: Einrichtung von "UR-Klassen". Videogestützte Unterrichtsbeobachtung an Schulen. 1. KOLEG-Kongress, Universität Regensburg.

10/2017: S. Prock* & S. Schworm: "UR-Klassen". Stationäre Unterrichtsvideografie in der Lehrerbildung. 1. Bildungskonferenz von Stadt und Landkreis Regensburg: „Herausforderung der digitalen Bildung meistern”, Staatliche Realschule Neutraubling.

10/2018: S. Prock* & S. Schworm: Stationäre Unterrichtsvideografie in „UR-Klassen“.
Schulische Begegnungsorte zur Evaluation von Unterricht und (digitalen) Lehr-/Lernmaterialien
. 2. Tag der digitalen Lehre, Universität Regensburg.

* Präsentierende/r


Präsentation des Projekts "UR-Klassen"

11/2015: S. Prock & P. Kirchhoff: Projektpräsentation im Referat für Bildung, Sport und Freizeit der Stadt Regensburg

12/2015: S. Prock & P. Kirchhoff: Projektpräsentation an der Staatlichen Realschule Obertraubling

02/2016: S. Prock & P. Kirchhoff: Projektpräsentation an der St.-Wolfgang-Mittelschule Regensburg

04/2016: S. Prock & P. Kirchhoff: Projektpräsentation im Rahmen des 9. Koordinationstreffens der Partnerschulen der Universität Regensburg (pur), zugleich Aufnahme des Albertus-Magnus-Gymnasiums als Schule mit der ersten "UR-Klasse" in das Schulnetzwerk dialogUS der Universität Regensburg

05/2016: S. Prock & P. Kirchhoff: Projektpräsentation beim Staatlichen Schulamt des Landkreises und der Stadt Regensburg (mit ausführlicher Darlegung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen)

06/2016: S. Prock & P. Kirchhoff: Projektpräsentation an der Dienststelle der Ministerialbeauftragten für die Realschulen in der Oberpfalz (mit ausführlicher Darlegung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen)

09/2016: S. Prock & P. Kirchhoff: Mehrere Projektpräsentation im Rahmen eines ERASMUS+ Aufenthalts an der University of Turku, Finnland.

09/2016: S. Prock & P. Kirchhoff: Projektpräsentation an der Grundschule Burgweinting im Rahmen eines Elternabends für die dortigen Teilnehmer/innen am Projekt "UR-Klasse" (mit ausführlicher Darlegung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen)

10/2016: S. Prock & P. Kirchhoff: Projektpräsentation an der Staatlichen Realschule am Judenstein in Regensburg

11/2016: S. Prock & P. Kirchhoff: Projektpräsentation im Rahmen des 10. Koordinationstreffens der Partnerschulen der Universität Regensburg (pur), zugleich Aufnahme der St.-Wolfgang-Mittelschule als Schule mit der dritten "UR-Klasse" in das Schulnetzwerk dialogUS der Universität Regensburg

05/2017: S. Prock & P. Kirchhoff: Projektpräsentation im Rahmen der 3. Sitzung des Beirats des Regensburger Universitätszentrums für Lehrerbildung (RUL)

07/2017: S. Prock & P. Kirchhoff: Projektpräsentation an der Grundschule Burgweinting im Rahmen eines Informationsabends für interessierte Eltern aller Schüler/innen der zweiten Jahrgangsstufe (mit ausführlicher Darlegung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen)

09/2017: S. Prock & S. Schworm: Projektpräsentation an der Staatlichen Realschule am Judenstein in Regensburg (mit ausführlicher Darlegung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen)

12/2017: S. Prock & S. Schworm: Kurzpräsentation des Projekts im Rahmen eines Besuchs von Herrn Staatssekretär Sibler an der Universität Regensburg.


Vita

seit 05/2019

Koordinator "DigiLLabs"

(Einrichtung digitaler Lehr-Lernlabore; verpflichtende Basisqualifikation im Bereich "Lehren und Lernen mit digitalen Medien" für alle Lehramtsstudierenden)

seit 06/2017

Mitglied im Vorstand des Regensburger Universitätszentrums für Lehrerbildung

(federführend für das Schulnetzwerk dialogUS)

seit 09/2015

Koordinator des Projekts "UR-Klassen" an der Universität Regensburg (bis 05/2017 bei Prof. Dr. Petra Kirchhoff, Fachdidaktik Englisch, Institut für Anglistik und Amerikanistik; seit 06/2017 bei Prof. Dr. Silke Schworm, Professur für Erziehungswissenschaft - Schwerpunkt "Lernen mit visuellen Medien", Institut für Pädagogik)

10/2014 bis 08/2015

Lehrkraft an der Städtischen Berufsschule 1 und der Städtischen Berufsschule 2 Regensburg

09/2013 bis 09/2014

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Lehre der Fakultät für Medizin, Universität Regensburg
02/2012 bis 09/2013 Lehrkraft am Comenius-Gymnasium Deggendorf
04/2013

Erste Staatsprüfung als Erweiterungsprüfung im Fach Medienpädagogik

02/2012 Zweite Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien in Bayern (Englisch, Geschichte)
02/2010 bis 02/2012 Referendariat am Comenius-Gymnasium Deggendorf (Zweigschuleinsatz am Gymnasium Neutraubling und am Augustinus-Gymnasium Weiden)
11/2009 Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien in Bayern (Englisch, Geschichte)
10/2003 bis 11/2009

Studium an der Universität Regensburg, Lehramt an Gymnasien in Bayern (Englisch, Geschichte, Medienpädagogik)



  1. Fakultät für Humanwissenschaften
  2. Institut für Bildungswissenschaft

UR-Klassen

Die UR-Klassen sind ein Teilprojekt von KOLEG/KOLEG2.

Zur Website der UR-Klassen.


Gefördert im Rahmen der gemeinsamen "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.