Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Start

Lehrstuhl für Pädagogik bei geistiger Behinderung  einschließlich inklusiver Pädagogik

Professor Dr. Wolfgang Dworschak und sein Team heißen Sie herzlich willkommen!
 


Kompakte Informationen zum Lehrstuhl, dem Studiengang und zum Forschungskonzept finden Sie hier (Quelle: Spuren 2/2021).
 



Das Studium an unserem Lehrstuhl vermittelt die Inhalte der Pädagogik bei geistiger Behinderung und integriert berufsfeldbezogene Lehrveranstaltungen in der Kombination mit Schulpraktika und forschungsorientierte Lehrveranstaltungen.

Einen ersten Einblick in unseren Studiengang gibt der Videovortrag von Prof. Dworschak und Fachstudienberaterin Anna Selmayr:

Interesse am Studiengang?

Unser Lehrbetrieb startet im Wintersemester 2021/22. Es berät Sie gerne unsere Fachstudienberaterin Anna Selmayr.

Nähere Informationen zur Einschreibung finden Sie hier.



Aktuelles und Veranstaltungen


Wissenschaftliches Begleitforschungsprojekt ‚WiBIg‘ abgeschlossen

Ende Dezember kam das Projekt ‚WiBIg‘ (Wissenschaftliche Begleitung von intensivbetreuten Wohngruppen) zum Abschluss. Die zentralen Ergebnisse werden in zwei Abschlussberichten für das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (StMAS) sowie in einem eigenen Forschungsband im Frühjahr 2021 veröffentlicht.

Während der gut dreijährigen Laufzeit haben wir vier stationäre Einrichtungen in Bayern begleitet, die einen Großteil der Intensivplätze für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung und herausforderndem Verhalten bereitstellen.

Im Rahmen eines Mixed-Methods-Ansatzes haben wir den Personenkreis sowie das pädagogische Handeln und die pädagogischen Prozesse im Kontext 'herausforderndes Verhalten' analysiert und differenziert beschrieben.

Im Zentrum des Interesses stand auch der Umgang der Enrichtungen mit Freiheitsentziehenden Maßnahmen (FeM) und Bestrebungen, diese zu reduzieren und Alternativen zu entwickeln. In einem weiteren Schritt haben wir den 10-Punkte-Plan des StMAS im Kontext 'FeM' in stationären Einrichtungen für Kinder und Jugendliche in Bayern gemeinsam mit den teilnehmenden Einrichtungen reflektiert.

Die zentralen Ergebnisse werden in zwei Abschlussberichten für das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (StMAS) sowie in einem eigenen Forschungsband im Frühjahr 2021 veröffentlicht.

Pädagogik bei geistiger Behinderung

Universität Regensburg Sedanstraße 1
93055 Regensburg
 

Ansicht Institutsgebäude


Pädagogik bei Lernbehinderung

Pädagogik bei Verhaltensstörungen