Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Rechtswissenschaft

Im Hinblick auf die internationale Vernetzung in Politik und Wirtschaft ist auch in einem Staatsexamensstudiengang wie Rechtswissenschaft ein Auslandsaufenthalt empfehlenswert. Sie bekommen so die Möglichkeit:

  • ein ausländisches Rechtssystem kennen zu lernen und
  • die deutsche Gesetzgebung aus einem völlig neuen Blickwinkel zu sehen.

Freiversuch und Auslandsstudium (vgl. § 37 JAPO)

Illustrierende Fotografie: Blick in einen Hörsaal, in dem Studierende dicht an dicht sitzen.Für Studierende, die den Freiversuch wahrnehmen möchten, werden bis zu zwei Urlaubssemester für ein Auslandsstudium nicht auf die für die Meldung zum Freiversuch relevante Semesterzahl angerechnet, wenn folgende Voraussetzungen (für jedes Semester) erfüllt sind:

  • Das Studium in einem rechtswissenschaftlichen Studiengang an einer Universität im Ausland muss nachgewiesen werden; es ist also eine Einschreibung an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der ausländischen Hochschule nötig.
  • Die Studierenden sind verpflichtet, während ihres Auslandsstudiums ordnungsgemäß zu studieren und pro Semester einen Leistungsnachweis im ausländischen oder internationalen Recht zu erbringen.

Nur unter diesen Bedingungen ist die Verlängerung „unschädlich", d.h. das Semester zählt nicht mit.

Bei Fragen zum Import von Studienleistungen besuchen Sie den Bereich Anerkennung von Studienleistungen aus dem Ausland.

>> Weiter zur Suchmaschine mit den Austauschoptionen

  1. Internationales

im Ausland studieren

Informationen für Regensburger Studierende

Image Kugel As _26_