Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Coronavirus

Aktuelle Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus

Angesichts der neuesten Entwicklungen hinsichtlich der Ausbreitung des Coronavirus beachten Sie bitte nachstehende Hinweise.

Virus-4835301 1920

Der Lehrbetrieb in Präsenzform sowie der Publikums- und Parteiverkehr auf dem Campus sind bis auf Weiteres eingestellt.

Sie können das INTERNATIONAL OFFICE per E-Mail oder Telefon kontaktieren (Kontaktdaten).


Allgemeine Informationen

Da die weitere Ausbreitung des Virus nicht voraussagbar ist, bitten wir Sie sich stets ausreichend zu informieren. Vertrauenswürdige Quellen mit den aktuellsten Informationen sind z.B.:

Aktuelle Informationen zu Einreisebestimmungen und Reiseeinschränkungen finden Sie auf diesen Seiten:


Aktuelle Regelungen in Bayern

Mit Wirkung ab dem 6. Mai 2020 entfällt die allgemeine Ausgangsbeschränkung in Bayern. Jedoch gelten die Kontaktbeschränkung und das Distanzgebot von 1,5m zwischen zwei Personen weiterhin. Im öffentlichen Nahverkehr und in Geschäften gilt Maskenpflicht.

Bitte informieren Sie sich auf den Seiten der Bayerischen Staatsregierung oder des Bayerischen Rundfunks über die aktuellen Bestimmungen.


Wie kann ich mich vor Corona schützen?

  • Abstand halten bei Niesen und/oder Husten
  • In die Armbeuge niesen
  • Berührungen bei Begrüßung anderer Personen vermeiden
  • Regelmäßiges und gründliches Händewaschen
  • große Veranstaltungen bzw. Menschenansammlungen meiden

Was sind die Symptome?

  • Husten, Schnupfen, Halskratzen
  • Fieber
  • Atemprobleme oder Lungenentzündung
  • selten Durchfall

Was tun bei Verdacht auf Covid-19?

Gilt v.a. für Personen, die verreist waren und/oder Kontakt zu einer Person mit dieser Erkrankung hatten:

  • Möglichst zu Hause bleiben
  • Kontakt zu anderen Personen vermeiden
  • Hausarzt telefonisch kontaktieren und die weiteren Schritte klären (wenn kein Hausarzt vorhanden, dann Ärztlichen Bereitschaftsdienst anrufen: 116117)

Bitte werden Sie keinesfalls persönlich in einer Arztpraxis oder einem Krankenhaus vorstellig, wenn Sie vermuten, mit Covid-19 infiziert zu sein.


Gruppenspezifische Informationen


Alle UR-Studierende: Organisation des SoSe 2020

Die Vorlesungszeit im Sommersemester 2020 beginnt an der UR am 20. April 2020. Das Vorlesungsende wird auf den 7. August 2020 verschoben.
Es werden zunächst Online-Kurse und digitale Teilformate der angekündigten Veranstaltungen angeboten. In Abhängigkeit von der Entwicklung der Pandemie wird das Lehrangebot mit der Wiederaufnahme des Lehrbetriebs in Präsenzform weiter ergänzt.

Das gesamte Lehrprogramm für das Sommersemester 2020 ist seit dem 15.4.20 im Online-Vorlesungsverzeichnis (LSF) veröffentlicht. Bitte beachten Sie die dort angegebenen Kurshinweise (Kursbeginn, Modalität, etc.).

Weitere Informationen entnehmen Sie der offiziellen Corona-Informationsseite der UR.


UR Studierende, die im Ausland sind bzw. ins Ausland gehen

Wenn Sie planen ins Ausland zu gehen, informieren Sie sich bitte eingehend über die gegenwärtige Lage im gewünschten Zielland. Aktuelle und vertrauenswürdige Informationen finden Sie auf den Seiten der zuständigen Behörden oder des Robert-Koch-Instituts. Wir möchten zudem ausdrücklich auf die weltweite Reisewarnung des Auswärtigen Amts hinweisen.

Wenn Sie sich dazu entscheiden, Ihr bereits angetretenes Auslandssemester frühzeitig abzubrechen bzw. es erst gar nicht anzutreten, unterstützen wir Sie in dieser Entscheidung. Bitte teilen Sie uns umgehend mit, wenn Sie das Semester nicht antreten oder frühzeitig abbrechen.

So Sie sich bereits im Gastland befinden, halten Sie sich unbedingt an die Anweisungen der jeweiligen Partneruniversität. Wir empfehlen Ihnen, sich in die Krisenvorsorgeliste des Auswärtigen Amts eintragen zu lassen (Elefand).

Bitte beachten Sie die Hinweise auf der DAAD-Informationsseite zum Coronavirus.


Austauschstudierende aus dem Ausland

For information on the coronavirus in English please see here

Aktuelle Risikogebiete:

Das Robert-Koch-Institut weist bis auf Weiteres keine innerdeutschen oder internationalen Risikogebiete mehr aus, da sich die Gefahr nun global ausgebreitet hat.

Wenn Sie planen zum Sommersemester 2020 nach Regensburg zu kommen, beachten Sie bitte:

  • Der Intensivsprachkurs im März (Intensive Language Course, ILC) findet nicht statt.
  • Die Orientierungsphase wird online stattfinden (nicht in der Gruppe - wie ursprünglich geplant).
  • Der Lehrbetrieb im Sommersemester 2020 wird am 20.04.2020 beginnen. Das Ende der Vorlesungszeit wurde auf den 07.08.20 verschoben. Es werden zunächst Online-Kurse und digitale Teilformate der angekündigten Veranstaltungen angeboten (vgl. Organisation des SoSe 2020 weiter oben).
  • Das gesamte Kursprogramm ist im Online-Vorlesungsverzeichnis (LSF) veröffentlicht.
  • Sobald es aktuelle Neuigkeiten gibt, wird das International Office Sie per E-Mail kontaktieren. Bitte prüfen Sie regelmäßig Ihr Postfach!
  • Alle Reisenden müssen unmittelbar nach Einreise nach Deutschland 14 Tage in häusliche Quarantäne.


Wenn Sie bereits in Regensburg sind:

  • Bitte checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails, um wichtige Nachrichten des IO nicht zu versäumen.
  • Der Parteiverkehr an der UR ist ab sofort eingestellt. Sie können uns per E-Mail oder Telefon erreichen (Kontaktdaten).

Promovenden und Gastwissenschaftler aus dem Ausland

Angehörige der Universität Regensburg verweisen wir auf die UR-Seite zum Umgang mit dem Coronavirus. Dort finden Sie Verhaltensrichtlinien und Hinweise zu Home-Office-Regelungen, Dienstreisen, etc.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an das Welcome Center. 

  1. Startseite UR