Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Unterrichtspraktika im Ausland

Sie studieren Lehramt und möchten ein Unterrichtspraktikum im Ausland absolvieren? Dann sind Sie hier richtig. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um in ausländische Schulen hineinzuschnuppern und andere Bildungssysteme kennenzulernen. Sie müssen nicht zwangsläufig Germanistik oder die Landessprache des gewünschten Ziellandes studieren, sondern Engagement, Flexibilität, Offenheit, Interkulturelle Kompetenz und Freude am Unterrichten mitbringen.


Durch Kontakte zu Schulen in verschiedenen Ländern kann das International Office Praktikumsstellen an den unten aufgeführten Primar- und Sekundarschulen vermitteln.
Bitte lassen Sie sich so früh wie möglich beraten, damit eine frühzeitige und vollständige Abgabe der Bewerbungsunterlagen erfolgen kann. Achten Sie unbedingt auch auf die Bewerbungsfristen! Die Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte bei Frau Sippl in der Sprechstunde ein.
                

Nach und nach werden die Profile der einzelnen Partnerschulen auf dieser Website als PDF zum Download zur Verfügung stehen.


ARGENTINIEN

MAR DEL PLATA

Johann Gutenberg Schule

Schulart,
Klassenstufe
Gesamtschule (Klassen 7-12)
Ort Mar del Plata, Argentinien
Zielgruppe

Lehramtsstudierende (Sekundarstufe)

erwünschte Fächer: Deutsch, DaZ, DaF

weitere mögliche Einsatzfächer: Englisch, Geschichte, Psychologie, Sozialkunde, Spanisch, Sport

Einsatz unter bestimmten Voraussetzungen: Biologie, Chemie, Geographie, Informatik, Kunst, Mathematik, Musik, Physik (Spanischniveau B2/C1, vorher Absprache mit der zuständigen Lehrkraft)

Dauer

min. 1 Monat

Möglicher Zeitraum: März bis November (Sommerferien zwischen Dezember und Februar)

Tätigkeitsprofil
  • Unterstützung der Lehrkräfte beim Planen und Durchführen von Unterrichtsstunden
  • Übernahme ganzer Unterrichtsstunden
  • Unterstützung bei Projekten
  • Unterstützung bei differenziertem Arbeiten
Voraussetzungen
  • Studium des Lehramts
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • Spanischkenntnisse mind. auf Niveau B2
Weitere Informationen
  • keine Vergütung (Informationen zur Finanzierung)
  • keine Unterbringung / Verpflegung
  • Visum: Deutsche Staatsangehörige können bis zu 90 Tage als Touristen visafrei nach Argentinien einreisen, ansonsten 3-monatiges Touristenvisum (Verlängerung u.U. möglich)
  • Informationen zur Schule (eigene Homepage im Aufbau)
Bewerbungstermin spätestens 6 Monate vor gewünschtem Praktikumsbeginn
Bewerbungsunterlagen
  • Bewerberbogen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Auflistung aller bisheriger Studienleistungen
  • Kopie des Abiturzeugnisses
  • wichtig: Auslandskrankenversicherung


AUSTRALIEN

MELBOURNE

Deutsche Schule Melbourne (DSM)

Schulart,
Klassenstufe
Grundschule (Klassenstufe 1-6)
Ort Melbourne, Australien
Zielgruppe

Lehramtsstudierende der Grundschule (bevorzugt mit abgeschlossenem 1. Staatsexamen); andere Lehrämter möglich

erwünschte Fächer: Deutsch, DaZ, DaF

weitere mögliche Einsatzfächer: Englisch, Ethik, Kunst, Mathematik, Musik, Sport

Dauer min. 1 Term
(Einteilung des Schuljahres in 4 Terms zu jeweils ca. 10 Wochen; die entsprechenden Zeiträume der einzelnen Terms entnehmen Sie der Schulhomepage)
Tätigkeitsprofil
  • Unterstützung der Lehrkräfte beim Planen und Durchführen von Unterrichtsstunden
  • Übernahme ganzer Unterrichtsstunden
  • Betreuung der Schüler bei Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Mitwirken bei extracurricularen Aktivitäten
Voraussetzungen
  • Studium des Lehramts (GS)
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • (sehr) gute Englischkenntnisse
  • Offenheit gegenüber internationaler Schulkultur
Weitere Informationen
  • Keine Vergütung; Beratung zu Förderungsmöglichkeiten im International Office
  • eigenständige Wohnungssuche (eventuell Gastfamilien)
  • Gültiges Visum notwendig (working holiday visa)
  • Working With Children Check (vor Praktikumsbeginn)
  • Schulhomepage
  • Informationen zu Praktika (Informationsblatt beachten)
Bewerbungstermin spätestens 6 Monate vor gewünschtem Praktikumsbeginn
Bewerbungen derzeit erst wieder für 2022 möglich! (Stand Juli 2020)
Bewerbungsunterlagen
  • Bewerberbogen
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Auflistung aller bisheriger Studienleistungen
  • Kopie des Abiturzeugnisses
  • 2 Referenzen über bisherige Arbeit mit Kindern
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • ggf. weitere Nachweise/Zeugnisse


DÄNEMARK

HELSINGØR

Gymnasium Helsingør

MOMENTAN LEIDER KEINE PRAKTIKUMSPLÄTZE VERFÜGBAR! (Stand Mai 2019)

Schulart, Klassenstufen Dänisches Gymnasium (nur Oberstufe, Klassen 10-12)
Ort Helsingør, Dänemark
Zielgruppe

Lehramtsstudierende (v.a. Gym)

Erwünschte Fächer: Deutsch, DaZ, DaF, Fremdsprachen

Dauer

min. 3 Monate

Möglicher Zeitraum: Mitte August - Februar

Tätigkeitsprofil Einsatz vorwiegend im Deutschunterricht
Voraussetzungen
  • Studium des Lehramts
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • Studium der Germanistik/DaF/DaZ und/oder moderner Fremdsprachen erwünscht
  • Dänischkenntnisse von Vorteil
  • Bei Nachweis der entsprechenden Sprachkenntnisse (min. C1) können Praktikanten im Englisch-, Spanisch- oder Französischunterricht assistieren (teilweise auch im Lateinunterricht).
Weitere Informationen
  • Organisation der Unterkunft i.d.R. durch die Schule
  • Gewährleistung eines Mietzuschusses
  • Homepage der Schule
Bewerbungstermin spätestens 6 Monate vor gewünschtem Praktikumsbeginn
Bewerbungsunterlagen
  • Bewerberbogen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Auflistung aller bisheriger Studienleistungen
  • Kopie des Abiturzeugnisses
  • ggf. weitere Nachweise/Zeugnisse


GRIECHENLAND

ATHEN

Ellinogermaniki Agogi

Schulart, Klassenstufen

Grundschule, Gymnasium, Lyzeum (1. bis 12. Klasse)

Ort Athen, Griechenland
Zielgruppe

alle Lehramtsstudierenden

Erwünschte Fächer: Deutsch/DaF/DaZ

Weitere Fächer: Englisch, Kunst, Musik, Sport

Dauer

min. 6 Wochen

Mögliche Zeiträume:  1. November - 15. Dezember

                                 15. Januar - 15.April

Tätigkeitsprofil
  • Unterstützung der Lehrkräfte beim Planen und Durchführen von Unterrichtsstunden
  • Übernahme ganzer Unterrichtsstunden
  • Korrekturen, Erarbeiten von Materialien mit Unterstützung einer erfahrenen Lehrkraft
Voraussetzungen
  • Studium des Lehramts
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • Griechischkenntnisse von Vorteil, aber keine Voraussetzung
Weitere Informationen
  • keine Vergütung (Informationen zur Finanzierung)
  • keine Unterbringung / Verpflegung
  • Möglichkeit, mit einem Schulbus vom Wohnort zur Schule zu kommen
  • Homepage der Schule
Bewerbungstermin

Bewerbungen derzeit möglich!

Bewerbungsunterlagen
  • Bewerberbogen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Auflistung aller bisheriger Studienleistungen
  • Kopie des Abiturzeugnisses
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Krankenversicherung (Nachweis in englischer Sprache)

INDIEN

NEU-DELHI

Deutsche Botschaftsschule New-Delhi

Schulart, Klassenstufen

Deutsche Auslandsschule (Grundschule, Sekundarstufe I + II)

Ort Neu-Delhi, Indien
Zielgruppe

alle Lehramtsstudierenden

Erwünschte Fächer: Sport, Deutsch/DaF/DaZ, Englisch, Französisch, Mathematik, Biologie, Physik, Geschichte und Geografie

Dauer

mind. 3 Monate

Mögliche Zeiträume:  Anfang August - Ende Dezember

                                 Anfang Januar - Ende Juli

Tätigkeitsprofil
  • Unterstützung der Lehrkräftebeim Planen und Durchführen von Unterrichtsstunden
  • Übernahme ganzer Unterrichtsstunden
Voraussetzungen
  • Studium des Lehramts
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • Englischkenntnisse
Weitere Informationen
  • Unterstützung bei der Unterkunftssuche
  • Mo-Fr: kostenfreies, warmes Mittagessen in der Schule 
  • Möglichkeit der Nutzung des Schulbusses (wenn Unterkunft auf der Schulbusroute liegt)
  • Geografie und Geschichte werden bilingual unterrichtet (Deutsch, Englisch)
  • Homepage der Schule
Bewerbungstermin

spätestens 15. Mai und 30. November

Bewerbungsunterlagen
  • Bewerberbogen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Auflistung aller bisheriger Studienleistungen
  • Kopie des Abiturzeugnisses
  • ggf. weitere Nachweise/Zeugnisse


ITALIEN

MODENA

Università degli Studi di Modena e Reggio Emilia

Download: Profil Università degli Studi di Modena e Reggio Emilia


BOZEN

Instituto Comprensivo Bolzano VI

Download: Profil Instituto Comprensivo Bolzano VI        


BARI

Liceo Classico Statale Socrate di Bari

Download: Profil Liceo Classico Statale Socrate di Bari

                 mögliche Einsatzfächer


LETTLAND

RIGA

HERDERSCHULE RIGA

Download: Profil Herderschule Riga

                 mögliche Einsatzfächer


MEXIKO

PUEBLA

Colegio Humboldt

Download: Profil Colegio Humboldt

                 mögliche Einsatzfächer


SCHWEDEN

SKENE (MARK)

MARKS GYMNASIUM

Download: Profil Marks Gymnasium

                 mögliche Einsatzfächer


SPANIEN

ALMERÍA

Instituto de Educación Secundaria El Argar

Schulart, Klassenstufen Bilinguale Sekundarschule (Schüler im Alter zwischen 11 und 17 Jahren)
Ort Almería, Spanien
Zielgruppe

Lehramtsstudierende (v.a. MS, RS, Gym)

Erwünschte Fächer: Deutsch, Mathematik, Geschichte

Dauer

min. 3 Monate

Mögliche Zeiträume: Okt.-Dez., Jan.-März, April-Juni

Tätigkeitsprofil
  • Unterstützung der Lehrkräfte in allen Fächern, die auf Deutsch unterrichtet werden (Deutsch, Mathematik, Geschichte)
  • Unterrichtspläne erstellen
  • Mithilfe bei Organisation und Durchführung des Unterrichts
  • Individuelles Arbeiten mit Schülern (Einzel-/Gruppenarbeit)
Voraussetzungen
  • Lehramtsstudium
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • Grundkenntnisse Spanisch (A2)
Weitere Informationen Homepage der Schule
Bewerbungstermin spätestens 6 Monate vor gewünschtem Praktikumsbeginn
Bewerbungsunterlagen
  • Bewerberbogen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Auflistung aller bisheriger Studienleistungen
  • Kopie des Abiturzeugnisses
  • Sprachnachweis Spanisch (A2)
  • ggf. weitere Nachweise/Zeugnisse

SEVILLA

Instituto de Educación Secundaria San Isidoro

Schulart,
Klassenstufen

Bilinguale Sekundarschule

7. bis 12. Klasse

Ort Sevilla, Spanien
Zielgruppe

Lehramtsstudierende

erwünschte Fächer: Deutsch, DaZ, DaF

bilingualer Unterricht in: Ethik, Biologie, Geschichte, Geographie, Kunst, Sport

weitere Fächer (auf Deutsch): Fremdsprachen, evtl. Musik

Dauer

min. 1 Monat

Möglicher Zeitraum: 15. September bis 15. Juni

Tätigkeitsprofil
  • Vorbereitung von Unterrichtsstunden für das Fach Deutsch sowohl in Zusammenarbeit mit den Deutschlehrern als auch selbstständig
  • Vorbereitung von Unterrichtsstunden in weiteren Fächern
  • Erstellen von Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I und II
  • Eigenständiger Unterricht und Hospitation in allen Jahrgangsstufen
  • Anleitung und Betreuung von Gruppenarbeiten
  • Zielgerichtete Beobachtung und Auswertung von Unterricht
  • Vorbereitung und Durchführung mündlicher Aufgaben
Voraussetzungen
  • Studium des Lehramts
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • Studium der Germanistik/DaF/DaZ und/oder moderner Fremdsprachen erwünscht
  • Spanischkenntnisse von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich
  • Bei Nachweis der entsprechenden Sprachkenntnisse (min. B2) können Praktikanten im Englisch- oder Französischunterricht assistieren
  • Für den Einsatz im Musikunterricht muss mindestens ein Instrument beherrscht werden.
Weitere Informationen
  • keine Vergütung (Informationen zur Finanzierung)
  • keine Unterbringung / Verpflegung, aber Hilfe bei der Unterkunftssuche
  • Facebook-Seite „Praktikum Sevilla“ für weitere Informationen über das Leben in Sevilla
  • Homepage der Schule
  • Praktikanten sollten sich vor Beginn des Aufenthaltes mit der Schule in Verbindung setzen, um abzuklären, ob der Einsatz in den gewünschten Fächern möglich ist
Bewerbungstermin Bewerbungen derzeit möglich!
Bewerbungsunterlagen
  • Bewerberbogen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Auflistung aller bisheriger Studienleistungen
  • Kopie des Abiturzeugnisses
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • Versicherungsnachweise (Kranken-, Haftpflicht- und Unfallversicherung)
  • evtl. Sprachnachweis Niveau B2 für Englisch und / oder Französisch (bei gewünschtem Einsatz im Fremdsprachenunterricht)



CHICLANA DE LA FRONTERA, CÁDIZ

Instituto de Educación Secundaria Poeta García Gutiérrez

Schulart,
Klassenstufen

Bilinguale Sekundarschule

7. bis 12. Klasse

Ort Chiclana de la Frontera, Cádiz, Spanien
Zielgruppe Lehramtsstudierende (v.a. Gym)
erwünschte Fächer: v.a. Mathematik und Sport, aber auch alle anderen Fächer
bilingualer Unterricht in: Ethik, Geschichte, Geographie, Sport, Mathematik, Physik, Chemie
Dauer

min. 2 Monate

Möglicher Zeitraum: September bis Juni

derzeit benötigt: Praktikanten/-innen für Januar 2020 und Mai bis Juni 2020 (Stand Juni 2019)

Tätigkeitsprofil
  • Unterstützung der Lehrkräfte beim Planen und Durchführen von Unterrichtsstunden
  • Übernahme ganzer Unterrichtsstunden
  • Unterrichtpläne erstellen
  • Individuelles Arbeiten mit Schülern (Einzel-/Gruppenarbeit)
  • Vorbereitung von Unterrichtsstunden für das Fach Deutsch  und in weiteren Fächer
  • Erstellen von Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I und II
  • Vorbereitung und Durchführung mündlicher Aufgaben
Voraussetzungen
  • Studium des Lehramts
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • Spanischkenntnisse von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich
Weitere Informationen
  • keine Vergütung (Informationen zur Finanzierung)
  • keine Unterbringung / Verpflegung, aber Tipps für die Unterkunftssuche, einige Lehrkräfte vermieten Zimmer in Cádiz
  • Homepage der Schule
Bewerbungstermin Bewerbungen derzeit möglich!
Bewerbungsunterlagen
  • Bewerberbogen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Auflistung aller bisheriger Studienleistungen
  • Kopie des Abiturzeugnisses
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • Haftpflichtversicherung (Nachweis)


TSCHECHIEN

PILSEN

1. základní škola Plzeň

Schulart,
Klassenstufen

Grundschule / Mittelschule

1. bis 9. Klasse (6- bis 15-Jährige)

Ort Pilsen, Tschechien
Zielgruppe

Lehramtsstudierende Mittelschule (Unterrichtseinsatz ab der 6. Klasse)

erwünschte Fächer: Deutsch, DaZ, DaF

weitere Fächer: Sozialkunde

Dauer

min. 1 Monat

Möglicher Zeitraum: Oktober bis Dezember

Tätigkeitsprofil
  • Unterstützung der Lehrkräfte beim Planen und Durchführen von Unterrichtsstunden
  • Übernahme ganzer Unterrichtsstunden
Voraussetzungen
  • Studium des Lehramts
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
Weitere Informationen
Bewerbungstermin Bewerbungen für das Schuljahr 2019/20 momentan noch möglich!
Bewerbungsunterlagen
  • Bewerberbogen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Auflistung aller bisheriger Studienleistungen
  • Kopie des Abiturzeugnisses


PILSEN

10. základní škola Plzeň

Schulart,
Klassenstufen

Grundschule / Mittelschule

1. bis 9. Klasse (6- bis 15-Jährige)

Ort Pilsen, Tschechien
Zielgruppe

Lehramtsstudierende Mittelschule (Unterrichtseinsatz ab der 6. Klasse)

erwünschte Fächer: Deutsch, DaZ, DaF

weitere Fächer: Englisch

Dauer

min. 1 Monat

Möglicher Zeitraum: September bis Juni

Tätigkeitsprofil
  • Unterstützung der Lehrkräfte beim Planen und Durchführen von Unterrichtsstunden
  • Übernahme ganzer Unterrichtsstunden
  • Einsatz sowohl im Deutsch- als auch im Englischunterricht möglich
Voraussetzungen
  • Studium des Lehramts
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • Bei Nachweis der entsprechenden Sprachkenntnisse (min. B2) können Praktikanten im Englischunterricht assistieren
Weitere Informationen
Bewerbungstermin Bewerbungen für das Schuljahr 2019/20 momentan noch möglich!
Bewerbungsunterlagen
  • Bewerberbogen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Auflistung aller bisheriger Studienleistungen
  • Kopie des Abiturzeugnisses
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • evtl. Sprachnachweis Niveau B2 für Englisch (bei gewünschtem Einsatz im Fremdsprachenunterricht)


USA

SAINT PAUL, Minnesota

Twin Cities German Immersion School

Schulart, Klassenstufen Öffentliche "Charter School" (Klassenstufen: 1-8)
Ort St Paul, Minnesota (USA)
Zielgruppe

Lehramtsstudierende (v.a. GS)

DaF erwünscht

Dauer

ca. 5 Monate (ganzes Schuljahr möglich)

mögliche Zeiträume: August - Januar

                                 Januar - Juni

Tätigkeitsprofil
  • Einsatz in den Klassenstufen K-4
  • Unterstützung der Lehrkräfte in allen Fächern, die auf Deutsch unterrichtet werden
  • Mithilfe bei Organisation und Durchführung des Unterrichts
Voraussetzungen
  • Lehramtsstudium (GS)
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • Englischkenntnisse
Weitere Informationen
  • 4 Arbeitstage pro Woche
  • Vergütung: $250 monatlich
  • Unterbringung in einer Gastfamilie (Verpflegung durch Gastfamilie bzw. in der Schule)
  • Homepage der Schule
Bewerbungstermin

für Zeitraum Aug-Jan (oder ganzes Schuljahr): 31. März

für Zeitraum Jan-Juni: 31.August

Bewerbungsunterlagen
  • Bewerberbogen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Auflistung aller bisheriger Studienleistungen
  • Kopie des Abiturzeugnisses
  • Sprachnachweis Englisch
  • ggf. weitere Nachweise/Zeugnisse


VEREINIGTES KÖNIGREICH


--> BREXIT <--

Studierende, die ein Praktikum im Vereinigten Königreich absolvieren, müssen ihren Lebensunterhalt durch die ERASMUS+ Praktikumsförderung und/oder das Praktikumsgehalt nachweisen. Außerdem dürfen keine öffentlichen Leistungen beantragt werden. In der Kategorie Tier5 (GAE) gibt es keine Vorgabe zum Mindestgehalt. Das Praktikum muss jedoch im Rahmen eines government authorised exchange scheme erfolgen. Unbezahlte Praktika ohne finanzielle Förderung sind demzufolge (momentan) nicht möglich!

--> Eine Förderung von Praktika in UK durch ERASMUS+ ist 2021 und auch noch 2022 weiterhin möglich (Mindestdauer 60 Tage!). <--

Wenn Sie sich für die ERASMUS+ Praktikumsförderung bewerben möchten, um ein Praktikum im Vereinigten Königreich zu finanzieren, benötigen Sie ein Temporary Worker-Government Authorised Exchange visa (T5). Dafür muss Ihnen vom British Council speziell für ERASMUS+ ein Certificate of sponsorship ausgestellt werden. Dabei handelt es sich um eine Referenznummer, die Informationen über die Stelle und die persönlichen Daten des Teilnehmenden enthält und ab dem Zeitpunkt der Ausstellung drei Monate gültig ist. Die Beantragung der Referenznummer wird vom International Office beim British Council eingereicht. Bitte kontaktieren Sie den British Council daher nicht eigenständig!

Der Visumsantrag kostet 244 britische Pfund (deutsche Staatsbürger und Staatsbürgerinnen erhalten eine Vergünstigung von 55 britischen Pfund) und kann nach Vorlage der Referenznummer aus dem Certificate of sponsorship online ausgefüllt werden.

Zudem ist eine Immigration Health Surcharge für den Zugang zum NHS, dem öffentlichen Gesundheitsdienst, zu entrichten. Für Studierende beträgt die Gebühr 470 britische Pfund jährlich.

Für die Einreise in das Vereinigte Königreich benötigen Sie seit dem 1. Januar 2021 einen über die Dauer Ihres Aufenthaltes gültigen Reisepass. Der Personalausweis allein ist nicht mehr ausreichend!

Bitte prüfen Sie die Einreisebestimmungen für Ihr Vorhaben vor der Bewerbung und überlegen Sie, ob für Sie ggf. auch ein anderes Gastland in Frage kommt.

Weitere Informationen zum Brexit finden Sie auf der Homepage des DAAD.

(Stand Januar 2021) 


YORK

St. Peter's School

Angebot der Anglistik!

Download: Profil St. Peter's School


PASCH-SCHULEN

Bei Interesse an einer Bewerbung für die hier aufgeführten Schulen wenden Sie sich bitte vorher unbedingt an Frau Sippl, bevor Sie mit dem Zusammenstellen der Unterlagen beginnen!

-->
Nähere Informationen wird es wohl erst im Januar 2021 geben. <--

PASCH-Partnerschulen
Zielgruppe

Lehramtsstudierende

Erwünschte Fächer: Deutsch, DaF, DaZ + MINT-Fach (aber auch alle anderen Fächerkombinationen)

Bewerbung
  • Einreichung der Bewerbungsunterlagen (siehe unten) in digitaler und ausgedruckter Form bei Frau Sippl
  • zentrale Vergabe und Zuteilung der Praktikumsplätze durch die PASCH-Koordinatorin am Goethe-Institut London (abhängig vom Bedarf der Schulen!) --> alle Bewerbungen für die PASCH-Schulen in UK werden grundsätzlich vom Goethe-Institut gesichtet!
  • Flexibilität im Hinblick auf die Schule / Schulart sowie die Dauer des Praktikums erhöhen Ihre Chancen auf einen Praktikumsplatz!!
  • BewerberInnen, die bereit sind, ihr Praktikum an jeder der zehn Schulen zu absolvieren, werden bevorzugt behandelt!
Praktikums- und Bewerbungszeiträume
  • Februar bis Mitte April (Bewerbungen bis Anfang August des Vorjahres)
  • Mitte April bis Juli (Bewerbungen bis Anfang November des Vorjahres)
  • September bis Dezember (Bewerbungen bis Anfang April desselben Jahres)
Tätigkeit
  • Einsatz hauptsächlich im Deutschunterricht (Hospitation, Übernahme von Unterrichtsstunden)
  • Teilnahme an schulischen und außerschulischen Aktivitäten (z.B. Feierlichkeiten, Exkursionen)
  • Teilnahme an / Betreuung eines Projekts
Voraussetzungen
  • Lehramtsstudium
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau
  • Gute Englischkenntnisse (min. B2)
Unterkunft Schulen helfen bei der Unterkunftssuche
Vorteile
  • Betreuung durch die Ansprechpartnerin am Goethe Institut in London
  • Teilnahme an einem eintägigen Workshop zu Beginn des Praktikums im Goethe Institut London (Anreise und Workshop finanziert vom Goethe Institut, Teilnahmebestätigung)
  • Vernetzung mit Praktikanten/-innen an weiteren PASCH-Schulen in Großbritannien
  • Teilnahme an einem schulübergreifenden (MINT-)Projekt
  • PASCH-Zertifikat am Ende des Praktikums
Weitere Informationen
Bewerbungsunterlagen
  • Bewerberbogen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Erweitertes Führungszeugnis
  • Auflistung aller bisheriger Studienleistungen
  • Kopie des Abiturzeugnisses
  • Sprachnachweis Englisch (B2)
  • ggf. weitere Nachweise/Zeugnisse


HODDESDON

The John Warner School

MOMENTAN LEIDER KEINE PRAKTIKUMSPLÄTZE VERFÜGBAR! (Stand Februar 2019)

Schulart, Klassenstufen Sekundarschule (Klassenstufen 7-13)
Ort Hoddesdon, England, UK
Zielgruppe

Lehramtsstudierende (außer GS)

Erwünschte Fächer: Deutsch, Mathematik, Naturwissenschaften

Dauer min. 6 Monate (Zeitraum: Okt.-März; vorzugsweise 8 Monate: Okt.-Mai)
Tätigkeitsprofil
  • Assistenz in allen Bereichen des Deutschunterrichts
  • Bei Nachweis der erforderlichen Englischkenntnisse kann der Einsatz auch in anderen Fächern erfolgen (vorzugsweise in den Naturwissenschaften, Mathematik, Informatik)
  • Vorbereitung und Durchführung von Unterrichtseinheiten
  • Einzel-/ Gruppenarbeit
Voraussetzungen
  • Lehramtsstudium
  • Gewünscht ist: bereits absolviertes pädagogisch-didaktisches und studienbegleitend-fachdidaktisches Praktikum
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gute Informatikkenntnisse erwünscht
Weitere Informationen
  • Unterstützung der Praktikanten bei der Wohnungssuche
  • Praktikum wird vergütet
  • Homepage der Schule
Bewerbungstermin spätestens 6 Monate vor gewünschtem Praktikumsbeginn
Bewerbungsunterlagen
  • Bewerberbogen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Erweitertes Führungszeugnis
  • Auflistung aller bisheriger Studienleistungen
  • Kopie des Abiturzeugnisses
  • Sprachnachweis Englisch (min. B2)
  • Zwei Empfehlungsschreiben
  • ggf. weitere Nachweise/Zeugnisse

DURHAM

Durham University

Institution

Durham University (School of Modern Languages & Cultures, Department of German)

Ort

Durham, England, UK
Zielgruppe
  • Studierende von DaF
  • Studierende der Germanistik/moderner Fremdsprachen
Dauer

3 bzw. 6 Monate
Zeitraum: Anfang Oktober - Mitte Dezember (Michaelmas-Term)
und/oder Mitte Januar - Mitte März (Epiphany-Term)

Tätigkeitsprofil
  • Organisation und Durchführung von Konversationsstunden
  • Hospitation in angebotenen Deutschkursen
  • Betreute Unterrichtsversuche in DaF-Veranstaltungen möglich (ggf. auch in anderen Deutschkursen)
  • Hilfe bei der Prüfungsvorbereitung und der Entwicklung von Lehrmaterialien
  • Freiwillige Teilnahme an Sitzungen des Departments
Voraussetzungen
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau
  • Interesse am Sprach- und Grammatikunterricht mit Fortgeschrittenen
  • Eigeninitiative und Organisationstalent
Erwünscht sind: Gute Englischkenntnisse und Unterrichtserfahrung im Bereich DaF und/oder Fremdsprachen.
Weitere Informationen
Nächster Bewerbungstermin spätestens 6 Monate vor gewünschtem Praktikumsbeginn
Bewerbungsunterlagen
  • Bewerberbogen (unterschrieben, mit Lichtbild)
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Auflistung aller bisherigen Studienleistungen (vom Prüfungsamt bestätigt)
  • Kopie des Abiturzeugnisses
  • ggf. weitere Nachweise (z.B. Sprachkenntnisse, abgeleistete Praktika, etc.)


FÄCHEREINSATZMÖGLICHKEITEN AN DEN PARTNERSCHULEN

--> HIER <-- finden Sie einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten in den einzelnen Fächern an unseren Partnerschulen (Stand Januar 2020).

Der Einsatz in den einzelnen Fächern muss vorher immer erst mit den zuständigen Lehrkräften abgesprochen werden. Bei Interesse an einem Praktikum wird die Schule von uns zunächst kontaktiert, um Einzelheiten zu erfragen. Danach bewerben Sie sich offiziell an der Schule (siehe unten).   


BEWERBUNG FÜR EINEN PRAKTIKUMSPLATZ AN EINER UNSERER PARTNERSCHULEN

Image Lesesaal Personen Ar _38_

Die Grundvoraussetzungen für ein Unterrichtspraktikum im Ausland sind Enthusiasmus und Freude am Unterrichten, Spaß am Umgang mit Kindern und Jugendlichen, Eigeninitiative, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Organisationstalent.
Zudem müssen natürlich noch einige administrative Schritte erledigt werden.

Bitte geben Sie daher einen Satz der Bewerbungsunterlagen ausgedruckt im International Office ab. Außerdem müssen Sie die Dokumente auch als Scan per E-Mail senden (an: ruth.sippl@ur.de). Soweit nicht anders vorgegeben, reichen Sie die Unterlagen bitte in deutscher Sprache ein.

  • Bewerbungsbogen: Drucken Sie das Bewerbungsformular aus, füllen es (bitte leserlich) aus und versehen es mit Ihrer Unterschrift und einem Bild.
  • Lebenslauf (evtl. mit Bild): Dieser muss in tabellarischer Form verfasst werden und von Ihnen unterschrieben sein. Bitte führen Sie hier auch alle bisher abgeleisteten Unterrichtspraktika und Tätigkeiten im Bereich der Arbeit mit Kindern/Jugendlichen auf.
    Der Bewerberbogen mit Ihrem Bild wird nicht an die Schule weitergeleitet. Wenn Sie möchten, dass die Schule ein Bild von Ihnen bekommt, fügen Sie bitte ein weiteres in Ihren Lebenslauf ein (auch digital möglich).
  • Motivationsschreiben: Beziehen Sie sich auf die gewünschte Praktikumseinrichtung (recherchieren Sie auf den jeweiligen Homepages, stellen Sie Projekte vor, die Sie mit den Schülern im Gastland durchführen möchten, verdeutlichen Sie Ihre Begeisterung für das Unterrichten, etc. Das Schreiben sollte mind. eine DIN A4-Seite umfassen. Nutzen Sie den Platz aus! Bitte vergessen Sie nicht, zu unterschreiben!
  • Auflistung der bisherigen und aktuellen Studienleistungen: Bitte FlexNow-Ausdruck vom Prüfungsamt einreichen. Diesen können Sie selbst ausdrucken. Die Kurse, die Sie im aktuellen Bewerbungssemester belegen, listen Sie bitte mithilfe dieses Formulars auf (Merkblatt beachten) und lassen dieses in der Infothek bestätigen (aufgrund der aktuellen Lage senden Sie das Formular zur Unterschrift bitte direkt an Frau Sippl).
  • Abiturzeugnis: Legen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen eine Kopie Ihres Abiturzeugnisses (inklusive Deckblatt) bei. Die Kopie muss nicht beglaubigt sein.
  • Sprachnachweise: So Sprachnachweise gefordert werden, wird in der Ausschreibung darauf hingewiesen. Wenn Sie Sprachnachweise (oder andere relevante Zeugnisse) vorlegen können, die nicht aus Ihrem Abiturzeugnis oder den FlexNow Ausdrucken hervorgehen, legen Sie diese in Kopie bei. Wie Sie Sprachkenntnisse in Englisch nachweisen können, sehen Sie hier. Für andere Sprachen gilt die folgende Übersicht.
  • Führungszeugnis: Da Sie mit Kindern und Jugendlichen arbeiten werden, wird an einigen Schulen die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses verlangt. Dieses beantragen Sie bei der Gemeinde, bei der Sie gemeldet sind. Für die Beantragung benötigen Sie eine Bescheinigung über die Notwendigkeit des erweiterten Führungszeugnisses, welche Ihnen das International Office ausstellt. Bitte wenden Sie sich hierfür an Ruth Sippl. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Stadt Regensburg.

ACHTUNG: Eine gleichzeitige Bewerbung für ein Unterrichtspraktikum, welches durch das IO vermittelt wird, und für ein Studium an einer Partneruniversität der UR ist nicht zulässig, falls beide Aufenthalte in den gleichen Zeitraum fallen!


Testimonial: Nina (LA RS Chemie / Biologie)

Schulpraktikum an der UR Partnerschule I.E.S San Isidoro in Sevilla, Spanien (WS 2019/20)

Lehramt International Logo"Da ich Lehramt für Chemie und Biologie studiere, also wenig Zeit mit Sprachwissenschaften verbringe, war der Deutschunterricht schon eine Herausforderung. Den Schülern:innen einfach die Lösung sagen, ist eine Sache. Ihnen die deutsche Grammatik so zu erklären, dass sie es auch verstehen, ist eine andere. Ich weiß aber nicht, ob ich zu dieser Erkenntnis auch ohne das Praktikum gelangt wäre. Gerade in Zeiten, in denen sich die Welt immer mehr vernetzt und auch an deutsche Schulen Kinder kommen, die vielleicht nicht von Anfang an der deutschen Sprache mächtig sind, ist es wichtig, diesen auch als Lehrerin der Naturwissenschaften mit der Sprache adäquat helfen zu können. […] Ich denke, mich hat das Praktikum dafür sensibilisiert, Schwierigkeiten für Nicht-Muttersprachler eher zu sehen."


Testimonial: Pauline (LA GS Hauptfach Deutsch)

Schulpraktikum über die Grundschulpädagogik an der Sjöängsskolan in Älvsjö, Stockholm, Schweden (WS 2019/20)

"Am hilfreichsten für meinen späteren Beruf war das Erlebnis, in einem Unterricht zu sitzen, an dem man nur begrenzt teilhaben kann, weil man die Unterrichtssprache nicht versteht. […] Ich halte diese Erfahrung für sehr entscheidend, da sie mir ermöglicht, ein besonderes Verständnis für die Kinder meiner späteren Klasse zu bekommen, die kein Deutsch sprechen. Durch den Deutschunterricht wurde ich außerdem auf viele Schwierigkeiten der deutschen Sprache aufmerksam, über die ich mir zuvor noch nie Gedanken gemacht hatte."

Logo Erasmus Plus


Testimonial: Silvia (LA Gym Englisch / Französisch)

Fremdsprachenassistenten-Programm des PAD am Lycée Edgar Quinet und am Collège du Revermont in Bourg en Bresse, Frankreich (WS 2019/20)

Fsa Logo P _dagogischeraustauschdienst

"Vor allem in der persönlichen Entwicklung hat mich der Einsatz als FSA vorangebracht. Ich konnte mich pädagogisch ausprobieren und in den Kleingruppen auch viele kooperative Lernformen testen, für die man sonst vielleicht nicht genügend Vorbereitungszeit hat. Insgesamt fühle ich mich dadurch in meinem Plan, Lehrerin zu werden, bestätigt. Die Arbeit mit den Schüler:innen hat mir großen Spaß gemacht und auch wenn es mal laut oder anstrengend wurde habe ich noch die Motivation gehabt weiterzumachen. […] Auch das Leben in der Quasi-WG mit den anderen Assistenten hat mir sehr gut gefallen, weil wir uns alle wirklich gut verstanden haben und ich mit ihnen auch immer Ansprechpartner in meinem Alter hatte."


Testimonial: Anna (LA Gym Englisch / Latein)

Schulpraktikum über den BLLV an der Green Bay High School, Auckland (Green Bay), Neuseeland (WS 2019/20)

Logo Kurzzeitpraktika„Für mich war das Auslandspraktikum und mein gesamter Auslandsaufenthalt eine unglaubliche Erfahrung, die ich wirklich jedem ans Herz legen kann. Ich habe so viel über das neuseeländische Schulsystem gelernt und auch so viele Lehrmethoden oder Methoden im Umgang mit Schülerinnen und Schülern gelernt, die ich selbst später mal als Lehrerin anwenden möchte. Der Auslandsaufenthalt hat auch mein Selbstbewusstsein und meine Verantwortungsübernahme gestärkt, da man auf sich allein gestellt ist, mit Situationen handeln und Herausforderungen bewältigen muss, die so sonst noch nie da gewesen sind und das alles noch dazu in einem fremden Land.
Leider musste ich mein Praktikum abbrechen und auch meine weiteren Planungen was das Reisen angeht verwerfen, doch hat mich Neuseeland wirklich in seinen Bann gezogen. Das Land ist wunderschön, die Leute sind so nett und für mich steht fest, dass ich auf jeden Fall in Zukunft zurückreisen werde und das alles nachholen werde. Außerdem überlege ich jetzt schon, ob und wann ich einen weiteren Auslandsaufenthalt in mein Studium einbauen könnte. Vielleicht mache ich noch ein weiteres Auslandspraktikum in ein paar Semestern.“


Testimonial: Fabian (LA Gym Englisch / Sport)

Schulpraktikum über die Anglistik an der St. Peter’s School in York, North Yorkshire, England (WS 2018/19)

"Ich gehe mit rundherum positiven Gefühlen aus meinem Jahr an der St. Peter's School heraus. Ich konnte viele verschiedene Ansätze zum Lehren von Sprachen erfahren und ausprobieren und werde mit deutlich mehr Erfahrung und Sicherheit in mein Referendariat gehen, auch da ich über das Jahr meine eigene Lehrerpersönlichkeit gefunden habe."

Logo Erasmus Plus


Testimonial: Franziska (LA Gym Chemie / Mathematik)

Schulpraktikum über das AMITY INSTITUTE an der Rilke Schule German School of Arts and Science, Anchorage, Alaska, USA (WS 2018/19)

Amity Logo"Mir gefällt es hier wirklich gut in Alaska! Die Schule ist echt toll und die Zeit ist so schnell vergangen. Ich muss ja zugeben, ich wäre nie auf die Idee gekommen, in Alaska Urlaub zu machen, geschweige denn einen Winter hier zu verbringen. Aber nach fast 6 Monaten muss ich jetzt sagen, es ist wirklich ein wunderschöner Staat. Die Landschaft ist so beeindruckend und inzwischen ist es auch schon fast normal für mich, wenn ich aus dem Fenster schaue und mal wieder bei den Nachbarn ein Elch im Garten steht :D Ich hatte auch unglaublich Glück mit meiner Gastfamilie! Sie haben mir sehr viel von Alaska gezeigt."


Testimonial: Stefanie (LA RS Mathematik / Sport)

Fremdsprachenassistenten-Programm des PAD am Alberghiero G. Casini, La Spezia, Italien (WS 2018/19)

Fsa Logo P _dagogischeraustauschdienst"Aus meinen sechs Monaten als Fremdsprachenassistenzkraft nehme ich fast nur positive Erfahrungen mit. Im Kontext der Schule wurden mir neue didaktische/pädagogische Ansichten nähergebracht und neue Methoden vorgestellt. Bezüglich Klassenführung und Unterrichtsgestaltung habe ich viele neue Ideen gewonnen. Äußerst interessant war es, zu beobachten, wie die eigene Muttersprache gelehrt wird und dieses den Schülern weiterzugeben. Außerhalb des Schullebens konnte ich feststellen, wie herzlich und offen die Italiener sind und wurde immer und überall mit Freude empfangen. An den Wochenenden hatte ich zahlreiche Möglichkeiten, mir einige umliegende Städte anzusehen. Ich kann eine Fremdsprachenassistentenzeit in La Spezia jedem Interessierten ohne Vorbehalt und mit besonderem Nachdruck empfehlen."


Testimonial: Theresa (LA Gym Englisch / Spanisch)

Schulpraktikum an der UR Partnerschule I.E.S Poeta García Gutiérrez in Chiclana de la Frontera, Andalusien, Spanien (WS 2018/19)

"Mein Praktikum hat mir sehr gut gefallen und viel Freude bereitet. Ich habe mich während des ganzen Verlaufs des Praktikums mehr wie eine Referendarin als wie eine Praktikantin gefühlt. Zudem habe ich es wirklich sehr genossen, meine eigenen Ideen in den Unterricht einfließen zu lassen und viele neue Methoden und verschiedene Unterrichtsformen auszuprobieren. Ich habe nicht nur meine Fremdsprachenkenntnisse, sondern auch mein interkulturelles Wissen, meine Teamfähigkeit sowie meine Kreativität verbessert. Meine Zeit an der I.E.S Poeta García Gutiérrez hat mir eine ganz neue Sichtweise auf meinen zukünftigen Beruf ermöglicht und meine Erwartungen weit übertroffen. Ich bin wirklich sehr froh, dass ich das Praktikum absolviert habe und kann es mit gutem Gewissen jedem Lehramtsstudierenden weiterempfehlen."

Logo Erasmus Plus

  1. INTERNATIONALES

Auslandsaufenthalte (Lehramt)

EXITE2 (Experiencing International Teacher Education)

Kreide H3 Mw _05_