Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Podiumsdiskussion "Ostbayern: Vom Zonenrandgebiet zur Mitte Europas."

Mittwoch 6. November 2019, 18:00 Uhr – 20:00 Uhr

Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur von den 1980er Jahren bis heute

Der Zusammenbruch des Ostblocks und die Wiedervereinigung Deutschlands katapultierten Regensburg von einer Randlage zurück in die Mitte Europas. Der frühere bayerische Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein und lokale Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Kultur diskutieren die Folgen dieser Umwälzungen.

Der Eintritt ist frei.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen.


Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe "Goodbye Socialism, Hello Capitalism - Die Revolutionen von 1989 und was davon übrig blieb"

Weitere Informationen dazu unter www.regensburg-1989.de
oder im Flyer (PDF / 458 KB)


Veranstaltungsort

Auditorium im Thon-Dittmar Palais, Haidplatz 8, 93047 Regensburg

Informationen/Kontakt

Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien
Heidrun Hamersky
Telefon 0941 943-5351
E-Mail citas@ur.de

  1. Startseite

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen-breit

Möchten Sie eine Veranstaltung melden?

Bitte verwenden Sie dazu das Formular (PDF/69 KB)