Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

"Europa. Das antike Erbe"

Mittwoch 23. Oktober 2019, 18:15 Uhr
Mittwoch 30. Oktober 2019, 18:15 Uhr
Mittwoch 6. November 2019, 18:15 Uhr
Mittwoch 13. November 2019, 18:15 Uhr
Mittwoch 20. November 2019, 18:15 Uhr
Mittwoch 4. Dezember 2019, 18:15 Uhr
Mittwoch 11. Dezember 2019, 18:15 Uhr
Mittwoch 18. Dezember 2019, 18:15 Uhr
Mittwoch 8. Januar 2020, 18:15 Uhr
Mittwoch 15. Januar 2020, 18:15 Uhr
Mittwoch 22. Januar 2020, 18:15 Uhr

Ringvorlesung des Zentrums für Klassikstudien
im Wintersemester 2019/20

Programm
  • 23. Okt. 2019
    Angela Ganter (Regensburg): „Der Mythos von Europa auf dem Stier: Ein Kulturraum wird definiert“
  • 30. Okt. 2019
    Hans Beck (Münster): „Föderalismus und lokale Lebenswelt im antiken Griechenland“
  • 6. Nov. 2019
    Rainer Liedtke (Regensburg): „Lord Byron, Philhellenism and the Imagination of shared European Values in the 1820s”
  • 13. Nov. 2019
    Mark Spoerer (Regensburg): „Wirtschaftliche Verflechtungen in und mit Europa seit dem Mittelalter“
  • 20. Nov. 2019
    Fleur Kemmers (Frankfurt a.M.): „Der römische Denar als Euro der Antike?“
  • 4. Dez. 2019
    Harriet Rudolph (Regensburg): „Translatio Imperii: Reaktivierung und Aktualisierung einer politischen Idee in der Frühen Neuzeit“
  • 11. Dez. 2019
    Darja Sterbenc Erker (HU Berlin): „Fremde religiöse Traditionen im antiken Rom“
  • 18. Dez. 2019
    Carsten Herresthal (Regensburg): „Die EU als Gemeinschaft des Rechts in Zeiten der Desintegration“
  • 8. Jan. 2020
    Hartmut Leppin (Frankfurt a.M.): Zeit der Unbedingtheit: Überlegungen zur Religionsgeschichte der Spätantike
  • 15. Jan. 2020
    Christian Zgoll (Göttingen): “Wer ist Europa - und wo? Mythische Antworten aus der griechisch-römischen Welt“
  • 22. Jan. 2020
    Anna Greve (Bremen): „Der Europa-Mythos in der Kunst: Eine postkoloniale Analyse“
  • VORTRAG ENTFÄLLT!!! 29. Jan. 2020
    Heribert Tommek (Regensburg): „"wenn Europa wieder erwachen wollte": Novalis' religiös-politische Europa-Vision“

Der Eintritt ist frei.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen

Veranstaltungsort

Universität Regensburg, Zentrales Hörsaalgebäude, Hörsaal H 22

Informationen/Kontakt

Universität Regensburg
Zentrum für Klassikstudien
Prof. Dr. Dirk Steuernagel
Telefon 0941 943-3155
E-Mail dirk.steuernagel@ur.de

  1. Startseite

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen-breit

Möchten Sie eine Veranstaltung melden?

Bitte verwenden Sie dazu das Formular (PDF/69 KB)