Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Ringvorlesung "Digitalisierung der Wirtschaft"

Mittwoch 30. Oktober 2019, 18:30 Uhr – 20:30 Uhr
Mittwoch 6. November 2019, 18:30 Uhr – 20:30 Uhr
Mittwoch 20. November 2019, 18:30 Uhr – 20:30 Uhr
Mittwoch 27. November 2019, 18:30 Uhr – 20:30 Uhr
Mittwoch 4. Dezember 2019, 18:30 Uhr – 20:30 Uhr
Mittwoch 11. Dezember 2019, 18:30 Uhr – 20:30 Uhr
Mittwoch 8. Januar 2020, 18:30 Uhr – 20:30 Uhr
Mittwoch 15. Januar 2020, 18:30 Uhr – 20:30 Uhr
Mittwoch 22. Januar 2020, 18:30 Uhr – 20:30 Uhr
Mittwoch 29. Januar 2020, 18:30 Uhr – 20:30 Uhr
Programm
  • 16.10. Prof. Dr. Niko Mohr, McKinsey Deutschland
    "Why, what & how: The playbook to digitally transform a company"
  • 23.10. Prof. Dr. Daniel Rösch, Universität Regensburg
    "Potenziale und Methoden der Al und des Machine Learnings in der Digitalen (Finanz-) Wirtschaft"
  • 30.10. Prof. Dr. Gregor Dorfleitner, Universität Regensburg
    "Der FinTech-Markt in Deutschland"
  • 6.11. Dr. Erich Utz, Vorstand Kreissparkasse Kehlheim
    "Sparkasse im Wandel"
  • 20.11. (im H24!) Prof. Dr. Dieter Kempf, Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. "Digitale Transformation in Wirtschaft und Gesellschaft"
  • 27.11. Prof. Dr. Andreas Otto, Universität Regensburg
    "Digitalisierung der Logistik"
  • 4.12. Prof. Dr. Roland Helm, Universität Regensburg
    "Lessons learned der Digitalisierung: Geschäftsmodell-Evolution, EU-GDPR und digital product marketing"
  • 11.12. Prof. Dr. Gregor Dorfleitner, Universität Regensburg
    "FinTech, Daten und Datenschutz"
  • 8.1. Prof. Dr. Thomas Steger, Universität Regensburg
    "Wie wird die Arbeitswelt von morgen sein?"
  • 15.1. Prof. Dr. Michael Dowling, Universität Regensburg
    "Digitale Geschäftsmodelle"
  • 22.1. Christian Scharff, M.A., Universität Regensburg
    "Künstliche Intelligenz und ihre Auswirkungen in Organisationen"
  • 29.1. Dr. Florian Dreifus, SAP AG
    "Digitalisierung als Produkt und als Kernkompetenz"

Ziel der Vorlesung ist, Ansatzpunkte und Methoden der Digitalisierung in den unterschiedlichen betrieblichen Funktionalbereichen und in unterschiedlichen Branchen aus betriebswirtschaftlicher Sicht zu vermitteln.

Die Studierenden sollen in die Lage versetzt werden, die Bedeutung und Reichweite der Digitalisierung branchen-und funktionsübergreifend zu analysieren, zu beurteilen und ausgewählte Methoden zur Analyse und Implemetierung anwenden zu können. Voraussetzung zur Teilnahme ist ein abgeschlossenes Bachelorstudium.

Der Eintritt ist frei.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen

Veranstaltungsort

Universität Regensburg,
Gebäudeteil Rechts- und Wirtschaftsw. Hörsaalgebäude, RWHG , OG1, Hörsaal H 13

Informationen/Kontakt

Universität Regensburg
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Controlling und Logistik
Prof. Dr. Andreas Otto
Telefon 0941 943-2686
E-Mail andreas.otto@ur.de

  1. Startseite

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen-breit

Möchten Sie eine Veranstaltung melden?

Bitte verwenden Sie dazu das Formular (PDF/69 KB)