Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

"Einer für alle, alle für einen? Solidarität, Loyalität und andere affektive Kräfte und ihr Verhältnis zu rationalen Kollektivierungsgründen"

Mittwoch 23. September 2020 – Freitag 25. September 2020

Solidarität wird derzeit unentwegt beschworen, wenn es um die Bewältigung der Corona-Krise geht. Phänomene wie Solidarität oder Loyalität sind wichtig für menschliches Miteinander, aber auch alles andere als unproblematisch. Was steckt hinter ihnen? Dem geht diese interdisziplinäre Online-Tagung nach.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Nur nach verbindlicher Anmeldung per Mail bei jan.marschelke@ur.de

Weitere Informationen unter www.uni-regensburg.de/sprache-literatur-kultur/kultur-kollektivwissenschaft/tagungen/index.html

Programm-Flyer (PDF / 220 KB)

Veranstaltungsort

Online (Zoom)

Informationen/Kontakt

Universität Regensburg
Forschungsstelle Kultur- und Kollektivwissenschaft
Jan-Christoph Marschelke
E-Mail jan.marschelke@ur.de

  1. Startseite

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen-breit

Möchten Sie eine Veranstaltung melden?

Bitte verwenden Sie dazu das Formular (PDF/69 KB)