Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Vortragsreihe "1700 Jahre jüdisches Leben in Regensburg"

Montag 26. April 2021, 19:30 Uhr
Montag 3. Mai 2021, 19:30 Uhr
Donnerstag 20. Mai 2021, 19:30 Uhr
Montag 31. Mai 2021, 19:30 Uhr

in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung Regensburg und der jüdischen Gemeinde Regensburg.

Im Jahr 321 wurde die erste jüdische Gemeinde auf deutschem Boden in Köln verbrieft. Heute, 1700 Jahre später, möchten wir die lange und wechselvolle Geschichte der Jüdinnen und Juden und ihre Kultur in Deutschland darstellen und ihren enormen Beitrag zur Kultur präsentieren.

Programm

26.04.2021:
Europäisch-jüdische Geschichte 1780–1918
Mit Prof. Dr. Rainer Liedtke (Universität Regensburg, Institut für Geschichte)

03.05.2021:
Zwischen Dorf und Metropole. Jüdische Lebenswelten im Europa der Frühen Neuzeit (1500-1800)
Mit Prof. Dr. Jörg Deventer (Leibniz-Institut für jüdische Geschichte und Kultur - Simon Dubnow, Leipzig)

20.05.2021:
Der Prager Golem zwischen Mythos und Moderne
Mit PD Dr. Anna Dorothea Ludewig (Universität Potsdam, Moses Mendelssohn
Zentrum für europäisch-jüdische Studien)

31.05.2021:
Auch wenn es nicht immer zum Lachen war: Ein Streifzug durch die Geschichte des deutsch-jüdischen Humors
Mit Prof. Dr. Michael Brenner (Ludwig-Maximilians-Universität München, Historisches
Seminar)

Die Links für die jeweiligen Vorträge finden Sie auf dem Flyer oder auf den Homepages der Volkshochschule, dem Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung Regensburg und der jüdischen Gemeinde Regensburg. Wenn Sie im Flyer die Titel anklicken, werden Sie direkt zum virtuellen Vortragsraum geleitet.

Veranstaltungsort

Online

Informationen/Kontakt

Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung (IOS)
Prof. Dr. Ulf Brunnbauer
E-Mail info@ios-regensburg.de

  1. Startseite

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen-breit

Möchten Sie eine Veranstaltung melden?

Bitte verwenden Sie dazu das Formular (PDF/69 KB)