Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Forschung braucht Raum: Online-Benefizkonzert

Sonntag 1. August 2021, 20:15 Uhr

für neues Forschungsgebäude am UKR: Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 4

Um die Errichtung eines Forschungsgebäudes für Herz- und Krebserkrankungen sowie Seltene Erkrankungen am Universitätsklinikum Regensburg (UKR) zu unterstützen, lädt das Kammerorchester der Universität Regensburg unter Leitung von Arn Goerke am Sonntag, dem 01.08.2021, zum Online-Benefizkonzert ein. Das Konzert wird um 20:15 Uhr auf dem YouTube-Kanal des Uniorchesters Regensburg übertragen. Die Teilnahme ist kostenlos, es wird jedoch um Spenden für das Forschungsgebäude gebeten.

Benefizkonzert Uniorchester

Durch Spenden Leben retten – für die Region und über die Grenzen Ostbayerns hinaus. Unter diesem Motto steht das Online-Benefizkonzert des Kammerorchesters der Universität Regensburg. Auf einer Fläche von rund 2.000 Quadratmetern soll auf dem Gelände des UKR das Forschungsgebäude D7 errichtet werden. Darin sind Labor-, Büro- und Seminarräume vorgesehen, in denen Mediziner, Wissenschaftler und Studierende neueste Behandlungsmethoden erforschen können, um Kindern und erwachsenen Patienten mit Herz- und Krebserkrankungen sowie Seltenen Erkrankungen künftig noch besser helfen zu können. Um dieses interdisziplinäre Forschungsgebäude verwirklichen zu können, wird die Hilfe der gesamten Region benötigt. Daher veranstaltet das Kammerorchester der Universität Regensburg ein Benefizkonzert, das auf dessen YouTube-Kanal übertragen wird. Die Spendengelder, die im Rahmen des Konzerts gesammelt werden, fließen vollständig in den Bau des Forschungsgebäudes.

Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 4 – arrangiert für Kammerensemble von Erwin Stein

Das Konzert nimmt seine Zuhörer mit auf eine Reise durch die 4. Sinfonie von Gustav Mahler, in einem Arrangement für Kammerensemble von Erwin Stein. Diese Fassung aus dem Jahr 1921 feiert in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag und entstand für den von Arnold Schönberg in Wien ins Leben gerufenen „Verein für Musikalische Privataufführungen“. In den damaligen Zeiten, vor Schallplatte, CD, YouTube und Spotify, ließ sich so das große und bedeutende Repertoire in kleineren Kreisen kennenlernen. In den aktuellen Zeiten, die geprägt sind von Abstands- und Hygieneregeln, auch für Musiker auf den Podien, lassen sich einige der großbesetzten Stücke auf diese Weise dennoch aufführen.

Das Kammerorchester der Universität Regensburg unter Leitung von Dirigent Arn Goerke hat sich mit der Sopranistin Katja Stuber eine Gesangssolistin eingeladen, die aufgrund ihrer Lehrtätigkeit an der Hochschule für Katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik (HfKM) in Regensburg verankert ist. Gleichzeitig schlägt sie eine Brücke zur Schirmherrin des Konzertes, Katharina Wagner, da Katja Stuber in diesem Sommer erneut auf dem Grünen Hügel in Bayreuth zu Gast sein wird – in der konzertanten Aufführung des „Parsifal“ unter der Leitung von Christian Thielemann.
Moderiert wird das Konzert von Schauspieler Marcus Mittermeier, der sich – ebenso wie Katharina Wagner und weitere Persönlichkeiten der Region – auch als Botschafter für das Projekt „Forschungsgebäude D7“ engagiert.

Flyer (PDF / 956 KB)

YouTube-Kanal des Uniorchesters Regensburg

Weitere Informationen zum Forschungszentrum

Weitere Informationen zum Uniorchester Regensburg

Spendenkonto Forschungsgebäude D7:
Universitätsklinikum Regensburg
IBAN: DE52 7505 0000 0780 0105 00
Verwendungszweck: 3780202 Spende Forschungsbau D7

Veranstaltungsort

YouTube

Informationen/Kontakt

Universität Regensburg
Kammerorchester (KUR)
Arn Goerke
E-Mail arn.goerke@ur.de

  1. Startseite

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen-breit

Möchten Sie eine Veranstaltung melden?

Bitte verwenden Sie dazu das Formular (PDF/69 KB)