Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Kolloquium der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien

Freitag 11. April 2014, 14:00 Uhr – 16:00 Uhr

Pål Kolstø (Oslo):

"Popular support for the nation-state and the nation-building strategy in former Yugoslav republics and Albania. The results of a comparative study"

Der norwegische Historiker und Politikwissenschaftler Pål Kolstø wird in Regensburg die Ergebnisse eines multilateralen, von 2011 bis 2014 durchgeführten Forschungsprojekts zu Strategien des nation building in den Nachfolgestaaten Jugoslawiens und in Albanien sowie der Ressonanz in der jeweiligen Bevölkerung vorstellen.

Weitere Informationen

Veranstaltungsort

Institut für Ost- und Südosteuropaforschung (IOS) im Alten Finanzamt, Landshuter Str. 4 (Raum 017), 93047 Regensburg

Informationen/Kontakt

Universität Regensburg
Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien

  1. Startseite

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen-breit

Möchten Sie eine Veranstaltung melden?

Bitte verwenden Sie dazu das Formular (PDF/66 KB)