Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

"Rechtlos im Supermarkt - Wie sicher sind unsere Lebensmittel?"

Donnerstag 22. Januar 2015, 18:00 Uhr

Dr. Thilo Bode, Gründer und Geschäftsführer von foodwatch e.V. spricht zum Thema "Rechtlos im Supermarkt – Wie sicher sind unsere Lebensmittel?"

Das Europäische Lebensmittelrecht gewährleistet prinzipiell ein hohes Maß an Verbraucherschutz. Es verspricht vorbeugenden Schutz gegen Täuschung und Gesundheitsgefährdung. Die konkreten Lebensmittelgesetze erfüllen jedoch diesen Anspruch nicht. Der Grund: Es liegt ein politisch organisiertes Marktversagen vor.

Wir freuen uns, Herrn Dr. Thilo Bode (foodwatch.de), Alumnus der Universität Regensburg zur nächsten roots lecture in economics am Donnerstag, den 22.01.2015 begrüßen zu dürfen.

Dr. Thilo Bode, geboren 1947, studierte Soziologie und Volkswirtschaft. 1989 wurde er Geschäftsführer von Greenpeace Deutschland, 1995 von Greenpeace International. 2002 gründete er in Berlin die Verbraucherrechtsorganisation foodwatch, die er heute leitet. (Quelle www.thilobode.de)

Rl-2015-01-22-plakat-dr-thilo-bode-640x480


Veranstaltungsort

Universität Regensburg

Hörsaal H 24 (Vielberthgebäude)

Informationen/Kontakt

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Dr. Norbert Meckl
Telefon 0941 943-2723
norbert.meckl@ur.de

  1. Startseite

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen-breit

Möchten Sie eine Veranstaltung melden?

Bitte verwenden Sie dazu das Formular (PDF/66 KB)