Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Symposium: "Was darf Satire?"

Mittwoch 28. Oktober 2015, 16:00 Uhr – 20:00 Uhr

Der Anschlag auf die Redaktion der Satirezeitschrift von Charlie Hebdo im Januar 2015 hat diese alte Frage wieder ins Bewusstsein gerufen.

Einführende Vorträge:

  • Prof. Dr. Jürgen Kühling (Öffentliches Recht)
  • Prof. Dr. Henning-Ernst Müller (Strafrecht)
  • DDr. Peter Schipka (Theologie, Generalsekretär der Österreichischen
    Bischofskonferenz)
  • Prof. Dr. Christoph Wagner (Kunstgeschichte)

Anschließende Podiumsdiskussion mit den Referenten und:

  • Prof. Dr. Jörg Fritzsche (Bürgerliches Recht)
  • Prof. Dr. Gunther Hirschfelder (Kulturwissenschaft)

Die Veranstaltung ist öffentlich. Der Eintritt ist frei.
Alle Interessierten sind eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig!

Plakat zur Veranstaltung (Pdf/824 KB)

Veranstaltungsort

Universität Regensburg, Vielberth-Gebäude, Hörsaal H 24

Informationen/Kontakt

Universität Regensburg
Fakultät für Rechtswissenschaft
Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht
Prof. Dr. Jörg Fritzsche
Telefon 0941 943-2648
E-Mail joerg.fritzsche@ur.de

  1. Startseite

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen-breit

Möchten Sie eine Veranstaltung melden?

Bitte verwenden Sie dazu das Formular (PDF/66 KB)