Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Vortrag: "Menschliche Abgründe - Das Böse aus Sicht der Psychologie" ("Was ist wirklich")

Mittwoch 20. Januar 2016, 18:30 Uhr – 20:00 Uhr

"Was ist Wirklich? Expertengespräche aus dem Spannungsfeld von Naturwissenschaft, Kultur und Religion".

Referentin: Prof. Dr. Isabella Heuser (Charité Berlin, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie)

Täglich sind wir durch die Medien mit von Menschen begangenen Grausamkeiten konfrontiert. Deren Spektrum scheint von privater Gewalt über Cybermobbing bis hin zu Kriegsverbrechen und Terrorismus schier unbegrenzt zu sein. Mit der Referentin, der Direktorin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie an der Charité Berlin, diskutieren wir im Rahmen der Regensburger Reihe „Was ist wirklich?" die Ausprägungen und Ursachen dieser menschlichen Abgründe. Isabella Heuser, die als erste Frau in Deutschland einen Lehrstuhl für Psychiatrie erhielt, gibt den Zuhörern dabei Einblicke in die neuesten Forschungsergebnisse ihres Faches sowie in ihre eigenen Anschauungen zum „Bösen" im Menschen. 

Weitere Informationen

Veranstaltungsort

Universität Regensburg, Zentrales Hörsaalgebäude, Hörsaal  H 2

 

Informationen/Kontakt

Universität Regensburg
Fakultät für Mathematik
Johannes Kleiner
Telefon 0941 943-2775
E-Mail mail@jkleiner.de

  1. Startseite

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen-breit

Möchten Sie eine Veranstaltung melden?

Bitte verwenden Sie dazu das Formular (PDF/66 KB)