Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Vorlesung "Gewalt, Aggression und Konflikt in den Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften und der Katholischen Theologie"

Donnerstag 2. November 2017, 16:15 Uhr

Die Vorlesungsreihe Gewalt, Aggression und Konflikt in Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften und Katholischer Theologie widmet sich der aktuellen Gewaltforschung aus Sicht der Sprachwissenschaften, Literaturwissenschaften und Kulturwissenschaften sowie der Katholischen Theologie. Die Reihe ist auf zwei Semester ausgelegt. Sie entfaltet ein breites Spektrum an Themen und Gegenständen, die anhand exemplarischer Fälle erläutert werden.

  • 19. Oktober 2017
    Prof. Dr. Isabella von Treskow (Universität Regensburg)
    Gewalt, Aggression und Konflikt aus kulturwissenschaftlicher Sicht
  • 26. Oktober 2017
    Prof. Dr. Christiane Thim-Mabrey (Universität Regensburg)
    "Sachma, Digga, wie redest du mit mir!?"
  • 2. November 2017
    Prof. Dr. Christiane Thim-Mabrey (Universität Regensburg)
    "Sachma, Digga, wie redest du mit mir!?"
  • 9. November 2017
    Dr. Gabriele Klocke (Universität Regensburg)
    "Sachma, Digga, wie redest du mit mir!?"
  • 16. November 2017
    Prof. Dr. Monika Schulz (Universität Regensburg)
    "Wir zertreten si in ir bluote." Gewalt und Gewaltregulierung in mittelhochdeutscher Literatur.
  • 23. November 2017
    Prof. Dr. Ursula Regener (Universität Regensburg)
    Soldaten- und Kriegslieder. Euphemismen von Gewalt?
  • 7. Dezember 2017
    Dr. Manfred Weichmann (Universität Regensburg)
    Die blutige Gewalt des Krieges im Comic: Jacques Tardis Grabenkrieg
  • 14. Dezember 2017
    Dr. Manfred Weichmann (Universität Regensburg)
    Die blutige Gewalt des Krieges im Comic: Jacques Tardis Grabenkrieg
  • 21. Dezember 2017
    Prof. Dr. Ingrid Neumann-Holzschuh (Universität Regensburg)
    Konflikt durch Sprache und Sprachkonflikt
  • 11. Januar 2018
    Prof. Dr. Andreas Merkt (Universität Regensburg)
    "Das Kreuz: Zur Coping-Funktion von Religion"
  • 18. Januar 2018
    Prof. Dr. Klaus Unterburger (Universität Regensburg)
    Die frühneuzeitlichen Hexenverfolgungen: Ursachen und Deutungen
  • 25. Januar 2018
    Prof. Dr. Christoph Dohmen (Universität Regensburg)
    Das Gewaltpotential des Monotheismus - Kann der Glaube an einen einzigen Gott tolerant sein?
  • 1. Februar 2018
    Prof. Dr. Sabine Demel (Universität Regensburg)
    Verhindert Recht Gewalt, Konflikt und Aggression?
  • 8. Februar 2018
    wird noch bekannt gegeben
  • 15. Februar 2018
    Klausur

Veranstaltungsort

Universität Regensburg, Zentrales Hörsaalgebäude, Hörsaal H6

Informationen/Kontakt

Universität Regenburg
Lehrstuhl für Romanishe Philologie I
Prof. Dr. Isabella von Treskow
Telefon 0941 943-3373
E-Mail isabella.von-treskow@ur.de

  1. Startseite

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen-breit

Möchten Sie eine Veranstaltung melden?

Bitte verwenden Sie dazu das Formular (PDF/69 KB)