Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Vortrag Prof. Dr. Jochen Oltmer (Universität Osnabrück)

Donnerstag 30. November 2017, 18:30 Uhr

"Migration, Asyl, Integration: worüber sprechen wir eigentlich (nicht)?"

Migration, Flucht, Asyl, Grenzen, Integration: Europa scheint über kaum etwas anderes zu sprechen. Mit der Einordnung und Erklärung der Phänomene aber tut sich die Debatte schwer, auch weil sie geschichtsblind und weltvergessen agiert. Sie übersieht, dass sich die Gegenwart des Wanderungsgeschehens nur durch den Blick auf lange Linien des Wandels der Migration erklären lässt und einer Einbettung in globale Bezüge bedarf.

Welche Faktoren aber bedingten und beeinflussten Migration, Flucht und ihre Folgen (also Integration oder Rückkehr), welche Formen fanden die räumlichen Bewegungen und von welchen Effekten ist auszugehen? Auf welche Weise lässt sich der deutliche Anstieg der Zahl der Asylsuchenden in der Bundesrepublik 2015 einordnen? Der Vortrag bemüht sich darum, Antworten auf diese grundlegenden Fragen zu bieten.

Jochen Oltmer, Dr. phil. habil., geb. 1965, ist Apl. Professor für Neueste Geschichte und Mitglied des Vorstands des Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück. Autor und Herausgeber von Büchern und Aufsätzen zur Geschichte von Migration und Migrationspolitik vor allem im 19. und 20. Jahrhundert.


Der Eintritt ist frei.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Veranstaltungsort

Universität Regensburg, Zentrales Hörsaalgebäude, Hörsaal H 3

Informationen/Kontakt

CampusAsyl e.V.

Björn Reschke
Bajuwarenstr. 1a
93053 Regensburg
Telefon 0941 56803419

  1. Startseite

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen-breit

Möchten Sie eine Veranstaltung melden?

Bitte verwenden Sie dazu das Formular (PDF/66 KB)