Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Autorengespräch: Pablo Gutiérrez

Freitag 12. Oktober 2018, 19:00 Uhr

Mit seinem Roman Democracia (2011) über die Krise in Spanien schaffte Pablo Gutiérrez den Durchbruch. Seitdem gilt er als einer der sprachmächtigsten und gleichzeitig kritischsten Autoren der jüngeren Schriftstellergeneration.

Im Zentrum des Gesprächs mit Pablo Gutiérrez wird die Frage nach dem Schreiben in den Zeiten der Dauerkrisen - nicht nur in Spanien - stehen. In diesem Zusammenhang wird er auch erstmals seinen gerade erschienenen Roman Cabezas cortadas (2018) vorstellen, in dem eine Spanierin, die von der Krise aus ihrem Land getrieben wurde, in die gefährlichsten Stadtviertel Londons eintaucht.

Das Gespräch und die Lesung finden in spanischer Sprache statt.

Eintritt frei.

Weitere Informationen

Veranstaltungsort

Haus der Begegnung, Hinter der Grieb 8, Regensburg

Informationen/Kontakt

Universität Regensburg
Institut für Romanistik
Forschungszentrum Spanien
Prof. Dr. Jochen Mecke
Telefon 0941 943-1556
E-Mail hubert.poeppel@ur.de

  1. Startseite

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen-breit

Möchten Sie eine Veranstaltung melden?

Bitte verwenden Sie dazu das Formular (PDF/66 KB)