Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

"Völkermord oder Umsiedlung? Die Rezeption der 'Armenischen Frage' in der deutschen Publizistik der Zwischenkriegszeit"

Dienstag 16. Juli 2019, 16:00 Uhr

Im Rahmen des Forschungskolloquiums zur Europäischen Geschichte hält Frau Bettina Weinmann (Regensburg) den Vortrag "Völkermord oder Umsiedlung? Die Rezeption der 'Armenischen Frage' in der deutschen Publizistik der Zwischenkriegszeit".

Der Eintritt ist frei.

Alle Interssierten sind herzlich willkommen.

Veranstaltungsort

Universität Regensburg, Vielberth-Gebäude, Raum VG 2.39

Informationen/Kontakt

Universität Regensburg
Lehrstuhl für Europäische Geschichte
Prof. Dr. Rainer Liedtke
Telefon 0941 943-3543
E-Mail rainer.liedtke@ur.de

  1. Startseite

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen-breit

Möchten Sie eine Veranstaltung melden?

Bitte verwenden Sie dazu das Formular (PDF/66 KB)