Go to content
UR Home

Masterarbeit/Bachelorarbeit

Am Institut für Funktionelle Genomik ist eine interdisziplinäre Masterarbeit/Bachelorarbeit für Biologen/Biochemiker/Chemiker oder Physiker im Bereich der NMR-basierten Metabolomik zu vergeben.

Ziel der Arbeit ist die Unterscheidung verschiedener Nierenleiden anhand ihrer metabolischen Profile in Patienten mit chronischen Nierenerkrankungen (CKD). Chronische Nierenerkrankungen stellen ein globales Gesundheitsproblem dar, das 10-15% der erwachsenen Bevölkerung betrifft. Ein Hauptproblem bei der Behandlung von CKD ist die Heterogenität der zugrundeliegenden Einzelerkrankungen und genau hier setzt die ausgeschriebene Arbeit an. Es sollen vier wohldefinierte Gruppen von Nephropathien (ADPKD, diabetische Nephropathie, vaskuläre Nephropathie und primäre glomeruläre Erkrankungen) miteinander verglichen werden. Die experimentellen Daten sind gerade vollständig bestimmt worden und sollen im Rahmen dieser Arbeit mit entsprechenden bioinformatischen und statistischen Tools ausgewertet werden.

Die Arbeit bietet die Möglichkeit einen fundierten Einblick in die Auswertung von hochdimensionalen biologischen/medizinischen Daten in einer interessanten interdisziplinär ausgerichteten Arbeitsgruppe zu erhaltenen. Erwartet wird die Bereitschaft sich unter Anleitung in die entsprechenden Programme einzuarbeiten. 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an

Prof. Dr. Wolfram Gronwald (Tel. 0941/943-5015) oder

Prof. Dr. Peter J. Oefner (Tel. 0941/943-5014).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an: wolfram.gronwald@klinik.uni-regensburg.de oder peter.oefner@klinik.uni-regensburg.de

  1. Department of Medicine
  2. Institute of Functional Genomics