Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Michaela Gabes

Lebenslauf

  • 2012 – 2015 Bachelorstudium Psychologie (B.Sc.) an der Universität Regensburg
  • 2015 Bachelorarbeit zum Thema „Der Einfluss von Belohnung auf proaktive Kontrolle“
  • 2015 – 2017 Masterstudium Psychologie (M.Sc.) an der Universität Regensburg
  • 2017 Masterarbeit zum Thema „Der Einfluss von Omega-3-Fettsäuren und Kohlenhydraten auf Aufmerksamkeitsleistungen im Tiermodell“
  • 02/2017 – 09/2017 Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Epidemiologie und Präventivmedizin, Universität Regensburg
  • Seit 02/2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Medizinische Soziologie, Institut für Epidemiologie und Präventivmedizin, Universität Regensburg

Forschungsschwerpunkte

  • Psychometrische Validierung des Hyperhidrosis Quality of Life Index (HidroQoL)
  • Lebensqualität und Fragebogenvalidierungen bei Neurodermitis
  • Patient-reported outcome measures (PROMs) beim Genitourinary Syndrome of Menopause und deren Messeigenschaften (Promotion)

Laufende Projekte

  • HidroQoL: Psychometrische Validierung des Hyperhidrosis Quality of Life Index

Publikationen

Gabes M. Appearance in acne: an often-overlooked concept. The British journal of dermatology. In Press.

Gabes M, Chamlin SL, Lai JS, Cella D, Mancini AJ, Apfelbacher CJ. Evaluation of responsiveness and estimation of smallest detectable change (SDC) and minimal important change (MIC) scores for the Childhood Atopic Dermatitis Impact Scale. The British journal of dermatology. In press.

Gabes M, Knüttel H, Stute P, & Apfelbacher C. Measurement properties of patient-reported outcome measures (PROMs) for women with genitourinary syndrome of menopause: a systematic review. Menopause. In press.



  1. Fakultät für Medizin

Michaela Gabes, M. Sc. Psychologie

 

Medizinische Soziologie

Gabes Michaela

Telefon: 0941 944-5227
Telefax: 0941 944-5252

Email