Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Lehr- und Forschungseinheit Allgemeinmedizin

Die Lehr- und Forschungseinheit Allgemeinmedizin „Allmed“ der UR  ist an der Fakultät für Medizin am Universitätsklinikum untergebracht. Sie  übernimmt die Lehre im Fach Allgemeinmedizin und bearbeitet Projekte aus dem Bereich der Versorgungsforschung.


Lehre

Die Lehre wird in Vorlesungen, Kursen und Seminaren von den Lehrbeauftragten durchgeführt. Dabei werden typische Inhalte und Aufgaben der Allgemeinmedizin vermittelt. Der Schwerpunkt liegt in der Darstellung des allgemein- und hausärztlichen Wirkens.

Weiterhin beteiligen sich 61 ausgesuchte Lehrpraxen mit 83 Lehrärztinnen und -ärzten der ostbayerischen Region an der Lehre, um das Fach Allgemeinmedizin vor allem in der Praxis nahe zu bringen. Dies geschieht in einem zweiwöchigen verpflichtenden Blockpraktikum.

Die Ausbildung im Praktischen Jahr findet in hierfür entsprechend qualifizierten und ausgewählten Praxen statt.


Forschung

Im Rahmen der Versorgungsforschung werden Fragestellungen und Themen aus dem Gebiet der Allgemeinmedizin bearbeitet. Dies findet in enger Kooperation mit der Medizinischen Soziologie (Prof. Dr.Christian Apfelbacher PhD) am Institut für Epidemiologie und Präventivmedizin statt. Darüber hinaus bestehen wissenschaftliche Kooperationen innerhalb des Klinikums mit entsprechender Anbindung an die klinisch-theoretischen Institute.

Kontakt

Lehrbeauftragte Allgemeinmedizin:

Prof. Dr. med. Carl Rauscher

Portrait Prof. Carl Rauscher

Sekretariat

Karin Christoph

Geb. Klinikum, Bauteil A2, Zi. 4.14
Tel. 0941/944-6081
Fax 0941/944-6085
allmed[at]ukr.de



  1. UNIVERSITÄT

Studium

 

Dozentin-und-studierende-im-hoersaal

UR- Universität Regensburg
Fakultät für Medizin

am Universitätsklinikum
Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg