Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Menschen an der UR

14. Februar 2020

Antrittsvorlesungen von Prof. Dr. Lea Cassar und Prof. Dr. Fabian Kindermann

839a0355 Newsroom  39a0419 Newsroom

Mit einem Augenzwinkern kündigte der Sänger der Professorenband Wise Noise, welche die musikalische Umrahmung des Abends übernahmen, den ersten Song an. So habe man sich für „Knockin‘ on Heaven‘s Door“ nicht zufällig entschieden, um die neue Kollegin und den neuen Kollegen in Regensburg offiziell willkommen zu heißen... mehr


12. Februar 2020

Mesmerisierender Magnetismus am Tag der Physik und Mathematik – Prof. Wunderlich hält Antrittsvorlesung über Antiferromagnetische Ordnung

Am Freitag, dem 7. Februar 2020, fand in einem gut besuchten Hörsaal H 36 der Tag der Physik und Mathematik statt, in dessen Rahmen die beiden Fakultäten Erfolge, Abschiede und auch einen Neubeginn feierten: Verabschiedet wurde Prof. Dr. Uwe Jannsen, der zum 1. April 2020 in den Ruhestand treten wird, Abschied nehmen hieß es aber auch für manche der Absolventinnen und Absolventen, die nach ihrem erfolgreich abgeschlossenen Studium oder ihrer Promotion zu neuen Zielen unterwegs sein werden. Umso schöner, dass die Fakultät für Physik an diesem Festtag auch einen ehemaligen Absolventen als Rückkehrer begrüßen durfte: Prof. Dr. Jörg Wunderlich studierte einst an der UR Physik – seit Oktober 2019 ist als Professor an seine Alma Mater zurückgekehrt. Er hielt den Festvortrag zum Thema „Antiferromagnetische Ordnung“, der zugleich seine Antrittsvorlesung war... mehr


7. Februar 2020

Ein fiktionales Gebilde: Die Aktiengesellschaft existiert nur durch das Recht

Hellgardt 20-800px

Eigentliche müsse Prof. Dr. Alexander Hellgardt anstelle einer Antrittsvorlesung ein erstes Resümee ziehen, meinte Prof. Dr. Udo Hebel, Präsident der Universität Regensburg. Der Grund: Professor Hellgardt ist bereits seit drei Jahren Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Unternehmensrecht und Grundlagen des Rechts an der Universität Regensburg (UR) und schon längst an der UR angekommen. Das bestätigte auch der Dekan der Fakultät für Rechtswissenschaft, Prof. Dr. Martin Löhnig. Dennoch sei die Antrittsvorlesung ein wichtiges Ritual, so Prof. Löhnig, um die Aufnahme in die Fakultät zu feiern. Und so hat Prof. Dr. Alexander Hellgardt nun seine Antrittsvorlesung zum Thema „Der Vorstand im rechtsfreien Raum? Wider die Legalitätspflicht im Aktienrecht“ gehalten... mehr


3. Februar 2020

Andrea Baumgartner erhält Exzellenzpreis

Asko Baumgartner-800px

Die Deutsch-Französische Hochschule (DFH) hat am 30. Januar 2020 in der Residenz des deutschen Botschafters in Paris herausragende Studierende und Absolventen ihrer binationalen Studiengänge sowie die beste deutsch-französische Doktorarbeit ausgezeichnet. Die Stipendien und Preise werden von grenzüber-schreitend tätigen Unternehmen und Institutionen aus Deutschland und Frankreich finanziert. Unter den Preisträger*innen ist Andrea Baumgarnter, Absolventin des Studiengangs „Deutsch-Französische Studien: Wirtschaft und Recht“. Sie hat an der Universität Regensburg sowie an der Université Nice Sophia Antipolis studiert. Ihr Preis wird von der ASKO Europa-Stiftung gefördert... mehr


28. Januar 2020

Interview mit Peter Thoma, dem neuen Leiter der Uni Jazz Orchester

Peter-thoma-ujo-leiter 01

Seit diesem Semester haben die Uni Jazz Orchester der UR einen neuen Leiter: Peter Thoma, Jahrgang 1981, ist gebürtiger Mittelfranke, hat Lehramt an Realschulen sowie Jazz-Saxophon und -Gesang studiert. Seit seiner Schulzeit macht und unterrichtet Thoma Musik und ist dabei sowohl im Jazz als auch in der klassischen Musik zu Hause: Als Sänger war er mit dem Bundesjazzorchester auf Tournee und trat im Würzburger Theater am Neunerplatz als Sarastro auf. Als Saxophonist und mitunter auch als Sänger ist er in der No Nonsense Band, in der Masterclass BigBand der European Jazz Academy, im Quartett Jazzmatazz und im Groove Legend Orchestra Nürnberg aktiv... mehr


23. Januar 2020

UR | PROF.ile - Ein Interview mit Prof. Dr. Claudia Mayer

Prof.jpeg Prof.jpeg

15 Fragen an die Rechtswissenschaftlerin Prof. Dr. Claudia Mayer. Sie verrät uns was sie wütend macht, welche Superkräfte sie gerne hätte und welches Buch alle Studierenden gelesen haben sollten... mehr


09. Januar 2020

UR | PROF.ile - Ein Interview mit Prof. Dr. Harald Garcke

2020 Garcke-harald 02 Newsroom 2020 Garcke-harald 06 Newsroom

Mathematiker Prof. Dr Harald Garcke stellt sich unseren 14 Fragen zur Zeit seines Studiums, seinem Lieblingsplatz in Regensburg oder seinem nächsten Buch... mehr


08. Januar 2020

Max-Weber-Preis für Dr. Kathrin Kraller

Dr.jpeg

2019 wurde die wissenschaftliche Mitarbeiterin des Graduiertenkollegs (GRK) 2337 der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) "Metropolität in der Vormoderne" Kathrin Kraller im Fach Romanische Philologie mit summa cum laude promoviert. Für ihre Dissertationsschrift „Sprachgeschichte als Kommunikationsgeschichte: volkssprachliche Notarurkunden des Mittelalters in ihren Kontexten. Mit einer Analyse der okzitanischen Urkundensprache und der Graphie“ hat Dr. Kathrin Kraller nun den renommierten Max-Weber-Preis der Bayerischen Akademie der Wissenschaften erhalten... mehr


08. Januar 2020

„Die Vernunft lässt sich auf Dauer nicht unterdrücken!“

Katrin-gierhake-interview-01-web

Im Zuge eines von ihr verfassten Editorials in der Neuen Juristische Wochenschrift hat sich Prof. Dr. Katrin Gierhake, Inhaberin des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht, Internationales Strafrecht und Rechtsphilosophie, für eine Reform des Jurastudiums an deutschen Universitäten ausgesprochen. Sie hat auf ihrer Homepage einen „Aufruf zum Engagement!“ gestartet und vernetzt sich mit Kolleginnen und Kollegen, die ihr Anliegen in dieser Sache teilen... mehr


20. Dezember 2019

UR | PROF.ile - Ein Interview mit Prof. Dr. Christian Wolff

Prof Christian Wolff 03-teaser Prof Christian Wolff 05-teaser

14 Fragen an Christian Wolff, Professor für Medieninformatik: Der Medieninfromatiker verrät uns, was er häufiger gefragt wird, wem er gerne begegnen würde und was er für die größte Erfindung der Menschheit hält... mehr


20. Dezember 2019

Erster Absolvent im BayWISS-Verbundkolleg Gesundheit

Baywiss-absolvent Christoph-polzer-800px

Als erster Absolvent des an der Universität Regensburg angesiedelten Verbundkollegs Gesundheit durfte Christoph Polzer am 9. Dezember seine Promotionsurkunde entgegennehmen. „Im Rahmen unseres Verbundkollegs Gesundheit ist in den letzten drei Jahren ein lebendiges Netzwerk entstanden, das mittlerweile 20 Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern mit zurzeit 50 Promovierenden umfasst und das nun die ersten Früchte trägt“, zeigt sich der Sprecher des Verbundkollegs und Vizepräsident für Forschung und Nachwuchsförderung an der Universität Regensburg, Prof. Dr. Bernhard Weber, erfreut... mehr


16. Dezember 2019

„About them without them“ – oder: Die verborgenen Muster der Macht im theologischen Diskurs

Leimgruber 6

Prof. Dr. Ute Leimgruber wurde im Juli 2019 an die Universität Regensburg auf die Professur für Pastoraltheologie und Homiletik berufen, die sie bereits seit 2017 vertreten hat. Damit kehrt die gebürtige Oberfränkin an ihre Alma Mater als Professorin zurück. Im feierlichen Rahmen des Actus Academicus der Fakultät für Katholische Theologie hielt die Theologin ihre Antrittsvorlesung zum Thema „‘Hidden Patterns‘: Überlegungen zu einer machtsensiblen Pastoraltheologie“... mehr


16. Dezember 2019

Top 40 unter 40

Top40-310px

Gleich zwei Professoren der Universität Regensburg gehören laut Capital zu den „Top 40 unter 40“ in der Kategorie Wissenschaft und Gesellschaft: Prof. Dr. Julia Klier, Juniorprofessorin für Wirtschaftsinformatik und Prof. Dr. Enzo Weber, Inhaber des Lehrstuhls für Empirische Wirtschaftsforschung, insbesondere Makroökonometrie und Arbeitsmarkt. Capital kürt einmal im Jahr im Ranking „Junge Elite – die Top 40 unter 40“ die wichtigsten Talente aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft, die unser Land prägen... mehr


11.Dezember 2019

Dr. Thomas Stahl ist Kanazawa University Collaborative Professor

Dr.jpeg

Die japanische Kanazawa University hat Dr. Thomas Stahl, Leiter des Zentrums für Sprache und Kommunikation, zum Collaborative Professor ernannt. Damit wurde Dr. Stahl für seine Verdienste um die Partnerschaft zwischen der Kanazawa University und der Universität Regensburg gewürdigt. Der Titel „Kanazawa University Collaborative Professor / Associate Professor“ wird u. a. an Personen verliehen, die sich in außerordentlicher Weise um die Förderung des internationalen Austauschs mit der Kanazawa University verdient gemacht und damit auch die Internationalisierungsbestrebungen der Kanazawa University besonders unterstützt haben... mehr


9. Dezember 2019

Professor Hermann Leber, Michelangelo und der Laokoon: Ausstellungseröffnung und Buchpräsentation in der UR-Kunsthalle

Für Mittwoch, den 4. Dezember 2019, hatte das Institut für Bildende Kunst und Ästhetische Erziehung zur Buchpräsentation und zur Eröffnung der Ausstellung „Michelangelo und der Laokoon“ mit Studien von Hermann Leber in die Kunsthalle der Universität Regensburg geladen. Professor Leber leitete das Regensburger Institut von 1980 bis 2006, sein Einfluss auf das Fachgebiet der Bildenden Kunst und Ästhetischen Erziehung wirkt bis heute nach. Die jetzige Institutsleiterin Prof. Dr. Birgit Eigelsperger dankte Hermann Leber für die Präsentation seiner Werke und des Buches an seiner alten Wirkungsstätte und stellte die Ausstellung als einen Forschungsbericht vor, der Zeugnis sei für die Verknüpfung künstlerischer und wissenschaftlicher Forschung im Fachbereich Bildender Kunst und Ästhetischer Erziehung... mehr


6. Dezember 2019

"Make Seniors Smart Again" – Lehramtsstudierende unterstützen mit Schülerfirma das Mehrgenerationenhaus in Regenstauf

Arbeitslehre-2-vorschau

Die Arbeitslehre. Schülerinnen und Schüler von Mittelschulen kennen sie als Fach „Wirtschaft und Beruf“. Ihr Ziel ist es, junge Menschen auf die Welt der Arbeit und Technik vorzubereiten, sie mit Grundfragen des Wirtschaftens in der sozialen Marktwirtschaft vertraut zu machen und sie zur Berufswahlkompetenz zu führen. Arbeitslehre ist auch ein Fach an Universitäten, denn die künftigen Lehrkräfte für Mittelschulen müssen sich mit ihren Inhalten und Methoden vertraut machen. Stefan Weingärtner studiert an der Universität Regensburg Lehramt an Mittelschulen in der Fächerkombination Geschichte, Deutsch mit dem Dritteldidaktikfach Arbeitslehre. „Arbeitslehre ist für Lehrkräfte an Mittelschulen besonders relevant, denn alle anderen praxisbezogenen Fächer bauen darauf auf“, erklärt Weingartner... mehr  


2. Dezember 2019

Neue Spitze für Neurochirurgie

Schmidt-nils-ole-800px

Universität und Universitätsklinikum Regensburg haben mit Professor Dr. Nils Ole Schmidt einen neuen Lehrstuhlinhaber und Klinikdirektor für Neurochirurgie. Professor Schmidt trat zum 1. Dezember die Nachfolge von Professor Dr. Alexander Brawanski an und war zuletzt am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf tätig... mehr


28. November 2019

Facettenreichtum des muslimischen Gottesbildes

Mittermaier-800px

Die Ethnologin und Religionswissenschaftlerin Prof. Dr. Amira Mittermaier kommt im Dezember 2019 an die Universität Regensburg. Der Grund: Die Wissenschaftlerin hat von der Alexander von Humboldt-Stiftung ein Forschungsstipendium für erfahrene Wissenschaftler*innen („Humboldt-Fellowship“) erhalten. Ihr Humboldt-Forschungsprojekt möchte sie von Dezember 2019 bis August 2020 am Lehrstuhl für Philosophische Grundfragen der Theologie durchführen. Akademischer Gastgeber ist Prof. Dr. Dr. Thomas Schärtl-Trendel... mehr


28. November 2019

UR | PROF.ile - Ein Interview mit Prof. Dr. Stephan Bierling

39a6229 Kopie Quer Bierling 2 Newsroom

14 Fragen an Stephan Bierling, Professor für Internationale Politik und Transatlantische Beziehungen: Der Politikwissenschaftler verrät uns, was er häufiger gefragt wird, wobei er seine besten Einfälle hat und welche Schlagzeile er gerne über die UR lesen würde... mehr


25. November 2019

Dr. Karin Binder erhält Kulturpreis Bayern

Kulturpreis Karin-binder-800px

Dr. Karin Binder hat den Kulturpreis Bayern des Bayernwerks für ihre Dissertation in der Didaktik der Mathematik im Bereich Statistik erhalten. Die Regensburgerin ist eine von 33 Absolventen staatlicher bayerischer Hochschulen und Universitäten, die am Donnerstagabend im Münchener Brauhaus am Nockherberg mit der Bronzestatue „Gedankenblitz“ geehrt worden sind. Der Preis ist mit 2.000 Euro dotiert. Überreicht wurde er von Reimund Gotzel, Vorstandsvorsitzender der Bayernwerk AG, und Staatsminister Bernd Sibler... mehr


25.November 2019

"Preis für gute Lehre"

Preis F _r Gute Lehre -800px

Wissenschaftsminister Bernd Sibler hat am 22. November 2019 den „Preis für gute Lehre“ an sieben Hochschullehrerinnen und acht Hochschullehrer aus Augsburg, Bamberg, Bayreuth, Erlangen-Nürnberg, München, Passau, Regensburg und Würzburg verliehen. Unter ihnen sind zwei Dozentinnen der Universität Regensburg: Prof. Dr. Barbara Schmidt vom Institut für Mikrobiologie und Hygiene am Universitätsklinikum Regensburg sowie Dr. Susanne Starzinger vom Institut für Bildende Kunst und Ästhetische Erziehung... mehr


22. November 2019

Ausgezeichnetes Orchester und ein wunderbarer Konzertabend

Proarte 2 Klein

Bereits zum 20. Mal fand am 21. November 2019 das Benefizkonzert der Ehemaligen Studierenden der Universität Regensburg e. V. (ESdUR) und der Freunde der Universität Regensburg e. V. statt. Als Höhepunkt des Abends wurde der Pro Arte-Preis an das Symphonieorchester der Universität Regensburg und seinen Leiter Arn Goerke verliehen. Dr. Dario Vidojković, Vorsitzender von ESdUR, begrüßte das Publikum im Audimax und freute sich, dass diese schöne Tradition schon zum 20. Mal stattfinden konnte. Denn der Erlös des Konzerts finanziert Projekte, die hervorragende Studierende der UR fördern... mehr


22. November 2019

Chinesische Delegation besucht UR: Interesse an der föderalen Organisation von Sammlungen in Deutschland

Am Dienstag, dem 19. November 2019, besuchte eine Delegation der chinesischen Archivverwaltung unter der Leitung von Song Yong die Universität Regensburg. Die 25 Gäste aus China befinden sich auf einer Rundreise durch Deutschland, um das deutsche Archivsystem kennenzulernen: Dessen föderale Struktur und seine Aufteilung in Spartenarchive (zum Beispiel Universitäts-, Stadt- und Staatsarchive) ist gänzlich anders geartet als die zentralistisch organisierten chinesischen Archive... mehr


21. November 2019

Feierliche Ehrung der Dienstjubilare

Dienstjubilaeum Web

Am 21. November 2019 haben Prof. Dr. Bernhard Weber, Vizepräsident für Forschung und Nachwuchsförderung, und Vizekanzler Dr. Markus Kapischke alle Dienstjubilare der Universität Regensburg zu einer Feierstunde eingeladen... mehr


21. November 2019

Verleihung der Sofja Kovalevskaja-Preise 2019: Preisträger Dr. Joshua Barham kommt an die Universität Regensburg

In Rahmen eines feierlichen Festakts in Berlin hat die Alexander von Humboldt-Stiftung am Mittwoch, dem 20. November 2019, die diesjährigen Sofja Kovalevskaja-Preise verliehen. Einer der sieben internationalen Preisträger*innen ist Dr. Joshua Philip Barham. Er nutzt das Preisgeld von 1,6 Millionen Euro, um ab Dezember 2019 am Institut für Organische Chemie der Universität Regensburg eine Arbeitsgruppe zum Thema „Photoelektrokatalyse“ aufzubauen... mehr


21. November 2019

Dr. Markus Weißer erhält Kardinal-Wetter-Preis

Wetterpreis Regensburg 2019-800px

Dr. Markus Weißer wurde am 20. November 2019 in Regensburg mit dem Kardinal-Wetter-Preis 2019 ausgezeichnet. Der Theologe erhielt die Auszeichnung bei einer abendlichen akademischen Feier an der Universität Regensburg für seine Dissertation mit dem Titel „Der Heilige Horizont des Herzens. Perspektiven einer trinitarischen Soteriologie im Anschluss an Karl Rahner“. Der Preis ist mit 1.500 Euro dotiert... mehr


21. November 2019

"Best Performance Award" für Benjamin Huth

Prace-800px

Benjamin Huth, Masterstudent am Lehrstuhl für Theoretische Physik (Prof. Dr. Tilo Wettig) der Universität Regensburg, hat den "Best Performance Award" beim "PRACE Summer of HPC" erhalten. Der "PRACE Summer of HPC" ist eine Projektreihe für Studierende, die noch keinen Masterabschluss haben und an einer europäischen Universität studieren und sich mit HPC (High Performance Computing, d. h. das Arbeiten und Programmieren auf Supercomputern) beschäftigen... mehr


14. November 2019

UR | PROF.ile - Ein Interview mit Prof. Dr. Arno Pfitzner

Pfitzner 1 Newsroom Pfitzner 2 Newsroom

14 Fragen an Arno Pfitzner, Professor für Anorganische Chemie: Der Chemiker verrät uns, wo er am Liebsten seine Freizeit verbringt, von was sein nächstes Buch handeln würde und wem er gerne mal begegnet wäre... mehr


12. NOvember 2019

Prof. Zehetner erhält Literaturpreis des Oberpfälzer Jura 2019

Prof. Dr. Ludwig Zehetner wird vielen als Experte auf dem Gebiet der bairischen Sprache bekannt sein, sei es durch seine Bücher, aufgrund seiner Serie in der Mittelbayerischen Zeitung, durch das Theaterstück "Mei Fähr Lady" im Turmtheater oder wegen seiner Lehrveranstaltungen als Honorarpofessor für bairische Dialektologie an der Universität Regensburg. Am 9. November 2019 wurde Professor Zehetner für seinen "wertvollen und grundlegenden Beitrag zur Literaturszene in Ostbayern" mit dem Literaturpreis des Oberpfälzer Jura 2019 ausgezeichnet... mehr


7. November 2019

Antrittsvorlesung von Christoph Lehner, Professor für Theoretische Physik

Antrittsvorlesung-lehner-04

Am Montag, dem 4. November 2019, fand im Hörsaal H 34 in der Fakultät für Physik die Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Christoph Lehner statt. Lehner wurde im Januar 2019 zum Professor für Theoretische Physik an der Universität Regensburg berufen und forscht im Bereich der Hochenergiepyhsik... mehr


6. November 2019

Warum beschäftigt sich ein Neurologe mit dem, was wir essen?

Img 4392

Wieso redet ein Neurologe über den Darm? Diese Frage steht zu Beginn der Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Ralf Linker zum Thema „Aus dem Bauch mitten ins Gehirn: Warum Neurologie durch den Magen geht“. Seit knapp einem Jahr, seit Dezember 2018, ist Ralf Linker Lehrstuhlinhaber für Neurologie sowie ärztlicher Direktor der medbo Klinik für Neurologie in Regensburg und hat damit die Nachfolge von Prof. Dr. Ulrich Bogdahn angetreten. In seiner Vorlesung hat der Neurologe Einblicke in seine Arbeit und Forschung mit der Autoimmunkrankheit Multiple Sklerose (MS) gegeben... mehr


4. NOvember 2019

Ein Gefühl für Farbe und Licht: Tanja Riebel mit dem Kunstpreis 19 ausgezeichnet

Sie hat die Jury mit ihrem Empfinden für Farbe und Licht und dem gekonnten Spiel mit der Ambivalenz zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion überzeugt: Tanja Riebel, die diesjährige Preisträgerin des von der UR, der Universitätsstiftung Pro Arte, der Eberhard-Dirrigl-Stiftung und dem Universitätsverlag gestifteten Kunstpreises. Am Donnerstag, dem 31. Oktober 2019, fand die Verleihung des Kunstpreises 19 im Rahmen der Finissage zur gleichnamigen Ausstellung in der Kunsthalle der Universität Regensburg statt... mehr


4. November 2019

Kanzler begrüßt neue Auszubildende

Neue Auszubildende 2019- 2_

Am Donnerstag, dem 31.10.2019, wurden die neuen Auszubildenden der Universität Regensburg in Begleitung ihrer Ausbilder offiziell vom Kanzler, Dr. Christian Blomeyer, begrüßt... mehr


31. Oktober 2019

UR | PROF.ile - Ein Interview mit Prof. Dr. John Lupton

John-lupton-1-vorschau John-lupton-2-vorschau

John Lupton, Professor und Inhaber des Lehrstuhls für Experimentelle und Angewandte Physik, wird häufiger gefragt, ob die Welt noch zu retten ist. In unserem Interview verrät er uns seine Ansichten zu 13 weiteren Fragen und hat noch mal nachgezählt: Die Zeit seines Studiums erstreckt sich bereits auf 50 Semester... mehr


29. Oktober 2019

Warum Luft oftmals das bessere Oxidationsmittel ist und welche Prozesse Lichtblitze auslösen können

Breder2-800px N _rnberger1-800px

Gleich zwei Professoren der Chemie haben vor Kurzem mit ihrer Antrittsvorlesung ihr Berufungsverfahren abgeschlossen und einen Ein- und Ausblick in ihre Forschung gegeben: Prof. Dr. Alexander Breder und Prof. Dr. Patrick Nürnberger... mehr


28. Oktober 2019

PD Dr. Friederike Kind-Kovács erhält Regensburger Preis für Frauen in Wissenschaft und Kunst

Preis F _r Frauen In Wissenschaft Und Forschung 02

Die Wissenschaftlerin PD Dr. Friederike Kind-Kovács wurde mit dem 15.000 Euro dotierten Preis ausgezeichnet. Sie erhielt den Preis für ihre Habilitationsschrift „Budapests Kinder: Not, humanitäre Hilfe und die revisionistische Versuchung nach dem Ersten Weltkrieg“ an der Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften der Universität Regensburg. Ausgezeichnet wird ebenso, dass Dr. Kind-Kovács seit ihrer Doktorarbeit hochrelevante sozialpolitische und historische Forschungsfragen mit Elan und Erfolg bearbeitet... mehr


22. Oktober 2019

Prof. em. Dr. Christoph Meinel erhält Carl-Duisberg-Plakette

Gdch Carl-duisberg-plakette-2019-800px

Prof. em. Dr. Christoph Meinel, Professor für Wissenschaftsgeschichte, wurde am 17. Oktober 2019 in Göttingen mit der Carl-Duisberg-Plakette der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) ausgezeichnet – und zwar, wie es im Urkundentext heißt, "für seine besonderen Verdienste um das Verständnis der Chemie in ihren wissenschaftlichen, gesellschaftlichen und kulturellen Dimensionen..." ... mehr


17. Oktober 2019

UR | PROF.ile - Ein Interview mit Prof. Dr. Angelika Lingnau

Prof-lingnau-01b Prof-lingnau-04a

Angelika Lingnau, Professorin für Psychologie, beantwortet unseren "14-Fragen-Bogen" und verrät ihren Rat an die Studierenden, welche Schlagzeile sie gerne über die UR lesen würde und welche Schauspielerin sie in ihrer Biografie verkörpern sollte... mehr


10. Oktober 2019

Prof. Dr. Schiltz zum Mitglied im Editorial Board von Early Music History gewählt

Katelijne Schiltz Sr _2_Katelijne Schiltz, Professorin für Musikwissenschaft an der Universität Regensburg, ist zum neuesten Mitglied des Editorial Board der musikwissenschaftlichen Zeitschrift Early Music History gewählt worden. Diese von der Cambridge University Press herausgegebene peer-reviewed Publikation ist weltweit eine der bedeutendsten Zeitschriften im Bereich der Älteren Musikgeschichte. Early Music History widmet sich der Musik vom frühen Mittelalter bis zum Ende des 17. Jahrhunderts, mit einem Schwerpunkt auf interdisziplinär ausgerichtete Beiträge und der Entwicklung neuer methodischen Zugänge zur Musikwissenschaft... mehr


10. Oktober 2019

IRE|BS-Forschungsarbeit ausgezeichnet. Masterarbeit von Christian Schultze macht 1. Preis beim gif- Immobilien-Forschungspreis

Dsc 2625

Das IRE|BS Institut für Immobilienwirtschaft hat eine bedeutende Auszeichnung beim diesjährigen gif-Immobilien-Forschungspreis der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung (gif) erhalten. Der 1. Platz in der Kategorie Master-/Diplomarbeiten ging an den Regensburger Studenten Christian Schultze für seine Arbeit „Aktueller Wohnungsmangel in deutschen Großstädten: Reurbanisierung, Angebotselastizität und weitere Entwicklungen“... mehr


8. Oktober 2019

Prof. Dr. Werner Kunz für Nachhaltigkeit in der chemischen Forschung ausgezeichnet

Steinkopff-gedenkm _nze

Die Deutsche Kolloid-Gesellschaft hat Ende September 2019 Prof. Dr. Werner Kunz, Inhaber des Regensburger Lehrstuhls für Physikalische Chemie, mit dem Steinkopff-Preis als Würdigung seiner Arbeiten über nachhaltige kolloidale Formulierungen ausgezeichnet. „Kolloidale Formulierungen“ ist der chemische Fachausdruck für Gebrauchsgüter des täglichen Lebens, etwa für Kosmetika oder Reinigungsmittel. Professor Kunz und sein Team haben in den vergangenen 20 Jahren zur Verringerung des ökologischen Fußabdrucks einer Reihe von Produkten beigetragen... mehr


4. Oktober 2019

UR | PROF.ile - Ein Interview mit Prof. Dr. Jürgen Jerger

Jerger Newsroom

Jürgen Jerger, Professor und Inhaber des Lehrstuhls für Internationale und Monetäre Ökonomik, beantwortet unseren "14-Fragen-Bogen" und verrät uns, wie er seinen Tag beendet, was er für die größte Errungenschaft der Menschheit hält und was er tun würde, wenn er Uni-Präsident wäre... mehr


Weitere Meldung über die Menschen an der Universität Regensburg finden Sie auf den Archiv-Seiten: 

  1. Startseite

Media Relations & Communications

 

Anschnitt Sommer Ar- 35_