Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

UR Newsroom


Social Media-Kanäle der UR

 

Facebook Instagram Twitter Youtube-logo Xing-logo

Meldungen aus der Forschung


Wie haben sich große Wissenschaftsverlage über die letzten Jahre entwickelt?

Veröffentlichungsdatum 8. Oktober 2021 
iRights.info 

Prof. Dr. Björn Brembs im Interview mit iRights.info

Das Publizieren von Arbeiten bei wissenschaftlichen Verlagen gehört zum Kerngeschäft von Forscher:innen. Prof. Dr. Björn Brembs, Professur für Neurogenetik an der Universität Regensburg, beschäftigt sich seit Jahren damit, wie sich das wissenschaftliche Verlagswesen entwickelt hat. Im Interview mit iRights.info spricht der Naturwissenschaftler u. a. darüber, warum seiner Meinung nach die großen Wissenschaftsverlage z. B. in Referenzmanager und andere Technologien investieren und setzt sich für eine Modernisierung der digitalen Infrastruktur in der Wissenschaft ein.

Meldungen aus dem Präsidium

Wie haben sich große Wissenschaftsverlage über die letzten Jahre entwickelt?

Veröffentlichungsdatum 8. Oktober 2021 
iRights.info 

Prof. Dr. Björn Brembs im Interview mit iRights.info

Das Publizieren von Arbeiten bei wissenschaftlichen Verlagen gehört zum Kerngeschäft von Forscher:innen. Prof. Dr. Björn Brembs, Professur für Neurogenetik an der Universität Regensburg, beschäftigt sich seit Jahren damit, wie sich das wissenschaftliche Verlagswesen entwickelt hat. Im Interview mit iRights.info spricht der Naturwissenschaftler u. a. darüber, warum seiner Meinung nach die großen Wissenschaftsverlage z. B. in Referenzmanager und andere Technologien investieren und setzt sich für eine Modernisierung der digitalen Infrastruktur in der Wissenschaft ein.

Meldungen über die Menschen an der Universität

Wie haben sich große Wissenschaftsverlage über die letzten Jahre entwickelt?

Veröffentlichungsdatum 8. Oktober 2021 
iRights.info 

Prof. Dr. Björn Brembs im Interview mit iRights.info

Das Publizieren von Arbeiten bei wissenschaftlichen Verlagen gehört zum Kerngeschäft von Forscher:innen. Prof. Dr. Björn Brembs, Professur für Neurogenetik an der Universität Regensburg, beschäftigt sich seit Jahren damit, wie sich das wissenschaftliche Verlagswesen entwickelt hat. Im Interview mit iRights.info spricht der Naturwissenschaftler u. a. darüber, warum seiner Meinung nach die großen Wissenschaftsverlage z. B. in Referenzmanager und andere Technologien investieren und setzt sich für eine Modernisierung der digitalen Infrastruktur in der Wissenschaft ein.

Meldungen aus den Medien über die UR

Wie haben sich große Wissenschaftsverlage über die letzten Jahre entwickelt?

Veröffentlichungsdatum 8. Oktober 2021 
iRights.info 

Prof. Dr. Björn Brembs im Interview mit iRights.info

Das Publizieren von Arbeiten bei wissenschaftlichen Verlagen gehört zum Kerngeschäft von Forscher:innen. Prof. Dr. Björn Brembs, Professur für Neurogenetik an der Universität Regensburg, beschäftigt sich seit Jahren damit, wie sich das wissenschaftliche Verlagswesen entwickelt hat. Im Interview mit iRights.info spricht der Naturwissenschaftler u. a. darüber, warum seiner Meinung nach die großen Wissenschaftsverlage z. B. in Referenzmanager und andere Technologien investieren und setzt sich für eine Modernisierung der digitalen Infrastruktur in der Wissenschaft ein.


Kommunikation & Marketing

 

Anschnitt Sommer Ar- 35_