Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

UR Newsroom


Social Media-Kanäle der UR

 

Facebook Instagram Twitter Youtube-logo Xing-logo

Meldungen aus der Forschung


Kirche und Demokratie?

Veröffentlichungsdatum 26.10.2021
Bildungskanal ARD alpha | alpha-demokratie

Prof. Dr. Klaus Unterburger im Gespräch mit ARD alpha

Anfang Oktober 2021 läutete Papst Franziskus den Beginn der Weltsynode für die katholische Kirche ein: In einem zunächst auf zwei Jahre angelegt Reformprozess sollen die Glaubens- und Lebenserfahrung aller Katholiken gehört und ergebnisoffen diskutiert werden. Dieser gemeinsame Weg soll die katholische Kirche aus ihrer Krise führen. In der Sendung alpha-demokratie spricht Moderatorin Birgit Kappel mit Prof. Dr. Klaus Unterburger, Inhaber des Lehrstuhls für Mittlere und Neue Kirchengeschichte, über das spannungsreiche Verhältnis von Kirche und Demokratie, über die Aufwertung der sogenannten Laien in der katholischen Kirche und Möglichkeiten der Mitbestimmung von ungeweihten Gläubigen.

Meldungen aus dem Präsidium

Kirche und Demokratie?

Veröffentlichungsdatum 26.10.2021
Bildungskanal ARD alpha | alpha-demokratie

Prof. Dr. Klaus Unterburger im Gespräch mit ARD alpha

Anfang Oktober 2021 läutete Papst Franziskus den Beginn der Weltsynode für die katholische Kirche ein: In einem zunächst auf zwei Jahre angelegt Reformprozess sollen die Glaubens- und Lebenserfahrung aller Katholiken gehört und ergebnisoffen diskutiert werden. Dieser gemeinsame Weg soll die katholische Kirche aus ihrer Krise führen. In der Sendung alpha-demokratie spricht Moderatorin Birgit Kappel mit Prof. Dr. Klaus Unterburger, Inhaber des Lehrstuhls für Mittlere und Neue Kirchengeschichte, über das spannungsreiche Verhältnis von Kirche und Demokratie, über die Aufwertung der sogenannten Laien in der katholischen Kirche und Möglichkeiten der Mitbestimmung von ungeweihten Gläubigen.

Meldungen über die Menschen an der Universität

Kirche und Demokratie?

Veröffentlichungsdatum 26.10.2021
Bildungskanal ARD alpha | alpha-demokratie

Prof. Dr. Klaus Unterburger im Gespräch mit ARD alpha

Anfang Oktober 2021 läutete Papst Franziskus den Beginn der Weltsynode für die katholische Kirche ein: In einem zunächst auf zwei Jahre angelegt Reformprozess sollen die Glaubens- und Lebenserfahrung aller Katholiken gehört und ergebnisoffen diskutiert werden. Dieser gemeinsame Weg soll die katholische Kirche aus ihrer Krise führen. In der Sendung alpha-demokratie spricht Moderatorin Birgit Kappel mit Prof. Dr. Klaus Unterburger, Inhaber des Lehrstuhls für Mittlere und Neue Kirchengeschichte, über das spannungsreiche Verhältnis von Kirche und Demokratie, über die Aufwertung der sogenannten Laien in der katholischen Kirche und Möglichkeiten der Mitbestimmung von ungeweihten Gläubigen.

Meldungen aus den Medien über die UR

Kirche und Demokratie?

Veröffentlichungsdatum 26.10.2021
Bildungskanal ARD alpha | alpha-demokratie

Prof. Dr. Klaus Unterburger im Gespräch mit ARD alpha

Anfang Oktober 2021 läutete Papst Franziskus den Beginn der Weltsynode für die katholische Kirche ein: In einem zunächst auf zwei Jahre angelegt Reformprozess sollen die Glaubens- und Lebenserfahrung aller Katholiken gehört und ergebnisoffen diskutiert werden. Dieser gemeinsame Weg soll die katholische Kirche aus ihrer Krise führen. In der Sendung alpha-demokratie spricht Moderatorin Birgit Kappel mit Prof. Dr. Klaus Unterburger, Inhaber des Lehrstuhls für Mittlere und Neue Kirchengeschichte, über das spannungsreiche Verhältnis von Kirche und Demokratie, über die Aufwertung der sogenannten Laien in der katholischen Kirche und Möglichkeiten der Mitbestimmung von ungeweihten Gläubigen.


Kommunikation & Marketing

 

Anschnitt Sommer Ar- 35_