Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Veranstaltungen

Buchvorstellung Film|Bild|Emotion

Marcus Stiglegger und Christoph Wagner (Hg.)

Film | Bild | Emotion
Film und Kunstgeschichte im postkinematografischen Zeitalter

ZOOM. PERSPEKTIVEN DER MODERNE BaND 7

› Programmatisches Werk zur Verbindung von Film-  und Kunstgeschichte 

Renommierte Wissenschaftler:innen untersuchen, wie bewegte Bilder Emotionen bei ihren Betrachtern er- zeugen und mit welchen filmischen Mitteln Emotio- nen auf die Leinwand gebannt werden – seien es Liebe und Zuneigung, Wut und Zorn oder Angst und Ekel. Daneben geht es um die Bedingungen von Emotiona- lität beim Betrachten von Filmen. Der Band stellt neue Forschungsansätze und Theorien aus dem Spannungs- feld von Filmwissenschaft und Kunstgeschichte, Film- und Psychoanalyse sowie der klassischen und der Postkinematografie vor und umfasst dabei eine histo- rische Perspektive von der Frühzeit des Mediums bis hin zu aktuellsten Tendenzen.

  1. Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften

Startseite

Universität Regensburg    Institut für Kunstgeschichte Universitätsstraße 31
93053 Regensburg

Column Startseite