Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Veranstaltungen

Prof. Dr. Peter Krieger: Politische Ikonografie der Landschaft im späten Anthropozän - das Bild des Geologischen

Uhr - Mittwoch 26. Juli 2017, 00:00 Uhr
Header Image-1495457902

Vortrag von
Prof. Dr. Peter Krieger (Mexiko, Universidad Nacional Autónoma de México)
Politische Ikonografie der Landschaft im späten Anthropozän - das Bild des Geologischen
26.07.2017,10:00 - 12:00 Uhr,
Hörsaal H11

Prof. Dr. Peter Krieger, 1996 Promotion Universität Hamburg (Graduiertenkolleg Politische Ikonografie), seit 1998 Forschungsprofessur am Institut für Ästhetische Forschungen an der mexikanischen Nationaluniversität (Instituto de Investigaciones Estéticas, UNAM); 2004 bis 2012 Vizepräsident des internationalen Kunsthistorikerverbandes CIHA/UNESCO; 2007 bis 2014 Mitarbeit am Forschungsprojekt Transcultural and Transhistoric Efficiencies of the Baroque Paradigm, University of Western Ontario, London/ON; 2010 bis 2014 im Beirat des Stadtentwicklungsministeriums von Mexiko-Stadt, Arbeitsgruppe Werbetafeln im Stadtbild (Comisión de Publicidad Exterior, Seduvi / GDF); Konzeption und Organisation zahlreicher Kolloquien, u.a. über das Verhältnis von Stadt und Naturelementen (Acuápolis, 2001; Aerópolis, 2013, und Geo-Estética, 2016); September 2016 Leiter der Sektion „Landschaft und Spektakel“ des 34. internationalen Kunsthistorikerkongresses (CIHA) in Peking, China. 2016 Aby-Warburg-Stiftungsprofessur, Warburg-Haus, Hamburg.
Forschungen und Publikationen zu den Themen: Bild und Geschichte von Stadt und Landschaft im 20. und 21. Jahrhundert; Ästhetik und Ökologie der Megastädte; Politische Ikonografie von Stadt und Architektur; Kunst und Wissenschaft.

  1. Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften

Startseite

Universität Regensburg    Institut für Kunstgeschichte Universitätsstraße 31
93053 Regensburg

Column Startseite