Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Veranstaltungen

BEYOND KUNSTGESCHICHTE

Uhr - Mittwoch 20. November 2019, 00:00 Uhr

Mittwoch, 20. November 2019, 10.15 bis 17.00 Uhr
Universität Regensburg, Vielberth-Gebäude, Hörsaal H24
Veranstaltet von Prof. Dr. Christoph Wagner
Eintritt frei

Für die Teilnahme werden 0,5 ETCS angerechnet

2019-10-09 Beyond Kunstgeschichte 2019

Für welche Berufe kann ich mich als Geisteswissenschaftler bewerben? Wie kann ich im Museum arbeiten? Wie werde ich Galerist? Wie kann ich meine Kompetenzen unter Beweis stellen?
Diesen Fragen widmen sich der Lehrstuhl für Kunstgeschichte und das Alumni-Netzwerk K+ am Karrieretag beyond KUNSTGESCHICHTE für Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker sowie Studierende aus den angrenzenden Geisteswissenschaften.

beyond KUNSTGESCHICHTE präsentiert Ihnen ein breites Spektrum an Berufsperspektiven nach dem Studium:

Programm als PDF

10.15
Prof. Dr. Christoph Wagner Ι Lehrstuhl für Kunstgeschichte
Begrüßung

10.30
Dr. Peter Styra Ι Fürst Thurn und Taxis Hofbibliothek und Zentralarchiv
Meine Chefin heißt Durchlaucht

11.00
Dr. Nina Schleif Ι Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Beruf/ung: Kuratorin

11.30
Valeri Lalov Ι Galerie Kronsbein, München
Kunstmarkt – jenseits der Kunstgeschichte oder ihr Gestalter? Einblicke in den Kunsthandel und ein Fallbeispiel des Urban Artists Banksy

12.30
Annette Vogel Ι Freiberufliche Kuratorin und Art Consulterin
Was es heißt, Sammlungen und Ausstellungen zu kuratieren – aus der internationalen Praxis einer Kunsthistorikerin

13.00
Thomas Zuhr Ι Hirmer Verlag
Art Publishing 2030

13.30
Dr. Felix Billeter Ι Selbständiger Kunsthistoriker und Provenienzforscher
Kunstgeschichte und Freiberuflichkeit

14.00
Klaus Beier Ι Agenur für Arbeit, Regionaldirektion Bayern
Die Unschärfe des Arbeitsmarktes nutzen – berufliche Perspektiven für Geisteswissenschaftler

15.00
Dr. Marcello Gaeta Ι Verband Deutscher Kunsthistoriker
Der Stellenmarkt für Kunsthistoriker/-innen

15.30
Dr. Uta Piereth Ι Bay. Verwaltung der Staatlichen Schlösser, Gärten und Seen
Brückenschläge. Kunstgeschichte zwischen Wissenschaft, Publikum und Dingwelt

16.00
Dr. Simone Buckreus Ι Verlag Schnell & Steiner
Chancen und Möglichkeiten im Verlagswesen

16.30
Dr. Thomas Feuerer Ι Landkreis Regensburg
Kultur ist kein Ornament

Alumni des Instituts für Kunstgeschichte skizzieren erfolgreiche Wege aus dem geisteswissenschaftlichen Studium in den Arbeitsmarkt und beantworten Fragen rund um Werdegang, Einstieg, Bewerbung etc. Dazu gibt es zahlreiche Informations- und Gesprächsmöglichkeiten mit Experten, die Berufsfelder vorstellen, für die Studierende der Geisteswissenschaften und ihre Kompetenzen gesucht sind. Außerdem wird dargestellt, worauf es in den jeweiligen Berufen ankommt, um als Absolvent erfolgreich zu sein.

Informieren Sie sich frühzeitig über Chancen und Perspektiven nach den Studium.

  1. Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften

Startseite

Universität Regensburg    Institut für Kunstgeschichte Universitätsstraße 31
93053 Regensburg

Column Startseite