Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Regensburger Student führt Bundesverband Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen


Pressemitteilung vom 22. März 2011

Am vergangenen Wochenende wurde der Regensburger Student Michael Pschibilla zum 1. Vorsitzenden des Bundesverbands Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen (BDSU e.V.) gewählt. Studentische Unternehmensberater sind engagierte Studenten aller Fachrichtungen, die nach umfassenden Schulungen Beratungsprojekte wie z.B. Marktanalysen oder Prozessaufnahmen für Unternehmen durchführen. In Regensburg gibt es mit intouchCONSULT e.V. seit 1992 eine studentische Beratung, die sich unter anderem mit der Durchführung der Geschäftsklimastudie Oberpfalz einen Namen gemacht hat.

Der BDSU ist Dachverband für studentische Beratungen an 28 Hochschulstandorten mit ca. 2400 Mitgliedern. Die Hauptaufgabe des Verbands besteht in der Etablierung der Idee der Studentischen Unternehmensberatung in Deutschland und im Erhalt der Qualitätsstandards der Mitgliedsvereine. Pschibilla möchte in seiner Arbeit als 1. Vorsitzender den Nutzen des BDSU für die einzelnen Mitglieder verbessern: „Der BDSU ist eine gute Plattform für den deutschlandweiten Wissensaustausch; dies sollte mehr genutzt werden.“

Pschibilla studiert an der Universität Regensburg das Fach Wirtschaftsinformatik im fünften Semester und ist seit 2009 als studentischer Berater aktiv. Der Neutraublinger sammelte in der Jugendarbeit schon früh Führungserfahrung und war die letzten beiden Semester Vorsitzender von intouchCONSULT e.V. in Regensburg.


Weiterführende Informationen unter:
www.intouch-consult.de
www.bdsu.de

  1. Startseite

Pressemitteilungen der Universität Regensburg

 

Zeitungen
Kontakt

Christina Glaser M.A.
Telefon 0941 943-5566
E-Mail presse@ur.de

Link zu baydat online