Zu Hauptinhalt springen

Presse

Erweiterung des Schulnetzwerks dialogUS

Präsident Prof. Dr. Udo Hebel überreicht zum Start des Lehramts für Sonderpädagogik Kooperationsverträge an sieben neue Partnerschulen


20. Oktober 2021

Seit dem Jahr 2012 arbeitet das Regensburger Universitätszentrum für Lehrerbildung (RUL) mit den Partnerschulen der Universität Regensburg (PUR) im Schulnetzwerk dialogUS eng zusammen. Die Partnerschulen engagieren sich in besonderem Maße für eine intensive und kontinuierliche Zusammenarbeit mit der Universität Regensburg in den Bereichen der Lehrkräftebildung und der Bildungsforschung: durch den Abschluss einer Kooperationsvereinbarung, durch regelmäßige Koordinationstreffen, die dem Austausch und der Festlegung der Arbeitsschwerpunkte im Schulnetzwerk dienen, und nicht zuletzt durch konkrete Projekte und Initiativen, die gemeinsam angestoßen und umgesetzt werden. 
Zu den bisherigen 25 Partnerschulen gehören Grund-, Mittel- und Realschulen sowie Gymnasien aus Niederbayern und der Oberpfalz. Zum Start des Studiengangs Lehramt für Sonderpädagogik an der Universität Regensburg im Wintersemester 2021/22 wurde dieser Kreis um je zwei Sonderpädagogische Förderzentren, Förderzentren geistige Entwicklung und Förderzentren emotional-soziale Entwicklung sowie eine Grundschule mit dem Schulprofil „Inklusion“ erweitert. Die Eduard-Staudt-Schule Kelheim, die Jakob-Muth-Schule Regensburg, die St.-Notker-Schule Deggendorf, die Bischof-Wittmann-Schule Regensburg, die Dr.-Nardini-Schule Parsberg, die St.-Vincent-Schule Regensburg und die Konrad-Grundschule Regensburg wurden am 14. Oktober 2021 in einem Festakt ins Schulnetzwerk dialogUS aufgenommen und erhielten aus den Händen des Präsidenten der Universität Regensburg, Herrn Prof. Dr. Udo Hebel, die unterzeichneten Kooperationsvereinbarungen. Sie werden dem Schulnetzwerk bis 2027 als Partnerschulen angehören. 

(hinten v.l.n.r).: Stefan Prock, Mitglied im RUL-Vorstand; Josef Riedl, Geschäftsführer des Pädagogischen Zentrums St. Josef Parsberg; Christine Jochheim, Schulleiterin der Eduard-Staudt-Schule Kelheim; Dr. Sabine Kellner-Mayrhofer, Schulleiterin der Jakob-Muth-Schule Regensburg; Thomas Rößler, Schulleiter der St.-Vincent-Schule Regensburg; Johannes Hütten, Mitarbeiter in der RUL-Koordinierungsstelle; 
(vorne v.l.n.r.): Bettina Horvath-Kreuzer, Schulleiterin der Konrad-Grundschule Regensburg; Dr. Katja Sachsenhauser, Schulleiterin der Bischof-Wittmann-Schule Regensburg; Marion Scholz, Schulleiterin der St.-Notker-Schule Deggendorf; Prof. Dr. Udo Hebel, Präsident der Universität Regensburg © Franz Dietl/RUL

Somit haben nun auch die Mitarbeitenden der drei sonderpädagogischen Lehrstühle der Universität Regensburg sowie die Studierenden des Lehramts für Sonderpädagogik in Forschung und Lehre die Gelegenheit, gemeinsam mit Lehrkräften und Schüler:innen aus Partnerschulen Schule und Unterricht zu verbessern. In seinem Grußwort betonte Prof. Dr. Hebel, dass der durch das Schulnetzwerk ermöglichte intensive Praxisbezug die Regensburger Lehrkräftebildung voranzubringen vermag und dass die Universität Regensburg durch eine ebenso wissenschaftsbasierte wie praxisorientierte Lehrkräftebildung ihrer großen gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden kann. Die stellvertretende RUL-Vorsitzende, Prof. Dr. Astrid Rank, ergänzte in ihrem Festvortrag, dass bei Kooperationen im Schulnetzwerk, die über reguläre Schulpraktika hinausgehen, in der Theorie Gelerntes von den Studierenden praxisnah angewandt werden kann, wodurch die Studierenden Selbstwirksamkeit erfahren. 
Im Rahmen des Festakts hieß auch Stefan Prock, der als Mitglied des RUL-Vorstands federführend für das Schulnetzwerk dialogUS verantwortlich ist, die neu aufgenommenen Partnerschulen herzlich willkommen und zeigte sich gespannt auf die neuen Impulse für die Schulnetzwerk-Arbeit, die sich aus der Erweiterung ergeben werden. Diese Arbeit wurde direkt im Anschluss an den Festakt aufgenommen, als sich Vertreter:innen der alten und neuen Partnerschulen zum semestralen PUR-Koordinationstreffen zusammenfanden.


Weiterführende Informationen


https://www.uni-regensburg.de/rul/arbeitsschwerpunkte/schulnetzwerk/index.html



 

Informationen/Kontakt

Johannes Hütten 
RUL-Koordinierungsstelle 
E-Mail: johannes.huetten@ur.de 
Tel.: 0941/943-3841
 

Kommunikation & Marketing

 

Anschnitt Sommer Ar- 35_