Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Mensa daheim

Veröffentlichungsdatum 24. Juni 2020
dpa (idowa.de) / br.de

Kein Scherz: BR berichtet über den Mensa-Lieferdienst des Studentenwerks

Seit Ende Mai bietet das Studentenwerk Niederbayern/Oberpfalz (STWNO) in Regensburg einen Lieferdienst für Mensa-Gerichte an. Die Bestellung und Bezahlung läuft über einen Webshop, die Gerichte werden per Fahrrad- oder Autokurier zugestellt. Pizzen werden heiß geliefert, für alle anderen Gerichte ist vorgesehen, dass sie erst von den Kunden zu Hause erwärmt werden. Neben Regensburg ist der Liefer-Service auch an weiteren Standorten des STWNO verfügbar, derzeit in Passau, Landshut und Deggendorf. 

Noch sind deutschlandweit keine anderen Mensa-Lieferangebote bekannt. Die Idee an sich gab es 2016 schon beim Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim, dort allerdings nur als Aprilscherz. Wie der Bayerische Rundfunk berichtet, planen jetzt auch andere Studentenwerke die Idee in die Realität umzusetzen, unter anderem dasjenige in Erlangen-Nürnberg.

  1. Startseite

Kommunikation & Marketing

 

Anschnitt Sommer Ar- 35_