Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Wie wir unsere Phobien überwinden

Veröffentlichungsdatum 16. Februar 2021
National Geographic | Wissenschaft

National Geographic im Gespräch mit Dr. Theresa Wechsler

Mit Dr. Theresa Wechsler vom Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie an der UR hat National Geographic ein Interview über Phobien, also der panischen Angst vor gewöhnlich als harmlos eingestuften Dingen oder Situationen, geführt. Dr. Wechsler erklärt im Gespräch wie Phobien entstehen, warum es wichtig ist, sich mit seiner Angst auseinanderzusetzen um sie nicht zu verschlimmern, und wo Menschen, die unter Phobien leiden, Hilfe bekommen können. Die Erfolgsaussichten einer Expositionstherapie sind übrigens sehr gut; zudem übernimmt bei einer krankheitswertig ausgeprägten Phobie die Krankenversicherung die Behandlungskosten.

  1. Startseite

Kommunikation & Marketing

 

Anschnitt Sommer Ar- 35_