Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Widerstand in der Arbeitswelt

Öffentliche Podiumsdiskussion auf dem Regensburger Campus


Pressemitteilung vom 27. Januar 2014

Whistleblowing, Formen des Arbeitskampfes oder auch Abwehrmaßnahmen gegen Umstrukturierungsprozesse stehen am kommenden Mittwoch, den 29. Januar 2014, im Zentrum einer Podiumsdiskussion an der Universität Regensburg. Die öffentliche Veranstaltung unter dem Titel „Widerstand in der Arbeitswelt“ findet ab 18.30 Uhr im Hörsaal H 13 (Gebäude Recht und Wirtschaft) auf dem Campus statt.

Auf dem Podium finden sich sowohl Wissenschaftler als auch Praktiker aus der Wirtschaftswelt, was einen spannenden und interessanten Abend verspricht. Als Diskutanten werden Dr. Nadine Heckmann (Organisationsentwicklung, BSH München), Norbert Grassmann (Betriebsrat, Continental AG Regensburg), Frederik Lauterbach (freier Unternehmer, Regensburg) sowie Prof. Dr. Peter Fischer (Inhaber des Lehrstuhls für Sozial-, Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Universität Regensburg) erwartet.

Die Veranstaltung ist eingebunden in den Themenverbund „Gewalt und Aggression in Natur und Kultur“ an der Universität Regensburg. Die interdisziplinäre Forschungsinitiative untersucht medizinische, biologische, gesellschaftliche und sprachliche Ursachen, Motive und Folgen von Aggressionsverhalten bei Menschen und Tieren. Neben Biologen und Medizinern sind daran Theologen, Medien-, Literatur-, Kultur-, Wirtschafts-, Rechts- und Politikwissenschaftler beteiligt.

Die interessierte Öffentlichkeit ist herzlich zur Podiumsdiskussion eingeladen; der Eintritt ist frei.


Die Daten zur Veranstaltung auf einen Blick unter:
www.uni-regensburg.de/kalender/eintrag/349176.html


Weiterführende Informationen zum Themenverbund „Gewalt und Aggression in Natur und Kultur“ unter:
www.uni-regensburg.de/forschung/gewalt-und-aggression/index.html


Ansprechpartner für Medienvertreter:
Prof. Dr. Thomas Steger
Universität Regensburg
Institut für Betriebswirtschaftslehre
Tel.: 0941 943-2680
Thomas.Steger@wiwi.uni-regensburg.de

  1. Startseite

Pressemitteilungen der Universität Regensburg

 

Zeitungen
Kontakt

Christina Glaser M.A.
Telefon 0941 943-5566
E-Mail presse@ur.de

Link zu baydat online