Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Die Unterstützung der Universität Regensburg als Kernaufgabe

Öffentliche Jahrestagung der Freunde der Universität Regensburg e. V.


Pressemitteilung vom 23. Juli 2018

Am 19. Juli fand um 17 Uhr die öffentliche Jahrestagung der Freunde der Universität Regensburg e. V. statt. Im Vielberth-Gebäude der Universität Regensburg begrüßte Dr. Jürgen Helmes, 1. Vorsitzender des Vereins, die Anwesenden. Das Programm führte Beispiele aus den Förderaktivitäten des Vereins vor Augen – die Verleihung des Habilitationspreises 2018 an PD Dr. Andrea Edenharter und die Präsentation des Dokumentationsbandes „Die Veranstaltungen zum Jubiläum“ –, abgerundet durch ein „Kaleidoskop der Wissenschaft in Form von wissenschaftlichen Kurzvorträgen.

Prof. Dr. Udo Hebel, Präsident der Universität Regensburg, überreichte dem Vereinsvorsitzenden Dr. Jürgen Helmes das erste Exemplar des Dokumentationsbandes „Die Veranstaltungen zum Jubiläum“, der einen Überblick über alle Veranstaltungen des zurückliegenden Jubiläumsjahres 2017 der Universität Regensburg gibt. „Der vorliegende Dokumentationsband illustriert die zahlreichen Festveranstaltungen unterschiedlichsten Charakters diverser Formate – ganz so, wie es der Vielfalt unserer Universität gebührt. Er bietet einen mannigfaltigen, inhaltlich breitgefächerten und perspektivisch vielschichtigen Querschnitt durch das Leben und Arbeiten an der Universität Regensburg, deren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in den vergangenen fünf Jahrzehnten mit ihren zukunftsorientierten Forschungs- und Lehrleistungen dem Universitäts- und Wissenschaftsstandort Regensburg hohes nationales und internationales Renommee gebracht haben. Dank der finanziellen Unterstützung durch die Freunde der Universität Regensburg e. V. konnte dieses Zeugnis der regen Aktivitäten realisiert werden“ freut sich Präsident Hebel.

Die Unterstützung der regionalen, nationalen und internationalen Vernetzung von Forschung und Lehre an der Universität ist die Kernaufgabe des Vereins. Er fördert Projekte von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universität. Den mit 5.000 Euro Preisgeld dotierten, 1992 auf Initiative des damaligen Rektors Prof. Dr. Helmut Altner ins Leben gerufenen Habilitationspreis erhielt in diesem Jahr die Juristin PD Dr. Andrea Edenharter. Sie habilitierte im Fachgebiet Staats- und Verwaltungsrecht, Europarecht, Religionsverfassungsrecht und Rechtsvergleichung mit ihrer Habilitationsschrift „Grundrechtsschutz in föderalen Mehrebenensystemen zwischen Uniformität und Vielfalt“. Ihre beiden juristischen Staatsprüfungen hat sie in den Jahren2009 und 2011 mit den Spitzennoten sehr gut und gut abgelegt und erhielt dafür unter anderem die Ehrung durch das Bayerische Staatsministerium der Justiz für hervorragende Leistungen in der Ersten Juristischen Staatsprüfung. Ihre Dissertation im Jahre 2013 wurde doppelt preisgekrönt. In Ihrer großartigen Habilitation zeigt sie juristische Brillanz mit einem scharfen Sinn für gesellschaftliche Probleme.

Zwei Kurzvorträge ermöglichten Einblicke in aktuelle Forschungsthemen an der Universität Regensburg: Prof. Dr. Burkhard König, Lehrstuhl für Organische Chemie, referierte über „Chemische Synthese mit sichtbarem Licht“ und Prof. Tobias Nicklas, Inhaber des Lehrstuhls für Biblische Theologie (Exegese und Hermeneutik des Neuen Testaments), sprach über „Jenseits des Kanons: Heterotopen religiöser Autorität im spätantiken Christentum“.


Über die Freunde der Universität Regensburg e. V.

Der seit 1948 bestehende Verein hat sich zusammen mit der Stadt Regensburg und der Region für die Gründung einer vierten bayerischen Landesuniversität in Regensburg eingesetzt. Auch nach der Aufnahme des Lehrbetriebs am Regensburger Campus setzte sich der Verein für den Ausbau und die Förderung der Universität ein.

Weitere Informationen zum Verein: www.uni-regensburg.de/freunde


Jahrestagung-fdur

Prof. Dr. Udo Hebel, Präsident der Universität Regensburg, überreicht Dr. Jürgen Helmes, 1. Vorsitzender der Freunde der Universität Regensburg e. V., das erste Exemplar des Dokumentationsbandes "Die Veranstaltungen zum Jubiläum".

© Universität Regensburg


Ansprechpartnerin für Medienvertreter

Birgit Trummer
Freunde der Universität Regensburg e. V.
E-Mail: trummer@regensburg.ihk.de

  1. Startseite

Pressemitteilungen der Universität Regensburg

 

Zeitungen
Kontakt

Christina Glaser M.A.
Telefon 0941 943-5566
E-Mail presse@ur.de

Link zu baydat online