Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Dr. Isabell Deml

Foto Deml 1

Kontakt

Vielberth-Gebäude, Zi. 3.20
Tel: 0941 943-5783
Fax: 0941 943-1992

E-Mail


Eva-Prim - Evaluation im Primarbereich 

Sprachförderung in alltäglichen und fachlichen Kontexten im Rahmen der Bund-Länder-Initiative BiSS

Inklusion und Mehrsprachigkeit partizipativ entwickeln -

universitäre Lehrerbildung schulnah!

Impuls

Hier gehts zur Projekthomepage Hier gehts zur Projekthomepage

Sprechstunden im Wintersemester 18/19

Jederzeit nach Vereinbarung per Email.


Vita

Akademische Biografie

2015

Promotion zur Dr. phil. an der Universität Regensburg;
Titel der Dissertation: Gebrauchsnormen der Wissenschaftssprache und ihre Entwicklung vom 18. bis zum 21. Jahrhundert

09/2015 - 11/2015

Additive DaZ-Zusatzqualifizierung für Alphabetisierungskurse

Seit 09/2015

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik der Universität Regensburg

03/2015 - 8/2015

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Grundschulforschung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (VHB-Projekt)

01/2015 - 2/2015

Dozentin für DaF am Institut für ganzheitliches Lernen (IGeL) in Regensburg

01/2014 - 3/2014

Lehrbeauftragte am Department of Modern Languages/ German Studies der University of Birmingham (UK)

09/2013 - 05/2014

DAAD-Sprachassistentin am Department of Modern Languages/ German Studies der University of Birmingham (UK)

03/2013 - 08/2013

Lehrbeauftragte am Zentrum für Sprache und Kommunikation/ Lehrgebiet Deutsch als Fremdsprache an der Universität Regensburg

09/2012 - 08/2013

Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Deutsch als Fremdsprachenphilologie der Universität Regensburg

10/2011 - 07/2013

Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft der Universität Regensburg

10/2011 - 03/2013

Zusatzausbildung „Deutsch als Fremdsprachenphilologie“ an der Universität Regensburg

10/2011 - 09/2013

Promotionsstudium an der Universität Regensburg

2011

1. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien

04/2009 - 09/2011

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft der Universität Regensburg

10/2006 - 07/2011

Studium für das Lehramt an Gymnasien (Deutsche Philologie/ Geschichte) an der Universität Regensburg

Forschung

Publikationen

Veröffentlichungen

Deml, I., Binder, K., Schulte, M., Merkert, A., Bien-Miller, L., Wildemann, A., Schilcher, A., Krauss, S., Lenske, G., & Rank, A. (2018): Eva-Prim - Evaluation im Primarbereich: Sprachförderung in alltäglichen und fachlichen Kontexten im Rahmen der Bund-Länder-Initiative BiSS. In: Projektatlas Evaluation - Erste Ergebnisse aus den BiSS-Evaluationsprojekten. 32-34.

Deml, I. (2015): Gebrauchsnormen der Wissenschaftssprache und ihre Entwicklung vom 18. bis zum 21. Jahrhundert. Dissertation, Regensburg.

Präsentationen auf Tagungen

Rank, A., Deml, I. (2018): Evaluation im Primarbereich – Erfahrungen mit Sprachförderung im Projekt "Eva-Prim". 6. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung. 15.-17.02.2018. Basel.

Deml, I., Rank, A. (2018): Sprachförderung professionalisieren – zum Zusammenhang von fachdidaktischem Wissen und Schülerleistung. 6. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung. 15.-17.02.2018. Basel.

Deml, I., Schulte, M. (2017): Evaluation im Primarbereich – Sprachförderung in alltäglichen und fachlichen Kontexten im Rahmen der Bund-Länder-Initiative BiSS. BiSS-Wissenschaftsforum. 30.11.-01.12.2017. Köln.

Weitere Vorträge

Deml, I. (2016): Evaluation im Primarbereich - Sprachförderung in alltäglichen und fachlichen Kontexten im Rahmen der Bund-Länder-Initiative BiSS. Vortrag auf der Jubiläumskonferenz der Grundschulpädagogen und Grundschuldidaktiker an bayerischen Universitäten. Regensburg.

Deml, I. (2015): The German Education System, Informationsveranstaltung im Rahmen des Besuchs des Erziehungsministers des indischen Staates Chhattisgarh an der FAU. (Zusammen mit Dr. Günther Renner und Prof. Dr. Bärbel Kopp)

Deml, I. (2012): Vortrag im Forschungskolloquium von Prof. Dr. Meinel (Wissenschaftsgeschichte/ Universität Regensburg) zum Dissertationsprojekt „Schreibnormen der Wissenschaftssprache und ihre Entwicklung vom 18. bis zum 21. Jahrhundert“ (Arbeitstitel).

Lehre

Veranstaltungen im Wintersemester 18/19

Ver.-Nr.      Veranstaltung                                                                        Semester


32433        Basiswissen Schriftspracherwerb                                           WiSe 18/19


32433a      Die Bedeutung von Sprachförderung im Schriftspracherwerb WiSe 18/19

  1. Fakultät für Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaft
  2. Institut für Pädagogik

Lehrstuhl für Pädagogik (Grundschulpädagogik)

Universität Regensburg
Universitätsstraße 31
D-93053 Regensburg

Home3

Sekretariat
Gebäude PT, Zi. 3.3.62
Telefon +49 941 943-3418
Telefax +49 941 943-1992
 
Sprechzeiten:
Mo - Fr     09:00 - 11:00 Uhr
Mo, Di, Do 14:00 - 15:00 Uhr