Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Prof. Dr. Matthias Hudecek

Kurzinformation und Aktuelles

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Sozial-, Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie.

Schwerpunkte in Forschung und Lehre

  • Persönlichkeitsentwicklung von Startup-Gründern
  • Narrative Identität
  • Motivation und Führung
  • Selbstbestimmungstheorie im organisationalen Kontext


Curriculum Vitae - Deutsch

seit Dezember 2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Regensburg
seit Januar 2018 Professur für Wirtschaftspsychologie an der FOM Hochschule München
Oktober 2011 - August 2018 Gründer und Geschäftsführender Partner der Organisationsberatung Systemische Potentiale Consulting (www.systemische-potentiale.de)
Februar 2016 Promotion Psychologie (Dr. phil.) an der LMU München
Juli 2014 Weiterbildung zum Systemischen Einzel-, Paar- und Familientherapeuten (Dr. Carole Gammer, CGIST)
September 2012 Studienabschluss (Dipl.-Psych.)


Lehre

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020

Blockseminar: Führung

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2019/20

Blockseminar: Die Selbstbestimmungstheorie als Grundlage für People and Culture (HR und Personalentwicklung)


Publikationen

2020

 

Hudeček, M. F. C. (vsl. 2020). Der Mensch im modernen Unternehmen. Lehrbuch mit Fallbeispielen vom Start-Up bis zum Großkonzern. Berlin: DeGruyter.

 

Hudeček, M. F. C. & Mc Auley, S. (2020, in press). Die Nutzung von künstlicher Intelligenz in Unternehmen aus Sicht der Selbstbestimmungstheorie. In T. Heupel, R. Buchkremer & O. Koch (Hrsg.), Auswirkungen Künstlicher Intelligenz auf Wirtschaft und Gesellschaft. Wiesbaden: Springer.

 

2019

 

Hudeček, M. F. C. (2019, in press). Die Nutzung des Life Story-Interviews zur biografieorientierten Führungskräfteentwicklung. Wirtschaftspsychologie.

 

Hudeček, M. F. C., Krzystek, A., Schlederer, S. & John, D. T. (2019). Narrative Identity of German Startup Founders. Vortrag auf der 19. EAWOP Konferenz, Turin.

 

Hudeček, M. F. C., Lehleiter, M. & Stephan, B. M. (2019). The Positive Effects of HR on Organizational Commitment using Basic Need Satisfaction as Mediator. Posterpräsentation auf der 19. EAWOP Konferenz, Turin.

 

Stephan, B., Olbrich, M. & Hudeček, M. F. C. (2019). Testing Simple De-Biasing Strategies to Enhance Deliberate Thinking in the Cognitive Reflection Test. Posterpräsentation auf der 19. EAWOP Konferenz, Turin.

 

2017

 

Hudeček, M. F. C., Forster, P. G., Schell, S. & Joseph, J. M. (2017). Impact of agility on organizations from a psychological perspective. Posterpräsentation auf der EAWOP 2017, 17.-20.05.2017.

 

Joseph, J. M. & Hudeček, M. F. C. (2016). Mit Selbstreflexion zur erfolgreichen Führungspersönlichkeit – ein innovativer Ansatz zur Entwicklung von Führungskräften. Vortrag auf der 4. Tagung für Führung und Organisation, Berlin, 22.-24.09.2017.

 

2016

 

Hudeček, M. F. C. (2016). Psychologie der Nierenlebendspende. Stressoren und Ressourcen von Spendern und Empfängern. Wiesbaden: Springer.

 

Joseph, J. M. & Hudeček, M. F. C. (2016). Measurability and Characteristics of Structural Metrics and Business Scores for HR development. DPG Spring Meeting an der Universität Regensburg, 06.-11.03.2016.

 

Hudeček, M. F. C. & Forster, P. G. (2016). Führen in einer komplexen Welt: Vorstellung eines Modells zur Diagnostik und Intervention für die Praxis. Vortrag auf der 20. Fachtagung der GWPs an der Euro-FH Hamburg, 26.-27.02.2016.

 

Hudeček, M. F. C. & Forster, P. G. (2016). Komplexität in Unternehmen – Entwicklung eines Messinstruments und psychometrische Validierung. Posterpräsentation auf der 20. Fachtagung der GWPs an der Euro-FH Hamburg, 26.-27.02.2016.

 

Hudeček, M. F. C. & Forster, P. G. (2016). Analyse von verhaltensbasierten und strukturellen Komplexitätstreibern in Unternehmen. Posterpräsentation auf der 20. Fachtagung der GWPs an der Euro-FH Hamburg, 26.-27.02.2016.

 

Forster, P. G., Hudeček, M. F. C. & Haas, M. (2016). Emotionen bei organisationalen Veränderungen – ein Experiment. Posterpräsentation auf der 20. Fachtagung der GWPs an der Euro-FH Hamburg, 26.-27.02.2016.

 

Forster, P. G. & Hudeček, M. F. C. (2016). Emotionen bei organisationalen Veränderungen – eine explorative Experience Sampling Studie. Vortrag auf der 20. Fachtagung der GWPs an der Euro-FH Hamburg, 26.-27.02.2016.

 

2015

 

Lux, U. & Hudeček, M. F. C. (2015). Aggressives Verhalten von Kindern und Interventionen auf der elterlichen Paarebene. Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 64(1), 48-60.

 

2014

 

Hudeček, M. F. C. & Schneewind, K. A. (2014). Veränderungserwartungen im Kontext der Nierenlebendspende: Ein Vergleich zwischen verschiedenen Spender-Empfänger-Paaren. Nieren- und Hochdruckkrankheiten, 43(9), 385-397.

 

Ulrich, C., Greisel, M., Lux, U., Hudeček, M. F. C. & Schmidt, M. (2014). Improving (Couple) Therapy: A Methodological Framework For Understanding Change. Presentation at the 1st European Conference on Systemic Research in Therapy, Education and Organizational Development in Heidelberg, Germany, 06.-08.03.2014.

 

Ulrich, C., Hudeček, M. F. C., Greisel, M., Lux, U. & Schmidt, M. (2014). From Vicious To Virtuous Circle: How Partners’ Dynamics Change Throughout Therapy. Poster presented at the 1st European Conference on Systemic Research in Therapy, Education and Organizational Development in Heidelberg, Germany, 06.-08.03.2014.

 

Ulrich, C., Lux, U., Greisel, M., Hudeček, M. F. C. & Schmidt, M. (2014). What To Do When In Couple Therapy? Linking Therapist Behavior With Generic Principles. Poster presented at the 1st European Conference on Systemic Research in Therapy, Education and Organizational Development in Heidelberg, Germany, 06.-08.03.2014.

 

Ulrich, C., Greisel, M., Hudeček, M. F. C., Lux, U. & Schmidt, M. (2014). Daily Measures in Couple Therapy: What Is The Shape Of Change? Poster presented at the 1st European Conference on Systemic Research in Therapy, Education and Organizational Development in Heidelberg, Germany, 06.-08.03.2014.

 

2013

 

Hudeček, M. F. C. & Schneewind, K. A. (2013). Veränderungserwartungen von Spendern und Empfängern im Vorfeld einer Nierenlebendspende. Posterpräsentation auf dem 8. Workshopkongress der DGPs Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Universität Trier, 09.-11.05.2013.

  1. Fakultät für Humanwissenschaften
  2. Institut für Psychologie

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Prof. Dr. Matthias Hudecek

Matthias Hudecek
E-Mail: matthias.hudecek@ur.de
Sprechstunde nach Vereinbarung
Zimmer: PT 4.0.8