Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Bernhard Frühwirth

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, MSSc

Sprechzeiten im Sommersemester:

Dienstag, 10:00 - 11:00 Uhr


Forschung

Publikationen

Frühwirth, B. (2018). Young (Adult) Carer. Einblicke und offene Fragen. Demenz. Das Magazin, 36, 34-36.

Vorträge

Vorträge auf wissenschaftlichen Kongressen

Fruehwirth, B., Heilemann, M., Schirner, S. & Stoeger, H. (2019, March). The gender-specific representation of Care and STEM occupations in textbook knowledge using the example of Bavarian textbooks. Presentation at the international closing conference “Blurring Boundaries – Rethinking Gender and Care” of the interdisciplinary Bavarian Research Association ForGenderCare, Augsburg.

Frühwirth, B., Heilemann, M. & Stöger, H. (2018, November). Die Darstellung von Geschlechterrollen in bayerischen Schulbüchern am Beispiel von Pflege- und Technikberufen. Kurzvortrag auf den 18. Münchner Wissenschaftstagen, München.

Frühwirth, B., Heilemann, M. & Stöger, H. (2018, September). Care und Gender in deutschen Schulbüchern. Die mediale und geschlechtsspezifische Repräsentation von Care-Kontexten in modernen Schulbüchern. Vortrag auf der Jahrestagung der DGfE-Kommission Pädagogische Anthropologie, Hamburg.

Frühwirth, B., Heilemann, M. & Stöger, H. (2018, September). Gender, Care und MINT in deutschen Schulbüchern. Über die geschlechtsspezifische Repräsentation von Care- und MINT-Berufen. Vortrag auf der 83. Sektionstagung der Arbeitsgruppe für empirische pädagogische Forschung (AEPF), Lüneburg.

Frühwirth, B. (2015, September). Tätigkeiten der Young (Adult) Carer als "Nicht-Arbeit" begreifen? Überlegungen und Suchbewegungen zum Begriff des Sorgens jenseits des Arbeitsparadigmas. Vortrag auf dem Momentum Kongress, Hallstadt, Österreich.

Poster auf wissenschaftlichen Kongressen

Fruehwirth, B., Heilemann, M., Schirner, S. & Stoeger, H. (2019, March). The gender-specific representation of Care and STEM occupations in textbook knowledge using the example of Bavarian textbooks. Poster presented at the international closing conference “Blurring Boundaries – Rethinking Gender and Care” of the interdisciplinary Bavarian Research Association ForGenderCare, Augsburg.

  1. Fakultät für Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaft
  2. Institut für Bildungswissenschaft

Bernhard Frühwirth

PT 5.1.06

Foto Graggo - 3935 - 240q

Tel.  0941/943-5956
Fax  0941/943-1993

bernhard.fruehwirth@ur.de