Zu Hauptinhalt springen

IT-Fortbildung für Bedienstete

Im Rahmen unseres kostenfreien IT-Fortbildungs-Angebots erwerben Bedienstete der Universität Regensburg Kenntnisse in verschiedensten Programmen und Tools, denen sie in ihrem beruflichen Alltag an der Universität begegnen.

Unser aktuelles Fortbildungsprogramm Winter 2023/24 steht für Sie online bereit!

Sie wollen sich gerne vorab ein Bild von unserem Kursleiter-Team machen?
Dann werfen Sie einen Blick in unsere „Galerie der Kursleiter:innen“ (nur von innerhalb des Uninetzes bzw. nach Anmeldung erreichbar)



Welche Themengebiete umfasst das Kursangebot?

Wir bieten Ihnen Kurse zu folgenden Themengebieten an:

  • A – PC-Arbeitsplatz und Informationssicherheit
  • B – Universitäre RZ-Dienste
  • C – Spezielle Programme

Wie melde ich mich für die Kurse an?

Für alle Kurse ist eine Online-Anmeldung über „GRIPS“, die Lernplattform der UR, erforderlich. Sie finden unser Angebot unter Rechenzentrum > IT-Fortbildung für Bedienstete, gegliedert nach Semestern.
Um sich anzumelden, wählen Sie im Programm fur das aktuelle Semester die Kurse
aus, an denen Sie teilnehmen möchten, und schreiben Sie sich jeweils als „Nutzer/Nutzerin“ ein.
Sie müssen sich dazu vorab mit Ihrem Benutzeraccount (z. B. vip12345) auf GRIPS einloggen.

  • Bei erfolgreicher Einschreibung in einen Kurs erhalten Sie eine entsprechende automatisierte Nachricht.
  • Sollte der Kurs bereits ausgebucht sein, erhalten Sie die automatisierte Nachricht, dass Sie auf der Warteliste geführt werden.
  • Handelt es sich um einen betreuten Online-Kurs, finden Sie die Zugangsdaten zu Zoom nach Ihrer Einschreibung direkt im GRIPS-Kursraum.

Wir bitten um Ihr Verständnis dafür, dass betreute Kurse nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von fünf Personen durchgeführt werden. Fällt ein Kurs aus, erhalten Sie eine entsprechende Nachricht per E-Mail.


Welche Kursformate gibt es?

Betreuung durch die Kursleitung

Unsere Kurse unterscheiden sich im Grad der Unterstützung durch die Kursleiter:innen. Sie finden bei jedem Kurs den Hinweis, welche Intensität der Betreuung Sie im Kurs erwartet.

Selbststudium/ On
Demand
in GRIPS
Selbststudium & Zoom Live-Betreuung via Zoom
Live-Betreuung in Präsenz

Sie erarbeiten sich die
Inhalte zeit- und
ortsunabhängig via
GRIPS.

Bei Bedarf haben Sie die
Möglichkeit mit dem:der
Tutor:in Kontakt
aufzunehmen

Sie arbeiten sich die
Inhalte zeit- und
ortsunabhängig via GRIPS.

Zu festgelegten Terminen
tauschen Sie sich via Zoom
mit dem:der Tutor:in aus.

Die Kursleitung begleitet Sie
durch den gesamten Kurs

  • via Zoom, Einwahldaten
    siehe GRIPS
  • in Präsenz, Raum siehe
    Kursbeschreibung


Gibt es einen Nachweis für den Kursbesuch?

Für Kurse der IT-Fortbildung, die Sie besucht haben, erhalten Sie im Nachgang eine personalisierte Teilnahmebestätigung (TN-Bestätigung) per E-Mail von uns zugesandt. Darin sind enthalten: der Kurstitel, die Kursinhalte und die Kursleitung.

Dafür lösen Sie den Versand der Teilnahmebestätigung für jeden Kurs eigenverantwortlich aus:

  • Im Kursraum finden Sie den Abschnitt "Teilnahmebestätigung"
  • Hier bestätigen Sie die Datenschutzerklärung und Ihre Teilnahme am Kurs mit einem Klick.
  • Sie erhalten anschließend eine Bestätigungsmail, dass Ihre TN-Bestätigung bearbeitet wird und
  • anschließend die personalisierte TN-Bestätigung in einer zweiten E-Mail.

Kurse im Selbststudium müssen vollständig bearbeitet werden, um eine TN-Bestätigung zu erlangen. Für Kurse mit einem minimalen Umfang (z.B. 5-Minuten-Tutorials) werden keine Bestätigungen ausgestellt. Sie finden einen Hinweis beim jeweiligen Kurs.


Das Zertifikat "IT-Kompetenzen"

Besonders engagierte IT-Schulungsbesucher:innen aufgepasst:

Absolvieren Sie mindestens sechs Kurse, können Sie sich ein personalisiertes Zertifikat „IT-Kompetenzen“ ausstellen lassen. Hierbei werden all Ihre besuchten IT-Fortbildungen kompakt auf einem Zertifikat dargestellt.

Sie können rückwirkend alle Schulungen seit Bestehen des IT-Fortbildungsprogramms WS 2012/13 geltend machen. Der Zeitraum, innerhalb dessen Sie Kurse für das Zertifikat einbringen können, ist begrenzt auf 20 Semester – jeweils vom aktuellen Semester ausgerechnet.

Für die Beantragung des Zertifikats schreiben Sie bitte eine kurze Nachricht von Ihrer dienstlichen E-Mailadresse aus unter Angabe des Betreffs „IT-Kompetenzen“, Ihres vollständigen Namens, Ihres RZ-Accounts (z.B. vip12345) und gegebenenfalls Ihres Titels an:

servicedesk@uni-regensburg.de 

Sie erhalten Ihr Zertifikat dann per E-Mail von uns zugesandt


Inhouse Schulungen für universitäre RZ-Dienste

Die exklusive Alternative

Neben dem für alle Mitarbeiter:innen offenen Angebot an kostenfreien IT-Fortbildungen bieten wir Ihnen auch individuelle Inhouse-Schulungen zu den Kursen im Bereich "B - Universitäre RZ-Dienste" an.

Im Rahmen dieser Veranstaltungen ist es uns möglich, die Inhalte auf die spezifischen Bedürfnisse Ihrer Fakultät oder Einrichtung zuzuschneiden und auf konkrete Wünsche Ihrer Mitarbeiter:innen einzugehen. Sie erhalten ein maßgeschneidertes Training mit den für Sie und Ihre Gruppe interessanten Themen.

Für diese Kurse berechnen wir eine Aufwandsentschädigung von 50 Euro/45 Minuten.

Dieser Satz beinhaltet neben der Kursdurchführung

  • die komplette Organisation (Akquise der Kursleitung, Terminvereinbarung, Ausstellung der Teilnahmebescheinigungen),
  • die Bereitstellung entsprechender Informationsmaterialien und
  • die Betreuung von Einzelfragen der Teilnehmer:innen.

Sprechen Sie uns an!



  1. Universität

Hilfe & Support

Servicedesk

0941 943-5555

servicedesk@ur.de


Öffnungszeiten

Mo-Do: 8.00 bis 17.00 Uhr

Fr: 8.00 bis 14.00 Uhr

Raum: RZ 0.02