Zu Hauptinhalt springen

Aktuelles

Sicherheitsupdates: BIOS-Lücken gefährden unzählige Lenovo-PCs

Wer einen Computer von Lenovo besitzt, sollte sicherstellen, dass die BIOS-Firmware auf dem aktuellen Stand ist. Angreifer könnten an mehreren Sicherheitslücken ansetzen und PCs kompromittieren. Insgesamt haben die Entwickler fünf Sicherheitslücken geschlossen. Um erfolgreich an den Lücken ansetzen zu können, benötigen Angreifer einer Warnmeldung zufolge lokalen Zugriff mit erweiterten Rechten. Ist das gegeben, könnten sie Informationen leaken oder sogar Schadcode ausführen.

Um Attacken zu verhindern, hat der PC-Hersteller abgesicherte Firmwareversionen veröffentlicht.

Wir arbeiten an einer zeitnahen Lösung, um Ihnen die Updates zu Verfügung zu stellen.

  1. Universität

Hilfe & Support

Infostand für Studierende

0941 943-4444

support@ur.de

Raum RZ 0.02


Servicedesk für Bedienstete

0941 943-5555

servicedesk@ur.de

Raum RZ 0.05